Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'wählen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 18 results

  1. Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier jemand schnell helfen. Entweder bin ich blind oder das gibt es bei Xt-Commerce nicht. Ich versuche gerade an einem Artikel DropDown Boxen hinzuzufügen. Ein Kunde soll mittels Drop Down Listen auswählen können wie gross sein Artikel sein darf. Wir verkaufen Spiegel und möchten, dass Kunden Länge und Breite selbst wählen können. Vielleicht hat ja wer eine Antwort für mich. Danke Leute schon einmal im vorraus. Gruß Daniel
  2. Hallo, wo kann man im Shop denn den Text bei der Bestellung Versandart wählen: Wählen Sie ihre Versandart ändern? Bin schon total am verzweifeln.... Soll geänder werden, da der Text nicht so sinnig ist, bei nur einer Versandart... Danke für eure Hilfe
  3. Zur Zeit ist meine Shop-Domain noch ungenutzter Bestandteil eines einfachen Webhosting-Pakets, wo wahrscheinlich unzählige Webseiten auf einem Server liegen. Da ich aber demnächst den Shop in Betrieb nehmen möchte, frage ich mich gerade, ob ich mir nicht einen "Virtual Server" nehmen sollte. Die monatlichen Kosten würden etwa 15 Euro dafür bertragen, die ich für eine gute Performance durchaus investieren würde. Die CE möchte ich um die Module Affiliate und Blog erweitern, später vielleicht auch noch um Social Commerce. Sollte ich erstmal das normale Hostingpaket weiternutzen oder wäre ein Server auch schon am Anfang empfehlenswert? Mit einem Mega-Ansturm an Kunden rechne ich nicht Zur Zeit habe ich dieses Hosting-Paket, im Fall des Falles würde ich dann zu einem dieser Pakete upgraden...
  4. Wenn ich unter 4.013 einen Hersteller wähle und die angezeigten Artikel dann z.B. nach Preis sortieren möchte,werde ich auf Startseite weitergeleitet, kann das jemand bestätigen? Danke
  5. Hallo veyton Freunde Ich habe das System gerade installiert, doch leider habe ich Probleme beim erstellen von Optionen / Attributen im Artikel Ich möchte ganz einfach einem Produkt die Option geben die Anzahl einer Option zu ändern Produkt 1 --> Bitte wählen Sie die Anzahl der Streifen --> 1 bis 100 Kann doch nicht so schwer sein dort eine Liste zu erstellen von 1 bis 100 der Preis ändert sich dabei nicht. Also meine Attribute erscheinen auf jedenfall schonmal, doch wenn ich 2 angeklickt habe kann ich dann nicht mehr auf 3 oder ein anderes Attribut springen Hab es bereits nach Handbuch erstellt, funktioniert aber nicht Kann mir jemand einen Tipp geben?
  6. was soll ich machen. versandart wählen bei bestellung fehlt einfach. alles ist aktiviert und hat auch versandkosten, aber es ist bei einer Bestellung keine Auswahl da.... was mach ich falsch?? habe versand nach preis, habe keine gewichte versandzone schweiz, wie kundenadresse, versanklosten: bar=0, versand=8
  7. Hallo Gemeinde, ich habe ein sehr skuriles Problem. (Veyton 4.0.13) Master Slave ist alles richtig eingestellt. Dies vorab! Wurde auch mehrfach geprüft. Nun zum Fehler: Ich habe, als Beispiel, eine Jacke in zwei Farben von XS-XL. Wähle ich eine Farbe und eine Größe aus zeigt er mir auch den richtigen Slave Artikel (Beispiel: schwarz in M). Möchte ich nun die Größe auf L ändern steht auch L in der Auswahlliste aber der Slaveartikel bleibt auf M stehen. Ändere ich nun dazu noch die Farbe auf grau wählt er den richtigen Slaveartikel grau in L. Es müssen also immer beide Felder aktualisiert werden, um den richtigen Slaveartikel zu erreichen. Ist in soweit problematisch, wenn der Kunde aber innerhalb der angezeigten Farbe eine andere Größe bestellen möchte. Dies führt dann unweigerlich zu Fehlbestellungen, da die Auswahlliste den Anschein erweckt, dass er die Größe geändert hat. Bei der Version 4.0.12 sprang die Auswahl immer wieder auf Bitte wählen zurück. Dies wurde hier im Forum oft als Bug bezeichnet. Ich muss aber gestehen, dass mir das dann besser gefällt als den falschen Artikel zu bestellen. Ist das denn bei mir nur so, oder haben andere in 4.0.13 auch diesen Fehler??? Besten Dank an Euch.
  8. Hi, bei dem Bezahlvorgang im Shop --> nachdem Auswählen von Visa bei Moneybookers wird nach dem bestätigen die Seite erneut mit dem Hinweis "Bitte wählen Sie eine Zahlungsart aus!" geladen und die Option Visa muss erneut angeklickt werden. Nach erneutem anklicken kommt man dann in der Bestellung auch einen Schritt weiter. Die Version ist 4.0.10, welche ich jedoch nicht updaten möchte. Wo liegen hier die Probleme? Kann jemand helfen? VG Hauwi
  9. Hallo, ich bin gerade dabei einen Shop aufzusetzen. Das Plugin XT_Prepaiment ist installiert und aktiviert. Möchte ich nun eine Testbestellung abgeben kann ich aber keine Versandart auswählen. Wo stelle ich das ein? Habe unter Einstellungen=> Versandkosten schon Versandkosten für Deutschland eingetragen. Muss ich dabei irgendetwas beachten? Wir möchten dem Kunden KEINE Versandkosten berechnen. Irgendwo hier im Forum habe ich gelesen, dass man auch wenn man keine Versandkosten berechnen will trotzdem Versandkosten anlegen muss. System steht auf whitelist und ich habe überall einen Haken gesetzt. Zudem möchte ich gerne bei der Zahlung "Vorauskasse" 2% Skonto gewähren, wo stelle ich das ein? Wer kann mir helfen? Wäre nett
  10. Guten Tag, mein letztes dringendes Problem handelt von der Auswahl der Versandart. Normalerweise gibt es bei mir im Shop die Möglichkeit zwischen der normalen Lieferung und der Selbstabholung zu wählen. Zusätzlich ist der Versand kostenlos, wenn der Gesamtpreis 50€ übersteigt. In diesem Fall ist es jedoch nicht mehr möglich, die Selbstabholung auszuwählen, was jedoch zwingend notwendig ist. Ich bitte um Rat! Vielen Dank, k.vukoja
  11. Mein Shop ist in Schweizer Franken, nun möchte ich für die DE - AT Kunden den Betrag auch in Euro anbieten können wie mache ich das? danke
  12. Unser Veyton hat eine neue Angewohnheit. Er überspringt im Bestellvorgang die Wahl der Versandart. Auch wenn man dann auf Versandadresse ändern klickt auf der letzten Seite des Bestellvorgangs kommt man wieder auf die Wahl der Bezahlart. komischerweise ist aber in der URL die Seite shipping gesetzt index.php?page=checkout&page_action=shipping kennt jemand das Problem? bei uns wird als versandart kostenfreie Lieferung als einzige angeboten aber deshalb darf der menüpunkt ja nicht komplett übersprungen werden.
  13. Ahoi! ...ich hatte die Versandkosten unter Einstellungen deaktiviert, um zu sehen ob sich dann beim Checkout 500 Fehler etwas tut. Es tat sich nichts, also war meine Vermutung das bei der Versandart Fehler entstehen wohl falsch. Nun jedoch wird keine Versandart mehr zur Auswahl angezeigt nachdem ich diese wieder aktiviert hatte ??? :confused: Auch ein neues Anlegen zu den zwei alten vorhandenen Versandkosteneinstellungen brachte nichts. Hat jemand eine Idee?
  14. Hallo, wie kann man das auswählen für ein attribut zur Pflicht machen. Wir haben 6 Attribute wobei der erste "...bitte wählen" benannt wurde. Der Kunde muss auch eins wählen, aber wenn er es nicht macht müssen wir immer anfragen. Gibt es eine möglchkeit, dass "...bitte wählen" nicht stehen bleiben darf und so der Kunde eine von den 5 Attributen wählen muss. Gruß Grubi www.glasgravurxxl.de
  15. Gibt es die Möglichkeit, daß der Kunde bei der Anmeldung seine Kundengruppe selbst wählen kann? Mir geht es darum, daß Endkunden ihre Preise brutto, gewerbliche Kunden aber netto sehen können. Dazu sollte der Standard auf Endkunde mit brutto stehen, bei der Anmeldung aber Firmen die Möglichkeit haben auf netto umzuschalten...
  16. Hallo, wir haben hier ein kleines Problem, wir bieten als Versandarten Selbstabholung und tabellarische Versandkosten an, da wir aber primär Versandkunden und sehr wenige Abholer haben. Würden wir gern auch tab. Versand als ausgewählten Standart definieren. Natürlich hat sich von Haus aus die Selbstabholung als Standart Auswahl definiert und ich finde nirgens eine Funktion um dies zu ändern... Versucht habe ich schon folgendes: -Umsortieren -Löschen und neu einstellen der Selbstabholung -selbiges mit den tabellarischen Versandkosten Hat irgendjemand eine gute Idee?
  17. Hallo, habe schon gesucht, aber ich finde nix:-( Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich, kann auch etwas PHP sein, muß irgendwie gehen.) Ein Kunde kauft bei mir 5 T-Shirts von Artikelnummer 123. Diesen gibts aber in XL und L. Nun möchte er 2 in L, und 3 in XL. In den Attributen kann man aber nur auswählen welches, jedoch nicht die Anzahl... Immerhin habe ich das Problem, mehrere unterschiedliche Größen zu wählen schon gelöst, in dem ich einfach jede Größe als eigenes Atrribut angelegt habe: Größenwahl 1: (Optionswert: L) Größenwahl 2: (Optionswert: XL) Größenwahl 3: (Optionswert: XXL) So kann der Kunde dann L und XL wählen, und nicht nur eine Größe. Nur leider weiß ich nicht, wie ich dann die Gesamtmenge splitte? Alternativ wäre es ggf. sinnvoll ein Freifeld zu definieren, wo die Anzalh pro Größe eingetragen wird, aber für die Lagerhaltung wäre da andere schöner. Dennoch, wenn das andere nicht, wie bekomme ich ein Freifeld hin? Und falls das hier auch noch jemand weiß: Gibt es in XTCommerce ein Modul für Parent/Child- Artikel? Bspw. wenn man unterschiedlich VPEs listen will? Artikelstamm: Kerzen Artikel-VPE-Variante 1: 100 Kerzen Artikel-VPE-Variante 2: 50 Kerzen Logischerweise wäre jetzt doch der Artikel Kerze, der Stamm, und die beiden anderen nur Childnodes, zwar eigenständig im Listing (andere Artikelbeschreibung), aber lagerhaltungstechnisch zusammengehörige Artikel Oder habe ich da jetzt den falschen Ansatz? Danke schonmal für die Antworten.
  18. Hallo, habe schon gesucht, aber ich finde nix:-( Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich, kann auch etwas PHP sein, muß irgendwie gehen.) Ein Kunde kauft bei mir 5 T-Shirts von Artikelnummer 123. Diesen gibts aber in XL und L. Nun möchte er 2 in L, und 3 in XL. In den Attributen kann man aber nur auswählen welches, jedoch nicht die Anzahl... Immerhin habe ich das Problem, mehrere unterschiedliche Größen zu wählen schon gelöst, in dem ich einfach jede Größe als eigenes Atrribut angelegt habe: Größenwahl 1: (Optionswert: L) Größenwahl 2: (Optionswert: XL) Größenwahl 3: (Optionswert: XXL) So kann der Kunde dann L und XL wählen, und nicht nur eine Größe. Nur leider weiß ich nicht, wie ich dann die Gesamtmenge splitte? Danke schonmal für die Antworten.
×
×
  • Create New...