Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'tag'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 39 results

  1. Ich würde gern den google Tag Manager verwenden statt dem google analytics Plugin. Das Tag nur für Analytics ist kein Problem. Besucher werden ohne Probleme getracked. Nur das Google Analytics Ecommerce Tracking bereitet Probleme. Hier habe ich ebenfalls ein Tag im Container bei GTM angelegt und als Erfassungstyp "Transaktion" gewählt. Als Auslöseregel habe ich den Aufruf der letzten Seite im Checkout genommen. Was muss jetzt noch gemacht werden? Ich lese immer was von "dataLayer". Wo muss der Code eingefügt werden bzw. wie lautet der bei XTCommerce genau? Für etwas Hilfe wäre ich sehr dankbar
  2. Hallo, an welche Stelle des Templates muss ich den Code vom Google Tag Manager setzen? in die index.html geht nicht, dann wird die Webseite leer (also ohne Inhalte) angezeigt. Für Hilfe wäre ich Euch sehr dankbar. xt.Commerce 4.1
  3. Ich habe einen xt:Commerce Shop Veyton Version 4.1. Das Plugin xt_canonical ist in der neusten Version (1.0.5) vorhanden und aktualisiert. Die URL im Canonical Tag beinhaltet immer die id der jeweiligen Kategorie. Sollte so ja eigentlich nicht sein. Bspl.: <link rel="canonical" href="http://xxx.de/Kategoriename.html?cat=939" /> Hat jemand Erfahrung mit dem Problem und weiss eine Lösung?
  4. Mal von dem schon bestehenden title-tag abgesehen, der den Titel der Seite im Tab des Browsers ausgibt, wäre es sehr Nutzer- und somit auch seo-freundlich einen möglichen Mouseover Text anzuzeigen beim Überfahren der Top-Kategorien, Kategorien und Unterkategorien.
  5. Hallo xt-Community, ich bin erst frisch in der xt-Thematik und interessiere mich für das limitieren eines Artikels auf 1 Stück pro Tag. Das ganze könnte man als Produktvariation umsetzen und z.B. die Stückanzahl für die Produktvariation "24.12.12" auf "1" setzen. Gibt es elegantere Möglichkeiten für die Lösung des Problems? Mit freundlichen Grüßen Robert
  6. Hallo, In dem Buch xt:Commerce Veyton 4 (Das Praxishandbuch) wird auf den Seiten 187-190 die Möglichkeit beschrieben grafische Buttons per Template Smarty Tag zu erstellen. {button text=$smarty.const.BUTTON_ADD_CART file ='button_in_cart.gif' type='form' btn_template='tpl_button_2.gif' space_left='25' } Leider gibt es keine Angaben über das vertikale Ausrichten des Textes bzw. die Auswahl der der Schriftgröße/Schriftart per Tag. Ist dies möglich ? Gibt es alternativ Hookpoints in der libary/smarty/plugins/function.button.php ? (Diese ist leider verschlüsselt) mfg René Gerritsen Wildcat
  7. Hallo, ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe einen XT-Commerce Shop in der Version 3 und möchte die Meta Tags und die Titles für jedes Produkt/Kategorie ändern. Wenn ich dies jedoch im Backend mache und die "Globalen" Meta Tags unter Mein Shop entferne, werden die Änderungen nicht übernommen, weder Global, noch pro Katgorie/Produkt. Weiss jemand woran das liegen kann? Danke für eure Hilfe. Funky
  8. Hallo, ich möchte bei manchen Artikeln im Artikeltext einen zusätzlichen "In den Warenkorb" Button einfügen. Ist es möglich eine Variante von: {$ADD_CART_BUTTON} Einfach zu integrieren so dass diese Stelle mit dem "In den Warenkorb" Button & Funktion ersetzt wird? So direkt scheint es nicht möglich zu sein. Vielen Dank.
  9. Habe ein Problem mit den Special Produkten / Preisen Wenn ich einen Preis einstelle wird der Produktpreis zum richten Zeitpunkt aktiviert jedoch erscheint das Produkt in der Box einen Tag später. Gleiches gilt beim Ablauf -> Produkt ist noch in der Box aber der Sonderpreis ist abgelaufen. (Ich vermute das hier in bei einer SQL Query gepfuscht wurde) !!! Der Bug tritt auch bei einer frischen Installation auf. Hat jemand Hinweise um den Übeltäter ausfindig zu machen? Gruß Alois
  10. Hallo und guten Tag! Ich habe unter "Mein Shop" --> "Shopname" den Namen des Shops eingetragen. Dieser wird auch auf der Startseite im title angezeigt. Gehe ich nun aber beispielsweise auf "Impressum" steht auch nur "Impressum" im title tag und der Shopname ist weg. Dies ist auch auf den Artikelseiten der Fall. Wie schaffe ich es, sowas in der Art zu realisieren: Shopname | Kategorie | Produkt oder Shopname | Impressum Für Anregungen bin ich immer offen. Beste Grüße, Marc
  11. Ich muss da mal ungefragt nachfragen… Hab das Tag Cloud Plugin Installiert und die Box ist nun mit 20 Suchanfragen bestückt. Google sagt mit nun das alle diese Links den gleichen Title, Description und Co. haben wie auch die Startseite! Das ist ja sicher schon mal NICHT positiv! Also was machen? Die Links auf „nofollow“ setzten? Bei 20 Links? Was hält Google davon? Haben wir hier im Forum evtl. ein paar SEO Experten? Was sagt Ihr? So lassen wie es ist und den die doppelten Title, Description und Co. wie auf der Startseite akzeptieren? Alle Tag Cloud Links auf „nofollow“ setzten? Oder das Teil wieder Deinstallieren?
  12. Hallo, wie in den XT-Shopsysteme meistens der Fall ist, steht auch bei mir zuerst der Shopname im Title-Tag. Wie könnte ich diesen entfernen? Danke im Voraus Max
  13. Moin Moin allerseits, ich möchte in meinem neuen Shop mein Startbild mit Links verknüpfen und hab dazu den <map> tag verwendet. Leider nimmt Veyton den <map> tag nicht, warum auch immer <img src="http://www.greenality.de/templates/xt_greenality2010/css/images/homepage-foto01.jpg" border="0" usemap="#Map" /> <map name="Map"> <area shape="rect" coords="36,334,121,355" href="http://www.greenality.de/de/bio-kleidung-frauen.html" alt="Frauen Kleidung"> <area shape="rect" coords="830,230,910,252" href="http://www.greenality.de/de/bio-kleidung-maenner.html" alt="Männer Kleidung"> </map>[/HTML] Mach ich da irgendetwas falsch? Arbeite zum ersten mal mit diesem tag, deswegen bin ich da noch ein wenig grün hinter den Ohren hehe Dreht sich um diesen Shop: www.greenality.de Würd mich über ne Antwort freuen!!!!!! LG habbelle
  14. Hallo, gibt es irgendeine Möglichkeit beim Quelltext den Copyright DIV Tag zu schließen, damit er beim W3C Validator keine Fehlermeldung anzeigt. Ich denk mal, dass das Verschlüsselt ist aber vielleicht kann man ja den fehler beheben. MfG Klopapier mit Tigerlogo
  15. Hallo XT-Commerce Gemeinde, also ich weiß nicht wie das bei euch mit den Title-Tags ist. Ich kann im Shop unter Metatags/Suchmaschinen Allgemeine Metadaten angeben (Title, Keywords usw). Und ich kann in Kategorien, Produkten usw. meine Metadaten pflegen. Aber was ist mit den Seiten des Content Managers? Dort habe ich keine Möglichkeit irgendwo irgendwelche Metadaten einzugeben und google wertet alle diese Seiten extrem ab weil Sie alle den gleichen Title / Beschreibungen haben . Gib es eine Möglichkeit den Seiten im Content Manager Title Tags und Meta Beschreibungen zuzuordnen? Vielen Dank.
  16. Hallo Zusammen, Ich benutze das ganze smarty gedönse zum ersten mal. Ich wollte auf der index.html ein neues Tag hinzufügen {$box_CATEGORY_BREADCRUMPS} aber erstmal mit normale Liste die aus der PHP generiert wird. Nach alldem was ich gelesen habe bin soweit gekommen. Das Problem ist das {$box_CATEGORY_BREADCRUMPS} ist nur einmal in index.html eingetragen aber wird zwei mal angezeigt. Einmal wo es sein soll und zum zweiten mal in der Navigationsleiste (Links : Wo die Kategorien und Subkategorien angezeigt werden) wie kann ich das vermeiden. Je nach der Ort der Include-Anweisung wird halt anders angezeigt. Momentan sieht es so aus. 2010-04-07_1646 Vielen Dank
  17. Hallo, unsere Agentur hat die Seiten entwickelt. Ich möchte jetzt gerne den Titel ändern. Ich weiß mittlerweile, dass ich in includes/modules/metatags.php dies theoretisch machen kann. Jetzt steht dort aber: <title><?php echo TITLE.' - '.$product->data['products_meta_title'].' '.$product->data['products_name'].' '.$product->data['products_model']; ?></title> und <title><?php echo TITLE; ?></title> Wer bitte kann mir jetzt helfen, wo finde ich die html seite um den Titel zu ändern? Danke
  18. Hallo, mein Shopoptimierer beschwert sich gerade, dass er meinen Titele Tag nicht umstellen darf (Shop-Einstellung/Mein Shop/Shopname). Er hatte dort einen ellenlangen Text eingefügt und dann kamen die Emails, die vom System versendet werden, mit diesen Schlüsselwörtern an. Da es nicht gerade professionell aussieht, habe ich den Shopnamen kurzerhand wieder gekürzt. Nun fragt er (berechtigterweise) warum der Shoptag mit den Email-Header gekoppelt ist. Kann man das irgendwo ausschalten? MfG Steffen
  19. Hallo, Habe diesesn Beitrag bereits vor einigen Tagen unter einem anderen Faden gepostet. Dort hat ihn offensichtlihc niemand gefunden, weil die Überschrift nicht explizit war. Keine Ahnung. Ich wünschte, mir könnte jemand etwas "zur Hand gehen". Ich habe einige Fragen und mir bereits die Finger wund gescrollt: Gefunden habe ich allerdings nichts, was mir helfen kann. Ich hätte gern, dass nicht auf jeder Seite meines Shops, der nun bereits über 500 Seiten umfasst, von denen bereits (oder erst) 95 bei G.o.le gelistet, oder gecached sind, der gleiche Wortlaut in der Browserzeile steht. Es steht da, per default (ich habe das nicht geändert, weiß ja nicht wie es geht), immer das gleiche, nämlich erst der - Shopname, so, wie ich ihn im Admin vorgegeben habe, gefolgt von - der Artikelkategorie oder - der Unterkategorie, (je nachdem, wo ich mich befinde) - dem Artikelnamen, sowie dessen - Artikelnummer. Zunächst wäre es mir sehr recht, wenn eben die Artikelnummer schon mal nicht mehr angezeigt werden würde. Was ich generell wünsche, ist, dass ich die Möglichkeit habe, nicht auf jeder Seite des Shops seinen Namen angezeigt zu bekommen. Das hat folgenden Grund: Ich habe in das Textfeld "Name des Shops" auch noch Keywords eingefügt. Daduch kommt es dazu, dass bei vielen Artikeln stets das Gleiche in der Browserzeile steht. Nämlich deshalb, weil ja Shopname UND Kategorie UND Artikelname PLUS Artikelnummer angezeigt werden. Ich weiß im Moment einfach nicht, ob das so sein muss. Keine Ahnung, vllt mach ich ja auch einen Denkfehler: Ich könnte ja jedem Artikel einen anderen Namen geben, oder so. Aber das erscheint mir unsinnig, solange es sich um die gleichen Artikel-Stämm handelt. Hat jemand einen Hinweis für mich, bitte? Vielen Dank
  20. Moin liebe Community, dieses Forum hat mir bis jetzt jede Antwort auf meine Probleme mit xtc gegeben. Danke schon mal Ich beschäftige mich im Moment mit dem "Feintuning" des Shops und habe folgende Frage: Ich möchte die Title Angaben des Shops verändern. Die Startseite soll folgendes enthalten (die Keywords sind natürlich abgeändert): "Musik Shop, Versand von Heavy, Rock und Popmusik" (also die allgemeine Beschreibung des Produktportfolios) Die Detail- und Kategorieseiten sollen immer anfangen mit: "Musik Shop, Versand von" und dann soll das Produkt oder die Kategorie folgen. Bsp: "Musik Shop, Versand von John BJ ovi Greatest Hits" Mir ist schon klar, dass ich wahrscheinlich die metatags.php abändern muss, aber das ist mir ne Nummer zu hoch Die Startseite enthält mir persönlich zu wenig Information, wenn ich nur den Firmennamen eingebe. Wenn man sich für mehr Angaben entscheidet, dann wird der Title bei den Produkt- und Kategorieseiten oft zu lang. Ich bitte um Hilfe... Gruß, Kai
  21. Hallo, ich weiss leider nicht, wie ich den description-tag des Shops ändern kann. Wenn ich mich bei Google finde sthet dort "Kurzbeschreibung Ihres Vorhabens (max. 180 Zeichen)". Vielen Dank
  22. Hallo, vielleicht stehe ich etwas auf dem Schlauch. Wo bitte kann ich den Titel Tag, Description und Keywords für die Startseite des Shops festlegen ? Die Einträge die im Contentmanager bei der index Seite vorgenommen wurden, werden leider nicht übernommen. Im Titel steht lediglich der Shopname. -joecavall-
  23. Hallo, zusammen, Problem: Button bei Bestellen. bynow.gif hat das TitleTag "in den Warenkorb" Wie kann man nun diesen Tag ändern. ZB. "der Artikel wird in den Warenkorb gelegt". Hoff Ihr versteht was ich meine. Für Eure Hilfe dankend
  24. Hallo, ich möchte, dass ein einzige Seite eine individueller title Tag zugewiesen bekommt. Das wird wohl über eine Abfrage in die metatags.php gemacht. Ich habe es versucht mit dieses hier: if (http//:www.xyz.de/index.php/cat/cat1_Blaue-Elefanten.html) <meta name="description" content="<?php echo META_DESCRIPTION; ?>" /> <meta name="keywords" content="<?php echo META_KEYWORDS; ?>" /> <title><?php echo Blaue Elefanten; ?></title> Klappt aber nicht, wahrscheinlich muss eine Variabel in den Klammern und nicht die URL und Einiges mehr.. Ich weiss auch nicht wo die Abfrage am Besten platziert werden sollte. Für Hilfe wäre ich sehr dankbar. Vielen Dank im Voraus.
  25. weiß jemand wie ich den title tag ändern kann? wie das geht weiß ich, nur meine frage ist etwas spezieller undzwar geht es um folgendes. der title tag vom shop ist drin, sprich die shop-beschreibung und wenn ich den tag für einzelne menüpunkte schreibe, dann ist dieser auch immer hinter der eigentlich shopbeschreibung zu finden. da ich aber nun suma machen möchte und ich weiß, dass google ab einer gewissen länge den tag abschreidet, sprich bei mir immer schon in der shopbeschreibung, möchte ich was ändern. ich möchte den title tag, wie auch im shop möglich, für jede einzelne katagorie anlegen, ohne dass immer die beschreibung des shops vorne weg steht. jetzt sagen einige von euch, dann kürz doch die shopbeschreibung raus...das hab ich schon getan nur bleibt immer ein "-" von dem eigentlichen tag. wie um himmels willen bekomme ich es hin, dass weder die shopbeschreibung noch ein "-" im title tag der katagorie steht? vielen dank für eure antorten! gruß ich
×
×
  • Create New...