Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'weiteren'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 15 results

  1. Hallo, ich würde gerne den Adminbereich um einen weitern Menuepunkt erweitern kann mir jemand sagen wie das geht? . . . Extra -> Import Kategorien Hintergrund ist ich will eine BMEcat import funktion schreiben damit ich auch die Kategorien korrekt importieren kann... ich habe sonst keine ahnung wie ich meine BMEcat.xml importieren kann! Falls Ihr noch eine andere idee hat bin ich gerne bereit zuzuhören ;-)
  2. Hallo, wenn ich die Rechteverwaltung nutzen möchte, also verschiedene Programmbereiche sperren möchte, benötige ich dann eine Lizenz für einen weiteren User? In der Benutzerverwaltung sind zwar Systemverwalter und zwei weitere Mitarbeiter angelegt. Diese können sich aber nicht beim Login anmelden. Danke & Gruß Matthias
  3. Hallo *, ich will das erste mal ein größeres Template in XTCommerve umbauen und stoße jetzt schon auf ein konzeptionelles aber nicht technisches Problem. Ich habe ein Design, indem im Header feste Kategorien stehen die auf jeder Seite zu sehen sind (natürlich dennoch dynamisch hinterlegt). Nun habe ich Items, die von verschiedenen Brands kommen. Die Brands werde ich vermutlich auch als Kategorie hinzufügen, da es von einem Brand natürlich mehrere Produkte geben kann. Nun sollen zu jedem Produkt aber auch die Information Brand (Kategorie) hinterlegt, was ja noch nicht das PRoblem ist. Jetzt soll aber auch zu dem Item einer der oben festen genannten Eigenschaften bestimmt werden. D.h das Item "Spaghettisauce" ist von der Firma Knorr. D.h diese ist in der Kategorie Knorr hinterlegt. Da das Item aber noch das Attribut "Sauce" hat, sollte beim anklicken auf die obige Kategorie/Attribut Sauce die Kategorie "Knorr" angekreuzt werden, da darin ein Produkt enthalten ist mit dem Item. Natürlich kann es auch sein, dass Knorr auch angekreuzt wird unter der Kategorie/Attribut "Sauce" UND "Fertiggerichte". Ausserhalb XTCommerce und einem frei verwendbaren Datenbankschema würde ich das ganze in der 3. Tabellenform bauen: Datenbank: - Tabelle Items - - UniqueID - - Name - - BrandID - Tabelle Brands - - UniqueID - - Name - Tabelle Oberkategorie/Attribut/Whatever - - UniqueID - - Name - Tabelle Verknüpfung Items/Attribut - - ItemID - - AttributID Danach beim anklicken auf die AttributID alle ItemID auslesen, die das Attribut besitzen und anhand der ItemsID dann die GruppenID auslesen. Ich hoffe das war irgendwie verständlich. Ist sowas technisch möglich und wenn ja, wie wäre die beste Lösung bei XTCommerce für sowas? Anliegend ein kleiner Beispielscreen: Oben die Attribute, links die Brands, mitte die Items edit: natürlich muss das nicht über ajax möglich sein. wenn ich alle items direkt auslesen kann im template dann kann ich die mittels javascript die beziehungen generieren. problem ist nur, dass es doch viele items sind, d.h der quelltext würde dadurch ziemlich aufgebläht werden
  4. hallo ist es irgend wie möglich in der Master slave Auswahl einem master einen untergeordnet master zu zuordnen? also der erste master Auswahl nach Farbe rot blau grün bei Auswahl rot dann ein weiteren master mit verschiedenen rot tönen?
  5. Ich möchte einen 2ten Shop anlegen und als erstes muss man doch, wie im Handbuch beschrieben einen 2ten Mandanten anlegen. Doch hier gibt es bereits das erste Problem. Ich geh auf "Shop-Einstellungen" -> "Mandanten" -> "Neuer Shop". Ich fülle alle erforderlichen Felder aus und klicke auf "Speichern" und alles was kommt ist ein "Kein Erfolg". Die 2te Domain zeigt auf die gleiche IP wie die bestehende Shop-Domain. Die 2te Domain ist auf dem Server als Domain-Aliases eingetragen. Ich benutze Veyton 4. Die 2te Domain lautet: modell-buecher.de Desweitern wären etwas detaillierte Informationen über alle weiteren Schritte gut. Kann ich dem 2ten Shop einfach das gleichte Template zuweisen oder gibt es noch weitere bekannte Stolpersteine auf die Ihr hinweisen könntet? Wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Besten Dank im Voraus.
  6. Hallo, gibt es beim automatischen Crosselling denn nicht weitere Einstellmöglichkeiten. Wir arbeiten auch mit anderen Shopsystem und da gibt es eigentlich standardmäßig sehr viele Varianten: - Automatisierte Vorschläge für ähnliche Artikel / passendes Zubehör - Kunden mit Ihrem Warenkorb kauften auch - Kunden mit Ihrem Warenkorbinhalt haben sich auch angeschaut Lediglich die zweite Version gibt es ja wohl bei Veyton? Grund ist das wir einen neuen Shop launchen - bei Hunderten von Artikeln aber "manuelles" Crosselling wegen dem Wahnsinnigen Zeitaufwand nicht möglich ist und das automatische Crosselling sich ja "nur auf die gekauften Waren bezieht. Ein automatisches Crosselling für z.B. Produkte aus der gleichen Kategorie wäre am eigentlich super - gibts aber wohl nicht? Schade da sind die anderen Shopsoftwarehersteller 2-Schritte voraus. Oder täusche ich mich da? Herzlichen Dank, Amelie
  7. Hi Gemeinde, wie kann ich mehrere (z.B. 1.000 aus einem Stamm von 20.000) selktierte Artikel auf einen Schlag für einen weiteren (neu hinzugekommenen) Mandanten freigeben oder auch sperren? Hintergrund: Es besteht ein Artikelstamm von 20.000 Artikeln, die verschiedene Mandanten in ihren Shops anbieten können. Aber nicht jeder Mandant will alle Artikel in seinem Shop anbieten, sondern nur eine bestimmte Auswahl, da er nicht für alle Artikel z.B. einen zwingend notwendigen Service bereithält. Beste Grüße Chris
  8. Hallo, weiss jemand wie ich Versandkosten anbiete wie bei ebay zb. Hier meine Versandkosten die ich gerne hätte, am besten in meinen shop schauen unter shop.bloodred-horizon-records.com Zb. CD unversichert in Europa 2,80 + weitere CD 1,25 EUR Vinyl in Europa 5,50 + weitere 4,50 Wenn zb jemand LP + CD kauft, dann teuerste Versandart + Zusatzartikel (5,50 + 1,25) Ist sowas möglich?
  9. Hallo Zusammen, ich such mir hier grad nen Wolf. Habe Veyton 4.0.12 und möchte zusätzliche Sprachen installieren. Für .12 soll es ja bereits welche geben, nur finde ich diese nicht? Für einen Download-Link wäre ich sehr dankbar. Viele Grüße Rob
  10. Guten Abend, vielleicht kann mir hier jemand behilflich sein. Und zwar habe ich in der Box Informationen einen Link angebracht, dessen Inhalt im Hauptfenster des Templates (template xtc4) angezeigt wird. In diesem Inhalt habe ich wiederum Links angebracht, die beim Anklicken dann im selben Fenster dargestellt werden sollen, mit target="_self". Anstatt nun aber im selben Frame(Content)-Fenster zu öffnen, wird die gesamte Browserseite genutzt. Öffnet man den Quelltext des Shops im Browser kann man einen <base traget=(domainname)> sehen. Kann mir hier wohl jemand sagen, wie ich die Self-Anweisung umsetzen kann oder wo ich evtl. den Base-Target finde, der ja vielleicht Schuld am falschen Anzeigen der Seite ist? Wäre toll, wenn sich hier jemand finden ließe, der mir behilflich sein kann. Gruß
  11. Hallo ich habe mal eine Frage. Auf meiner Internetseite www.bildmania.de habe ich links die Box Bestseller. Nur ist da dass Problem, dass dort keine Bilder angezeigt werden :-( Wo muss ich die Bilder reinladen damit ich dort Bilder (Thumbs) sehen kann? Des weiteren habe ich Probleme bei der Erstellung einer Box. Rechts im Shop kann man unter dem Suchbereich eine ekomi Box erkennen. Das Probelm ist nur, dass das ekomi widget direkt unter die Suche gequetscht ist und das sie halb außerhalb des Templates sitzt? Wie kann ich das korrigieren? Kann mir bitte jemand helfen? Vielen Dank?! Reiko
  12. Hallo, ich hab nun folgendes Problem. Einige Artikel müssen in mehrerern Kategorien dargestellt werden. Teilweise in 100% verschiedene Kategorien. Nun hatte ich mir gedacht, legst das Produkt in der einen Kategorie an. Und lässt es dann in den anderen Kategorien zusätzlich anzeigen. Jetzt ist mir aber aufgefallen, das wenn ich in der zusätzlichen Kategorie beim Produkt auf Produktdetails klicke leitet er mich zur Ausgangskategorie und zeigt dort die Produktdetails an. Kann man das iwie umstellen? Danke schonmal für die Tipps. Beispiel: - Testkategorie 1 -- Test unterkategorie --- Produkt klebe <---- ich klicke hier drauf - Testkategorie 2 - Testkategorie 3 -- Test unterkategorie --- Produkt klebe <---- und anzeigen tut er mir es hier. Ich hoffe ihr wisst was ich meine. THx
  13. Hallo Shopefreunde, ist es möglich, neben dem FSK-18 Bereich, einen weiteren, geschützen Bereich einzurichten? Dort soll man Artikel einsehen können, welche unter keinen Umständen für jeden zu sehen sein dürfen (indizierte Artikel). Man hat ja standardmäßig nur den FSK-18 Bereich, welcher bereits mit 18er Titeln (kein Prono und keine indizierten!) gefüllt ist und zum Kauf für normale Kunden und Gäste auch gesperrt. Bräuchte halt noch einen Bereich für indizierte Artikel. Euer Manuellsen
  14. Hallo zusammen, im Shop kann ich die Auswahl: offen in Bearbeitung versendet Da es des öfteren vorkommt, dass Käufer sich nicht mehr meldet/bezahlt, wäre ein weiterer Status storno sinnvoll. So sehe ich in der Liste Bestellungen-Kunden sofort was wirklich offen ist. Weiss jemand eine Lösung? Gru ß Gerhard
  15. Moin, mein Praktikant soll neue Artikel in das Shopsystem einpflegen - aber einen eigenen Admin Accout daf?r bekommen. Wenn ich einen Neukunden anlegen und diesem der ADMIN Gruppe zuordne hat der aber leider keinen Zugriff auf die Artikelverwaltung im Admininterface - alle Men?punkte sind ausgeblendet. Was mache ich da falsch? MFG Steven
×
×
  • Create New...