Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'strato'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 95 results

  1. Hallo Zusammen, über unseren Hoster Strato wurde auf PHP 7.2 gewechselt. Danach gab es eine dauerhafte Weiterleitung, was an der falschen ioncube Version lag. Diese habe ich geupdated und natürlich auch die php.ini. Allerdings bekomme ich jetzt eine Fehlerseite im Shop https://www.due-verlag.de/. Leider habe ich keine Idee, woran das liegen könnte. Auf die alte PHP Version kann man nicht mehr zurück wechseln. Was muss in den Shop-Dateien sonst noch aktualisiert werden? Die Plugins? Da ich weder in Backend noch Frontend komme, müssten die Änderungen über FTP laufen. Die Shop Version ist 4.irgendwas. Weiß hier jemand woran das liegen könnte? Bin für jede Hilfe dankbar.
  2. Moin, haben gerade von einem Root Server auf einen Strato Managed Level X Server gewechselt. Leider bekommen wir trotzt PHP 5.3.21 und Ioncube 4.2.2 (läuft beides) eine weiße Seite. Die Datenbank Debug-Funktion liefert nichts. Was kann denn noch für eine weiße Seite verantwortlich sein. Plugins von Drittanbietern vielleicht? Ach ja, auf dem Root-Server haben wir PHP Version 5.3.10 und Ioncube 4.7.3
  3. Hallo, seit 3 Tagen versuche ich, Ioncube auf STRATO zu installieren. Trotz der Anleitungen von XT:C oder / und Strato bekomme ich bei der Installation von XT:c dann immer wieder die Aussage, das IONCUBE nicht installiert ist. Gibt es noch außerhalb der Doku was, was man wissen sollte? Danke Andreas
  4. Hallo, Meine Kunden erhalten einige Mails nicht. Die Mail "Ihre Bestellung zur Kontrolle" wird normal versand. Die Mail "Status Ihrer Bestellung wurde geändert" wird hingegen nicht gesendet. Versand wird über smtp, aber auch über den php-Mailer kommts nicht an. Für jeden Versuch die Mail "Ihre Bestellung zur Kontrolle" zu versenden gibts noch ein Logeintrag in den Logfiles System-Log: Klasse: error Zahlungsmodul: email ID: 0 TEXT_DATA: a:1:{s:5:"error";s:0:"";} Was ist hier das Problem? mfg
  5. Fatal error: session_start() [<a href='function.session-start'>function.session-start</a>]: Failed to initialize storage module: files (path: ) in /mnt/webm/a0/03/5680503/htdocs/41/xtInstaller/index.php on line 0 Dokumente liegen nicht im root sondern im unterverzeichnis 41, welches bei strato u.a. für weitere, ausserhalb von root liegende, shop systeme gesperrt wird. Oder eine andere Idee? Der Server wird ja per htaccess konfiguriert und mod_rewrite aktiviert .. etc. Ist zur Zeit Strato Power Perfect und Morgen dann Strato Power Plus Paket. Ebenfalls bitte ich um die Teilnahme am Beta Programm .. Daten haben ich bereits .. mfg
  6. Guten Morgen, habe ein Riesenproblem mit meinem Shop gehostet bei Strato. Seit gestern kommen zerschossene Bestellbestätigungen an ( s. Bildanhang) und es ist kein login in den Admin Bereich möglich. Der Strato Kundendienst (katastrophal) kann nicht helfen und behauptet der Fehler läge am Shopsystem! Ich habe NICHTS verändert, kein neues Plugin oder sonstiges. Kann jemand helfen? Hat jemand das gleiche Problem?
  7. Moin liebe Leute. Wir sind am Verzweifeln oder am Ende oder...? Eventuell hat hier jemand eine Idee und kann uns weiterhelfen. Wir haben viel recherchiert und kommen einfach nicht weiter. Nun zum Sachverhalt. Wir haben die Idee die Produkte aus dem Lieferprogramm unseren Kunden (als Information) online zu stellen. Diese wollten wir anhand eines Shop realisieren. Sie sollten nicht bestellen können, sondern nur nach den Produkten suchen und die Informationen entnehmen. Es handelt sich um ca. 70.000 Produkten. Da wir im Monat höchstens 1000 pageviews zu erwarten haben mit kaum Traffic, haben wir uns für Strato Power Web Starter entschieden (1 Datenbank=OK, 5GB Webspace reicht allemal). Strato, weil auch unsere Firmenwebsite seit Jahren durch Strato gehostet wird und wir bis dato keine Probleme hatten (20 einfache Seiten). Also Domain registriert. Shop nach der Konfiguration installiert, angepasst und zu Testzwecke ca. 1000 Produkte hochgeladen und importiert. Alles klappt wunderbar. Alle Einstellungen funktionieren. Daraufhin die restlichen Produkte hochgeladen und versucht zu importieren. Hier kommt das Problem. Entweder startet die Funktion nicht oder bricht ganz schnell ab mit Fehlermeldung Internal Server error .... Recherchen führten dazu, dass wir die Datei (150MB) geteilt haben in je 75MB. Auch hier das gleiche Problem. Also noch kleiner. Wieder das gleiche Problem. Gegenprobe: mit 3 MB kein Problem. Es kann ja nicht Sinn der Sache sein, dass man 60 separate Dateien importieren muss. Memory limit Strato ist bei 128MB. Wir vermuten, dass Strato mit etwas größeren Dateien nicht zurecht kommt. Wir sind so kurz vor dem Ziel aber auch irgendwie nicht. Wir haben zwar ein günstiges Paket gebucht, aber es sollte doch zumindest möglich sein Produkte einzustellen. Da wir keine Bestellfunktion haben und die Seite nur für unsere Bestandskunden als Info Seite sein soll, sollte es ausreichen. Unsere Vermutung ist also Strato. Hat jemand eventuell eine andere Idee, wie man das Problem lösen kann. Gruß
  8. Es dauert nicht mehr lange und ich schmeiß mein Rechner aus dem Fenster. Nach 8 Stunden habe ich es endlich geschafft, das die Installation anläuft und nun hängt er bei den Datenbanken. Es ist zum Haare ausreißen. Okey am besten der Reihe nach ich habe folgendes: Strato Basic WebXL Windows 7 SmartFTP Client weils nicht anders ging habe ich auch Ioncube installiert so habe ich wenigstens die Installation starten können. Hab mich schon gefreut. Bis ich aufgefordert wurde die Daten meiner Datenbank einzurichten. Ich habe alles so eingegeben wie es verlangt wurde. (hab sogar extra nochmal bei Strato nachgefragt) UND jetzt hab ich trotzdem wieder eine Fehlermeldung. Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysql.sock' (2) Ich hoffe ich bin nicht gleich unten durch, aber ich bitte euch mir zu helfen. Möglichst so das ich es verstehe Hab von PHP eigentlich null Ahnung. Habe die Installstart nur mit Googles allmächtiger Hilfe hinbekommen. Aber jetzt macht mein Schatzi anscheinend Pause. Denn ich finde keine Erklärung oder Anleitung wie ich diesen Shop jetzt endlich zum laufen bekomme.
  9. Hallo, ich habe nunmehr meine Versuche aufgegeben und bitte Euch um Hilfe bei einem sehr merkwürdigen Problem. Ich habe xtC auf den Server hochgeladen. Habe dazu noch eine phpinfo-Datei geladen. Rufe ich den Shop auf erhalte ich nichts !!! Das Installationsverzeichnis und dort die Index - nichts .. Rufe ich jedoch die phpinfo auf wird diese angezeigt? Es liegt also nicht am Upload oder am Domainrouting oder sowas ... Was kann das sein? Danke Euch für Eure Tips. KASI
  10. Hallo, Habe xtcommerce CE bei Strato laufen. Habe inzwischen rund 9000 Artikel im Shop. Habe mir zufällig mal die license.txt angeschaut, da steht maxproducts: 10000 drin. Nachdem ich jetzt bald über die 10.000 Artikel-Marke komme, würde mich interessieren, ob ich irgendwie auf CE umlimitiert o.ä. upgraden kann bzw. was dann passiert ... (ist das wirklich ernst gemeint mit den 10000?). Hotline von Strato verweist auf xtcommerce, die Beschränkung käme von denen. Hotline von xtcommerce hat noch nie was davon gehört und verweist auf Strato - TOLL !! Und Strato hat nie und nirgends auf so eine Beschränkung hingewiesen, sondern verweist bei Bestellung nur auf das Standard xtcommerce CE Datenblatt ("unbegrenzte Artikelanzahl"). Hatte hier schon mal jemand dieses Problem und wie gelöst ?? Habe eigentlich keine Zeit/Lust, mir jetzt auch noch einen neuen Provider zu suchen, habe bei Strato gerade erst einen neuen 12-Monats-Vertrag abgeschlossen. Danke für Euer Feedback!
  11. Hallo Leute, habe einen veyton shop zu Testzwecken bei Strato gemietet, d.h. dieses Angebot vor mehr als einem Jahr. Nun habe ich das Kennwort zum Admin-Zugang vergessen xxx.de/xtAdmin/login.php Kann mir jemand sagen, wie ich in den shop komme, bzw. wo das Kennwort hinterlegt ist. Die Datenbank-Verwaltung bei Stratos ist auch password geschützt, darüberhinaus habe ich keine DB-Kenntnisse. Vielleicht in einer Datei, die ich per FTP öffnen kann ? Vielen Dank Gruß Gerd
  12. Hallo, ich habe ein seltsames Problem in meinem Shop. Ich habe das Strato Power Plus XL Paket und nutze SSL über den www.ssl-id.de Proxy von Strato. Folgende Konfiguration: Hauptdomain vom Power Plus Paket www.hauptdomainABC.de Der Shop liegt in einem Unterordner www.hauptdomainABC.de/xtc/ Auf diesn Ordner ist die Domain www.shop.de weitergeleitet. In meiner Lizenz sind folgende Domains integriert: localhost,www.shop.de,shop.de,www.ssl-id.de,ssl-id.de Problem: Wenn ich z.B. jetzt auf Kasse gehe, lädt die Domain über den Proxy. Die Adresse sieht dann folgendermaßen aus: https://www.ssl-id.de/shop.de/shop.de/customer/login?xb9b67=8bb9a9a6ba2350159cd8e6974e5554b8 Die Seite wird auch angezeigt, jedoch OHNE einbindung der CSS. Ich sehe nur das reine HTML. Ich weiß leider nicht wieso. Auch verstehe ich nicht, wieso in der URL zwei mal shop.de (shop.de/shop.de) integriert wird. Shopkonfiguration: Shop Titel: Shoptitel Shop Domain: www.shop.de SSL Domain: www.ssl-id.de URL http: http://www.shop.de URL https: https://www.ssl-id.de/shop.de Kann mir jemand sagen, was genau falsch läuft? Danke im Voraus.
  13. Hallo zusammen, nachdem ich die Hürde mit der IonCube Instalation / Konfiguration genommen habe und versuche den Installer auzurufen bekomme ich die folgende Fehlermeldung: Warning: main(xtCore/main.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /mnt/..../../../......../htdocs/ecom/index.php on line 0 Warning: main(xtCore/main.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /mnt/..../../../......../htdocs/htdocs/ecom/index.php on line 0 Warning: main() [function.include]: Failed opening 'xtCore/main.php' for inclusion (include_path='.:/opt/RZphp52/lib/php') /mnt/..../../../......../htdocs/ecom/index.php on line 0 Fatal error: Call to a member function _addItem() on a non-object in /mnt/..../../../......../htdocs/ecom/index.php on line 0 Somit sollte ja IonCube ja sauber laufen. Das PowerPlus Paket läuft noch im alten Modus, da noch eine 3er Version von xtc auf dem Server läuft und ich nicht gefahr laufen möchte, das der alte Shop den Geist aufgibt. Über den Website Manager habe ich für das "ecom" Verzeichniss auf PHP5 umgestellt. Kann es sein, das die PHP Version in jedem Unterverzeichniss eingestellt werden muss? Jemand eine Idee, warum ich die obigen Meldungen bekomme? Grüße DAmian
  14. Hallo an alle, wir haben ein grpßes Problem: wir haben unseren shop nach diversen anpassungen und pluginskäufe endlich online gebracht. Nun aber stehen wir vor volgendes Problem: der shop läuft SEHR SEHR SEHR LANGSAM! Nach anfrage bei Strato und angebliche überprüfung, konnten die uns nicht weiter helfen. Somit denken wir jetzt an einem Umzug zu einem besseren und leistungsfähigem Provider, denn shopladezeiten von bis zu 1 minute (oder sogar so, dass der shop sich überhaupt nicht öffnet) kosten uns sehr vielen kunden und nerven... Nun eigentliche Fragen: 1. Ist jemmand bei Strato mit gleichen Problemen oder gleichen Probleem gehabt und ist dies eventuel so zu lösen, dass wir doch nicht umziehen müssen (an Power PluS XL paket nutzer)? 2. Ist der Umzug des Shops von Strato Power Plus XL Paket mit Installiertem Shop über App Wizzard zu anderem Provider überhaupt möglich, ohne dass wir jetzt alle gekauften plugins und Co. neu kaufen müssten ? 3. Welchen Provider sollten wir für den Umzug vorzugsweise wählen ? 4. Welche Agentur oder Dienstleister könnte es für uns erledigen (umzug, einrichtung etc. .. also all inclusive ..so dass der shop problemlos funktionieret (ladezeiten, funktionsweise etc.. also komplett betrebsbereit ist) und läuft mit allen features, was wir da haben (doppelt bezahlen für z.B. shon gekauften Plugins kommt nicht in Frage) und auch späteren betreuung des shops (technische sachen, kein artikel/bestellung/abwicklungs prozesse) ? Kann jemmand uns da was empfehelen ? Shop Daten Aktuell: - Strato Power Plus XL Paket (Shopp über App Wizzard installieret) - Veyton 4.0.13 - ca. rund 12000 Artikeln Wir sind sehr enttäuscht und unseren shopstart war leider ein FLOP..was shopladezeiten betrifft. Wir brauchen dringen hilfe und vorschläge, denn der shop soll natürlich so schnell wie möglich normal laufen!! Vielen Dank im Voraus.
  15. Hallo, bin neu... wird unschwer erkennbar sein. Versuche XT:C nun zu installieren und muss mit dem Loader wohl anfangen. Also versuche ich den ionCubeloader zu installieren. im strato root reingelegt, aktuelle Version von der ionCube runter geladen und die richtige (php info) in php.ini eingetragen: zend_extension=/home/strato/www/wu/www.wunsch.de/htdocs/ioncube safe_mode=off /ioncube_loader_sun_5.2.so natürlich wu und wunsch durch richtige Namen ersetzt. Ich erhalte zwei Meldungen: 1.The ionCube Loader must be the first Zend extension listed in the configuration file, 2.he necessary zend_extension line could not be found in the configuration und er meldet : A php.ini file has been created for you in ... aber wie komme ich denn an htdocs? Bin ja kein Serveradmin. Das hosting habe ich denn nun auch schon eine stufe hoch gesetzt auf powerplus... eigentlich sollte ja gehen, aber mit den Anleitungen komme ich nicht weiter... hat einer eine Idee?
  16. ... leider finde ich hier im Forum keine helfende Antwort! Kunden-Shop wurde in Sub-Domain aufgebaut und soll nun unter der Hauptdomain laufen. Da ein einfacher Verzeichniswechsel nicht geht, habe ich ihn neu installiert..... 1. interner Domainumzug - neu über App-Wizard installiert, Template kopiert, Lizenzschlüssel registriert, rein gelegt, Hauptdomain konfiguriert etc. Aufruf der Hauptdomain..... Alles OK und läuft (nur keine Artikeldaten....) 2. Import der DB - DB (MySQL) der Sub-Domain i.d. neue DB importiert verläuft erfolgreich, alle Daten sind da! Aufruf der Hauptdomain..... FEHLERMELDUNG - Lizenzschlüssel nicht gültig Im MySQL-Export gibt es also eine verschlüsselte Hinterlegung des alten Subdomain - Lizenzkey. Wird der Shop zwar korrekt NEU installiert, funktioniert er dennoch nicht mit der zuvor aufgebauten Datenbank. Dieser Code ist so ohne weiteres nicht indentifizierbar. Der Lizenzkey Irrsinn verhindert also eindeutig den Betrieb. Neuaufbau der DB und Eingabe aller Artikel ist nicht möglich! Der Hammer ist die Strato Hilfe und Erklärung! ------------------------------------------------------ Ja, das wissen wir, aber da helfen wir nicht. Wir machen keinen XTC Support. Wenden sie sich an XTC. Die haben aber kein Telefon, suchen sie im Internet. Finden sie nichts, dann kaufen sie einen Supportvertrag. Halloooo .... bin ich der absolut Erste mit diesem Problem? Das kann doch wohl nicht wahr sein!
  17. ozzi789

    Strato SSL (4.0.14)

    Guten Abend Community Ich versuche auf meinem Strato Power Plus XL "Server" meinen Webshop mit SSL zu versehen. Mein Lizenz File ist auf meine Domain und auf www.ssl-id.de lizenziert. Egal was ich versuche ob mit den Settings hier SSL Proxy Einstellungen bei Strato - Powered By Kayako SupportSuite , oder irgendwelchen gebasteleine ich kriege es nicht hin. Kann mir bitte jemand erklären WIE ich das hinkriege? Ich seh den Wald vor lauter Bäume nicht mehr. Freundliche Grüsse ozzi
  18. Guten Tag Forum Ich bin ein neuling was xt:commerce angeht, doch habe mich ziemlich gut zurecht gefunden und mein Shop steht eigentlich schon. Gehostet wird er neben einer Website auf Strato. Ich habe die Version 4.0.14(?) mit dem Strato installer automatisch installieren lassen. Nun stellt sich mir die Frage, ist er auch sicher? SSL muss also her, kurzerhand aktiviert unter Shopeinstellungen->Mandanten->Mein Server->SSL häckchen rein. Nun bekomme ich bei "Warenkorb" & "Anmelden" bloss Seiteladefehler. Beim z.B dem Index lädt es wie gewohnt (oben steht auch http, nicht https). Wie konfiguriere ich diese ganze Sache nun so das es klappt? Strato schreibt dazu auf ihrer Website Wenn ich nun https://www.ssl-id.de/XXXXXX.de eingebe Steht bloss der Websiten Name da, umleitung und dann Seitenladefehler. Hat da jemand n paar Tipps für mich wie ich SSL unter Strato zum funktionieren bekomme? Dazu kennt ihr nen Grafiker / ne Bude die für xtCommerce Templates nach Wünschen professionell doch bezahlbar erstellen? Wär äusserst dankbar! Grüsse ozzi:D
  19. Hallo, ich habe folgendes problem Ich habe mir einen strato webspace zugelegt da es auf 1&1 ein risen probelm wahr denn shop zu installieren, Ich bin schon mal um einiges weiter gekommen wie bei 1&1, wenn ich aber nun Die installation aufrufe kommt folgender fehler(über demm dising): Warning: curl_setopt_array() [function.curl-setopt-array]: Array keys must be CURLOPT constants or equivalent integer values in /mnt/webg/a3/91/52898691/htdocs/Shop/xtFramework/ioncube_error_handler.php on line 83 Und im dising: Fehlende Lizenzdatei Um xt:Commerce 4.0 zu installieren benötigen Sie einen Lizenzschlüssel. Sollten Sie bereits über einen Lizenzschlüssel verfügen (license.txt) so kopieren Sie diese Datei in das Verzeichnis /lic/, Jedoch habe ich die lic bereits über "- Lizenzdatei kostenlos anfordern" bereits angefordert und auch in den ordner lic hochgeladen jedoch tut sich nicht wirklich was nun meine frage woran Könnte das liegen? ehnliche Probleme (unter1&1): http://www.xt-commerce.com/forum/xt-commerce-4-0-adminbereich/83311-1und1-ioncube.html Mfg Tom Hüttner
  20. Hi Leute, habe zu dem Thema hier schon etwas gefunden, hilft mir aber leider überhauptnicht weiter... Ioncube ist schon installiert, allerdings bekomme ich noch folgende Fehlrmeldung wenn ich den Shop installieren möchte: Fatal error: session_start() [<a href='function.session-start'>function.session-start</a>]: Failed to initialize storage module: files (path: ) in /mnt/web2/23/26/52215026/htdocs/xtInstaller/index.php on line 61 habe daraufhin die php.ini im Hauptorder erweitert und sie sieht jezt wie folgt aus: zend_extension = /mnt/web2/23/26/52215026/htdocs/ioncube/ioncube_loader_sun_5.2.so session.save_path = "/home/strato/www/ma/www.mauritiusstore.de/htdocs/cache/" Der Fehler besteht aber weiterhin... kann mir jemand weiterhelfen??? Grüße Atreyus
  21. Hallo ich habe einen Veyton Shop auf einen Managed-Server von Strato installiert. Das hat auch geklappt, der Shop wird angezeigt und ich kann mich im Backend einloggen. Wenn ich aber im normalen Shop auf etwas klicke, kommt nur die Meldung "Internal Server Error". In der ErrorLog des Servers wird folgender Eintrag verzeichnet: [Wed Jun 29 12:18:18 2011] [error] [client 84.132.183.133] Request exceeded the limit of 10 internal redirects due to probable configuration error. Use 'LimitInternalRecursion' to increase the limit if necessary. Use 'LogLevel debug' to get a backtrace., referer: http://www.meinedomain.de/index.php Nun habe ich die Zugriffsrechte überprüft, kann aber auf den ersten Blick keinen Fehler finden. Das Backend klappt ja auch. Nun vermute ich den Fehler in der .htaccess Datei. Daher habe ich diese mal hier beigefügt. Bin für jeden Tipp Dankbar !!! # RewriteEngine on # RewriteRule !\.(js|ico|gif|jpg|png|css)$ index.php DirectoryIndex index.html RewriteEngine on RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l RewriteRule .* index.php
  22. resend

    Strato ..

    Wollte die demo installieren.. Site error: the file /mnt/webd/d3/72/52557972/htdocs/xtCommerce_VEYTON_01/xtInstaller/index.php requires the ionCube PHP Loader ioncube_loader_sun_5.2.so to be installed by the site administrator. was nun ?
  23. guten tag zusammen, ich möchte mir gern einen shop aufbauen und habe dazu jetzt auch schon bei strato das passende paket gebucht. jetzt hat man dort ja den appwizzard, der wohl automatisch xt auf den server läd und installiert. ich habe das jetzt mal ausgeführt und er hat es auch schon installiert. allerdings wurde meine domain noch nicht frei geschaltet, so dass ich noch kein ergebnis sehen kann. ist das jetzt wirklich schon alles fertig installiert? kann ich dann auch noch ein templet usw. auswählen und ändern, da ich ja gern ein eigenes verwenden würde. ich hab mir auch mal die xt software hier runter geladen und entpakt. brauch ich diese dann nicht mehr über einen ftp programm hoch laden? ich weiß, viele fragen aber ich bin noch ein blutiger anfänger, der sich erst einmal in die ganze sache einarbeiten muss! vielen dank aber schon mal für eure hilfe...
  24. Hallo zusammen, welche Möglichkeiten gibt es den einen bestehenden Strato Shop nach CE umzuziehen? Also ich weiß jetzt, das ich bei Strato keinen DB Zugriff bekomme. Ich kann also nur die CSV Dateien exportieren und importieren. Hat da jemand schon ein Script (php, veyton import, usw.)? Oder muss ich wieder selber ran? Ich habe bereits zwei Shops auf Veyton umgezogen. Mit direktem DB Zugriff wäre es wesentlich einfach. Wieder alles umprogrammieren für die neuen CSV Dateien ist lästig.
  25. Hallo, ich weiß nicht ob das Problem hier richtig ist, aber ich bräuchte dringend Hilfe. bis vor kurzem nutzen wir 4.0.13 und da war alles i.o.. Nun haben wir unseren Shop auf die CE Version umgestellt und sind dabei diesen einzurichten. Mein Problem ist, das man Artikel in den Warenkorb legen kann, die persönlich Daten eingeben kann und dann kommt das große nix. Einfach nur eine weiße Seite. Woran kann es liegen? Habe alles wieder so eingerichtet wie es vorher in der anderen Version funktioniert hat. Bin nicht der mit der großen Ahnung, aber man wächst ja mit der Aufgabe. Kleine Hintergrundinfos noch: SSL ist eingerichtet wie beschrieben, ansonsten läuft alles soweit. Vielen Dank vorab für eure Hilfe.
×