Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'verschwinden'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 20 results

  1. Hallo miteinander, ich habe hier einen xtc shop v3.0.4 SP2.1, ok alt, funktioniert aber gut imo. bisher hab ich den shop auf deutschland begrenzt, also keine anmeldung außer Deutschland (D) möglich. soweit so gut. nun hab ich das folgendermaßen geändert für käufer aus deutschland eine steuerzone nur für D angelegt für käufer aus Belgien / Österreich / Frankreich / UK eine seperate Steuerzone angelegt (AU, FR, BE, UK) bisher hab ich für D die "versandkostenautomatik jbversandtara" genutzt, das klappt soweit auch ganz gut (hab den versand mit (virtuellen) gewichten geregelt. diese versandart hab ih nur für steuerzone D gewählt für die steuerzone "AU, FR, BE, UK" hab ich die "table" berechnung gewählt. somit kann ich das erstmal voneinander trennen, das klappt auch soweit mein problem: wenn man jetzt allerdings die lieferadresse ändert, erscheint bei der abrechnung garkeine versandart mehr, was zu folge hat, dass keine versandkosten berechnet werden. kennt das vlt jmd ? weiss nicht genau wo ich das ansetzen kann. edith: (falls jmd das gleiche problem mal hat) fehler lag in der genauen bezeichnung der Ländercodes: anders als in dem tooltip angegeben, funktioniert es nur ohne leerzeichen: also steuerzone xy: AT,FR,BE,GB versand table: AT,FR,BE,GB dann klappts auch mit der adressänderung und der versand wird korrekt neu berechnet. rückblickend hätte es evtl auch funktioniert wenn ich für jedes land einzeln eine table angelegt hätte.
  2. Hi Leute, leider verschwinden die Artikel immer nach 3-5 Minuten immer aus dem Warenkorb in meinem Shop. Kann jemand mir bitte sagen wie ich es einstellen kann dass die Sachen den ganzen Tag im Warenkorb bleiben..bis die Kunden es selbst rauslöschen. Ich kriege die letzten Tage immer kleinere Bestellungen weil ich dieses Problem hatte. Bitte hilf mir LG Duc
  3. Guten Tag, erstmal, ich arbeite mit dem Shop System xt Commerce 3.0.4. SP2.1 und alles klappt bisher einwandfrei. Sobald ich aber "Neue Artikel" auf der Starseite aktiviert habe bzw. will, verschwinden die Boxen der rechten Seite nach unten in die Mitte der Seite inkls. der (vorläufig zu Textzwecken) aktivierten neuen Artikel. (Siehe verkleinerten Screenshoot in Anhang). Ich habe jetzt über 3-4 Stunden rumexperimentiert aber nichts geändert bekommen. Alles andere habe ich über dieses Forum finden können, entweder ich sehe de nWald vor lauter Bäumen nicht oder ich ich bewege mich bei meinen Verusuchen in flaschen Modul/Verzeichnis/Datei. Kann mir vielleicht jemand freundlicherweise einen Tipp oder Hilfe geben? Würde mich sehr freuen ansosnten freut sich mein Arzt wegen einem Nervenzusammenbruch:-)) PS: der Link zu meiner Seite ist: http://www.tilbud-artikler.com (Habe jetzt erstmal wieder alles zurüc gesetzt damit es wieder "vernünftig" aussieht.) Vorab schon einmal vielen Dank.
  4. Hallo liebe Forumsmitglieder... Habe ein Problem!! bitte nicht mit bewerfen,, Habe im Shop pauschale Versandkosten für Deutschland und für die EU Mitgliedsstaaten Staffelung nach Gewicht. Bei der Anzeige Tabelle der Liefer- und Versandkosten erscheint nun bei Deutschland wie üblich die Tabelle die mit Versandkostenpauschale für Deutschland übertitelt ist , sowie der Gesamtpreis von 6,50 € zusätzlich taucht dann noch in der Tabelle die Angabe von....und bis auf... wo und was muss ich ändern um diese von ... bis Anzeige aus der Tabelle zu entfernen oder unsichtbar zu machen. Das Problem ist, dass ich das nur für die Anzeige für Deutschland möchte... vielen Dank im Voraus ihr alle da draussen...:confused:
  5. Hi, wir benutzen die aktuellste Version von Veyton (4.0.14 CE) und haben das folgende Problem: Wir können die Versandkosten nicht richtig pflegen, da immer die Nachkommastellen einfach wegfallen. Hat jemand anderes das Problem evtl. auch? Wir gehen davon aus dass die Zahlen verfälscht werden wenn das $sub_data-Array erstellt wird. Bei den Versandkosten funktioniert es komischerweise. Nachdem wir jetzt drei Stunden lang den Quellcode abgesucht haben um den Fehler zu finden wollten wir erstmal hier im Forum fragen. Grüße, rf
  6. Hallo, bei uns verschwinden von Zeit zu Zeit einige Texte im Adminbereich? Heute auf Produktebene: TEXT_PRICE_FLAG_GRADUATED_5 Das ist der Textcode von Gruppenpreis aber was macht die 5 dahinter? Irgenwas wird da vermischt und verwurschtelt... Keine Ahnung was aber ist irgendwie blöd.. auch wenn wir z.B. die Adressdaten von Kunden ändern werden die Felder die wir nicht ausfüllen automatisch vom System mit Texten ausgefüllt ? Herzlichen Dank, Amelie
  7. Hallo, ich wollte den Bestellstatus "Offen" bei Bestellungen überspringen (direkt zu "Warten auf Zahlungseingang") und habe ihn deshalb im Adminpanel unter "Bestellstatus" gelöscht. Nun sehe ich neue Bestellungen unter "Bestellungen" nicht mehr, sondern kann sie nur noch über die Bestellnummer aufrufen. Um das Problem zu lösen habe ich einen neuen Bestellstatus mit demselben Titel "Offen" hinzugefügt und als Standard definiert. Die Bestellungen erscheinen jedoch immer noch nicht. Kann mir jemand helfen? Vielen Dank!
  8. Hallo, habe gerade etwas sehr komisches bei mir festgestellt. Und zwar können deutsche Kunden bei mir während des Bestellvorgangs keine Zahlungsweise auswählen (der Bereich ist komplett leer) und somit können die auch nicht die Bestellung abschließen. Habe dann im Kundenkonto das Heimatland geändert (egal ob ein Land aus- oder außerhalb der EU) und schon werden alle zur Verfügung stehenden Zahlungsweisen angezeigt. Der Bestellvorgang kann bei denen also ohne Probleme abgeschlossen werden. Gibt es noch irgendwo eine Einstellung für Deutschland die ich vielleicht übersehen haben könnte? Ich hab mir jetzt echt schon den Wolf gesucht.
  9. Hallo, vielleicht kann mir jemand von euch helfen. Ich habe im rechten Bereich meine Teaser mit Produktneuheiten etc. Wenn ich jetzt auf mein Produkt gehe, wird die produkte_info.php aufgerufen. Jetzt möchte ich das der Content voll angezeigt wird. Soll heißen die Teaser sollen verschwinden. Wie kann ich es schaffen, dass die Teaser nur bei der produkte_info.php verschwinden? Ich war schon am überlegen eine if-Abfrage in die index.html einzubauen, aber ich weiß nicht, wie ich prüfen kann ob die produkte_info.php aufgerufen wurde. Kann mir von euch einer weiter helfen?
  10. Hallo, kann man die Anzeige der "neuen Artikel" im Shop unter der Kategorie irgendwie verschwinden lassen??? Die Anzeige sieht nicht gut aus. Bin dankbar für jede Antwort. Danke R.Kresse
  11. Hallo zusammen, bin gerade dabei, wie wahrscheinlich jeder, der hier postet, einen shop zu erstellen. Bin auch schon ziemlich gut durchgekommen. Aber eine Sache, man man man, die macht mich fertig: Kurze Erklärung -- Es geht um die Ansichten der Kategorien (categorie_listing.html) und der Produkte (product_listing.html). Es gibt jeweils Hauptkategorien, Zwischenkategorien und Schlusskategorien. Besipiel: 1.Kategorie=Essen 2.Kategorien=Tische, Stühle, etc. (ja genau es geht um ein Möbelshop) 3.Kategorie=Teak, Eiche, Walnuss, ab 200€, ab 500€, etc. (soll im grunde genommen eine filterung darstellen) Nun möchte ich den Kunden aber nicht erst bis zur letzten Kategorie durchklicken lassen, damit er endlich mal ein Produkt zu sehen bekommt. Ich möchte z.B. in der 2. Kategorie als erstes oben die weiteren Filterungs-Optionen anzeigen lassen und darunter alle Artikel. Und jetzt kommst. Füge ich einen Artikel ein verschwinden alle vorher angezieigten sub-kategorien. Wie geht es, das ich Kategorien und Artikel zusammen angezeigt bekomme. Ich hoffe mir kann jemand helfen, da ich echt am verzweifeln bin. Und danke schonmal für jede Antwort. MFG hajo3894
  12. Hi, ich möchte eine Infoseite erstellen via XTC wie entferne ich den Warenkorb komplett ? ich will auch das die versandkosten und die preise komplett verschwinden. kann mir da einer helfen, bzw sagen in welche datei sich das ganze befindet ? lg
  13. Hallo alle zusammen. ich habe probleme mit der eingabe der Attribute. Neue eingegebene Attribute werden nicht in die Datenbank uebernommen und wenn ich vorhandene Attribute eines Produkts bearbeite, werden diese complete fuer das Product aus der Datenbank entfernt. Wenn ich die Informationen direct in die Datenbank eingebe, werden sie ohne probleme angezeigt. Dieses Problem tauchte erst auf, nachdem mein server auf PHP5 und MySql5 umgestellt hat. Ich vermute, es muss damit zu tun haben, da ich keine anderen aenderungen im Shop vorgenommen habe, die mit den Attributen zu tun habenoder Datenbank. Deis ist bereits mein zwieter Versuch eine Antwort auf dieses Problem zu bekommen. Ich brauche diese Funktion dringend, denn es kostet verdammt viel Zeit 40 oder mehr Attribute manuell direct in die Datenbank einzugeben. Bitte Bitte helft mir!!!!!!!!
  14. Hallo, wie kann ich es verhindern, das ausverkaufte Artikel vom Shop verschwinden? Vielen Dank Lg Frank
  15. Hallo liebe Mitleser, gibt es eine Möglichkeit in der Version: xt:Commerce v3.0.4 SP2.1 Die Econda-Grafik im Statistikteil des Admin- Menüs verschwinden zu lassen ? - Ich möchte im Adminteil primär ein Textmenü, keine Werbebuttons. Beste Grüße und Danke für eure Tipps, TMP
  16. Hallo, ich habe das problem das bei der englischen seite einfach bestimmte boxen ausgeblendet werden und weis aber nicht wieso ??? kann mir jemand sagen warum die boxen in deutsch da sind aber im englischen nicht ?? mfg :hit: aggro
  17. Hab da mal eine Frage: Nach erfolgreicher Installation des Shops hab ich jetzt mal einen Probe-Bestellvorgang durchgef?hrt. Alles wunderbar.... ...bis die automatische Mail verschickt wird. Bei mir kommt nix an. Woran kann das liegen???
  18. Hi ihr, diese Frage wurde sicher schon ein paarmal gestellt aber ich finde ?ber die Suche leider keine Antwort. Also ich wollte mal ein bi?chen mit ein paar boxen rumspielen. Ich bin in das Verzeichnis templatex/xtc2/boxes/. Dort hab ich z.b in der Datei box_categories.html irgendetwas angepa?t (ist jetzt auch erstmal egal ). Seidtem ist die Box "Kategorien" verschwunden (auch nachdem ich die ?nderungen wieder r?ckg?ngig gemacht habe). Ich hab auch mal im Verzeichnis templates/xtc2 die datei index.html ein wenig bearbeitet. Jetzt ist bis auf den Footer der ganze Shop verschwunden (?nderungen r?ckg?ngig machen bringt auch wieder nichts). Ist das so normal? Was hab ich falsch gemacht oder was mu? ich beachten? F?r ein paar Tips w?r ich dankbar Gru? viertel
  19. Hallo alles zusammen, ich habe ein komisches Problem. Ich habe in den Template/Box (content.html) den generierten Code des Live-Support Tools integriert. Lief gut und funktionierte. Nur alles was im Content drin stand war weg. (AGB... etc) Nun wollte ich das wieder r?ckg?ngig machen nur das Tool (die Box) ist noch immer da. Ich habe auch meine original Dateien rein kopiert. Ist immer noch. :wall: Was ist den da passiert? Gr?sse Heiko
  20. Mhh ich bin beim erstellen meines templates auf ein komisches Phenomen gestossen (ist auch auf das standard Design ?bertragbar): Wenn ich eine Informationsseite f?r einen Artikel erstelle und den platzhalter f?r die kundebewertungen hinzuf?ge wird dieses Template sobalt Kundenbewertungen vorhanden sind nichtmehr verwendet und das System nimmt irgend ein naderes template aus dem Ordner. Dort fehlen dann aber einige Informationen die beim nichtvorhandensein von Kundenbewertungen noch vorhanden sind: Das Datum wann der Artikel in den Shop genommen wurde fehlt (nur der Text ohne Datum ist noch da). Der Text der auf einen externen Produktlink hinweist fehlt ebenfalls. Sobalt ich aber die kundenbewertungen l?sche, wird das richtige Template verwendet und alle Informationen sind an ihrem Platz. Kann mir jemand bei diesem problem helfen?
×
×
  • Create New...