Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'v304sp21'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 2 results

  1. Leider funktioniert der PayPal-Workflow immer noch nicht richtig. Eigentlich müssten alle Shopbetreiber mit der Verison 3.04SP2.1 dieses Problem haben: Wenn der Kunde eine Bestellung mit PayPal tätigt, wird er zu PayPal weitergeleitet. Daraufhin wird diese Bestellung schon in der Datenbank hinterlegt und ist für den Admin sichtbar. Wenn der Käufer die Bezahlung abbricht, da er z.B. sein PP-Passwort nicht zu Hand hat, kann er nicht zu einem späteren Zeitpunkt mehr bezahlen und der Kunde weiss nicht, ob die Bestellung vollzogen ist oder nicht. Er bekommt ja auch keine Bestellbestätigung. Meldet sich der Kunde nun im Shop wieder an, sieht er als erstes, dass der Warenkorb noch voll ist. Er vermutet also, dass keine Bestellung erfolgte. Schaut er jedoch in sein Kundenkonto, ist dort die nicht bezahlte Bestellung sichtbar. Das ist doch nicht sauber !?! Wünschenswert wäre für meine Begriffe folgender Work-Flow: - nach der Bestellung wir diese in die Datenbank hinterlegt - es erscheint die "Danke-Seite" - Kunde erhält Bestellbestätigung mit Zahlunsaufforderung in Form eines Links, mit den entsprechenen Daten (E-Mailadresse, Preis, Versandkosten, ...) Der Kunde kann so den Zeitpunkt der PayPal-Bezahlung selber wählen. Was meint Ihr? Ist die Umsetzung dessen durch kleine Codeänderungen mit der Version 3.04SP2.1 mgl.?
  2. Grüß Gott und Guten Tag! Ich befinde mich noch in der Entscheidungsphase für die Software eines Onlineshops für einen kleinen Verlag. Bezüglich xt-c V3.04SP2.1 das ich bereits unter wamp installiert habe, stellen sich mir folgende Fragen: Der Hertsteller schließt jede Garantie für die Funktion aus. Wegen der GNU Lizenez verständlich. Aber wie ist es mit der realen Praxistauglichkeit. Sind irgendwelche Probleme bei der Nutzung bekannt? Müssen irgendwelche Module am besten erneuert oder käuflich erworben werden, um bezüglich Internet-Sicherheit und rechtskonformer Abfragen und Abläufe des Shopsystems keine Schwierigkeiten zu bekommen? Herzlichen Dank für Eure Antworten
×
×
  • Create New...