Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'variabel'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 10 results

  1. Hallo zusammen, kann mir jemand sagen wie die Variable für {txt key=TEXT_PAYMENT_INFOS} heisst damit ich diese in die send_invoice einbauen kann. Danke für eure Hilfe.
  2. Hallo zusammen, kann mir jemanden sagen wie Variabel für Lieferzeit in der send_order sowie in der send_invoice heissen muss. Danke für eure Hilfe
  3. Hallo, wir möchten im shop (xtcommerce Version 3.0.4 SP2.1) die Lieferzeiten für den Kunden variabel anzeigen lassen. Jeder Artikel, der auf Lager liegt, wird mit einer Lieferzeit von 2 Tagen angezeigt. Sollte ein Artikel nicht mehr auf Lager liegen, dann sollte die Lieferzeit z.B. automatisch auf 10 Tage gesetzt werden. Diese Lieferzeit ist aber wiederum abhängig von unseren eigenen Lieferanten, die jeweils unterschiedlich schnell liefern können. Das einzigste Datenfeld, das ich gefunden habe, ist in der Tabelle products das Feld products_shippingtime, über das aus der Tabelle shipping_status wohl das Datenfeld shipping_status_name aufgerufen wird und beim Artikel angezeigt wird. Frage: Kann die Shopsoftware dies überhaupt leisten? Wenn ja, wie kann ich dies umsetzen? Über Hilfe wäre ich sehr dankbar. Vielen Dank schon mal im voraus. Gruß Manfred
  4. Hallo Leute, ich habe das Problem, das für alle Produkte im Shop folgendes ausgegeben wird: Gewicht: 0.750 KG Da es sich in diesem Fall aber um eine Flasche Wein handelt wäre doch folgendes passender: Gewicht: 0.750 Liter Habe ich jetzt einen Denkfehler oder klappt da das auslesen der eingestellten Verpackungseinheit nicht? Verwendet wird 4.0.11 Würde mich über Tipps freuen Vielen Dank Torsten
  5. Hallo, ich biete auf der Startseite mit new_products Artikel mit Preisstaffel an, also Mengenrabatte. Nun möchte ich auch einzelne Artikel ohne Mengenrabatt anbieten, dabei stört aber das "Ab" vor dem Artikelpreis. Das verwirrt nur die Kunden. Kann man in die new_products.php eine Variable einbauen, dass das "Ab" weggelassen wird sobald ein Artikel ohne Rabatstaffel angeboten wird? Oder gibt es eine andere Möglichkeit? Ich hoffe jemand kann da helfen, vielen Dank im voraus.
  6. Hallo, um mein Problem mit den Staffelpreisen zu beschreiben, poste ich einmal den IST-Zustand: 1-4 Stk. je 1,15 EUR 5-29 Stk. je 1,15 EUR 30-99 Stk. je 0,89 EUR Jetzt muss ich es aber hinbekommen, dass es so ausschaut: ab 5 Eimer je 1,15 EUR ab 30 Eimer je 0,89 EUR oder bei einem anderen Produkt: ab 5 Hosen je 1,15 EUR ab 30 Hosen je 0,89 EUR Wie Ihr seht, müsste ich die Einheit "Stk." variabel haben. Da ich die VPE nicht nutze, wäre es ja perfekt, wenn er sich an dieser Stelle die ausgewählte VPE ziehen würde. Alternativ würde ich aber auch für jede Einheit ein eigenes product_info Template erstellen wenns anders nicht geht. Zur Zeit zieht sich das System die "Stk." aus der module/graduated_price.html #unit# Variable. Nur wie bekomme ich diese je nach Produkt unterschiedlich hin? Dann noch das Problem mit der ersten Zeile, in meinem Beispiel 1>4 Stk., die muss komplett verschwinden. Hat jemand einen Tipp für mich, oder ähnliches Problem schonmal gelöst??? Laura
  7. Guten Tag! Ich habe im Template eigene Links eingefügt. Ich würde gerne die SesseionID anhängen. Gibt es dafür eine Variabel?
  8. hallo, ich m?chte gerne folgendes realisieren: ich m?chte im randbereich des shops (z.b. unterhalb der kategorien) eine bestsellerliste, die die bestseller des gesamten shops anzeigt. diese sollte immer angezeigt werden und nicht st?ndig wechseln. dar?berhinaus m?chte ich im main-content, wenn ich eine kategorie ausgew?hlt habe, eine auflistung der bestseller in dieser kategorie, ?hnlich der auflistung der neuen produkte, wenn ich eine kategorie ausw?hle. hat jemand eine idee oder einen tipp, wie man das machen kann? gru? eddie
  9. Hallo, erstmal ja, ich habe die Searchfunktion verwendet und eine Menge gelesen, jedoch leider nicht das passende gefunden, was mit helfen h?tte k?nnen... Das Problem Nach einer Testshopinstallation war alles so, wie es h?tte sein sollen... (Der Shop war auf eine fixe Breite eingestellt, welche unabh?ngig vom Browserfenster gleich geblieben ist)... Jetzt, nach einer erneuten Installation (alles frisch), und bereits zum zweiten mal durchgef?hrt, skaliert der Shop jedoch immer mit dem Browserfenster mit, und reicht bis zum linken und rechten Rand, was nicht unbedingt ansehlich ist. Mit der Bitte um Hilfestellung, denn ich hab mir die index.php auch schon angesehen (von der ich vermute, das dort etwas zu verstellen sein sollte), aber nichts gefunden. mit besten Gr??en pkrakhofer
  10. Hallo, liebe community und einen sch?nen Sonntag, der shop l?uft (momentan Testphase local) vern?nftig im iframe meines php-Nuke vkp5.5. Da kann ich die Logozeile nicht gebrauchen, m?chte aber den shop sp?ter auch direkt bewerben, ohne das Portal drum rum, sodass die folgende Zeile aus der templ-Datei index.html unter der Voraussetzung, dass der shop im Portal l?uft, wg muss... :stupid: Gibt es da eine M?glichkeit, dass der shop alleine "merkt", ob er standalone l?uft ? Ich meine, ich hab vor L?ngerem irgendwo gelesen, dass man bei seinen Seiten verhindern kann, dass sie in einem iframe laufen, sodass es mit so einer ?hnlichen L?sung, die ich leider nicht wiederfinde, doch sicher das Ganze auch umgedreht funktioniert, aber eben wie? Ich bin halt kein Programmierer, sindern lern mich bei doing so durch, aber s cripten werd ich wohl nie k?nnen. Oder f?llt jemanden eine L?sung in der der Gestalt ein, wie eine L?sung aussehen k?nnte, ohne die shop-dateien komplett zweimal auf dem Server zu haben? F?r Tipps w?re ich Euch sehr dankbar. :love:
×
×
  • Create New...