Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'wert'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 9 results

  1. Beim Gutschein Plugin gibt*s in der Vorlagen Übersicht das Feld "eingelöster Wert"...der steht bei mir konstant auf Null, obwohl bereits 4 Gutscheine eingelöst wurden..die Zahl 4 steht auch bei "eingelöst". soll das so sein? hier müsste nach meinem Verständnis 4x5 Euro = 20 stehen oder? In der "eingelöste Codes" Übersicht genau das gleiche...hinter jedem eingelösten Code steht ne Null! sind bugs bekannt mit "mehrfach einlösen pro Kunde"?! Habe von einem Kunden das feedback bekommen, dass er den gutschein nicht mehr einlösen konnte obwohl ich mehrmals pro Kunde zugelassen habe (bei unbegrenzter Menge und Laufzeit)?! noch ein bug?: ein zweiter angelegter Gutschein wurde jetzt 1x eingelöst...in der Vorlagen übersicht steht davon nichts..sowohl "eingelöst" steht auf Null, und bei eingelöste codes ist gar nichts zu finden...der Gutschein wurde aber angerechnet!? Welche bugs sind noch da von denen man erstmal nichts weiß? Danke
  2. Servus alle miteinander, ich habe am Wochenende vergeblich versucht, eine hier im Forum vorgeschlagene Methode einzubauen um die cart_total Variable vom lästigen Ballast zu befreien und nur den Wert zu haben. Grund für das ganze ist, folgender. Ab 50€ verkaufen wir Versandkostenfrei. Nun möchte ich in der Warenkorb Box, dass auch anzeigen. Somit soll etwas anderes dort stehen als "zzgl. Versandkosten", wenn der Warenkorb Wert 50€ überschritten hat. Im Forum habe ich eine Methode gefunden mit str_replace, leider wird das bei mir einfach nicht ausgeführt und es kommt trotzdem der ganze HTML-String mit. Hat wer eine Idee wie man das realisieren kann oder ob ich irgendwo noch PHP für das Template aktivieren muss, damit er es ausführt?! Für Ideen wäre ich sehr dankbar. Gruss Benjamin
  3. Hallo, mal ne doofe Frage. Ich habe einen artikel angelegt. Mit 2 Optionen. Wenn ich Option 2 eine Auswahl tätige, dann springt der Wert immer auf den Ausgangswert zurück. Dropdown 1 funzt tadellos. Was ist mit Option 2 kaputt? (2. unwichtigere Frage: Irgendwie kann ich die optionen nicht sortieren. Trotz Werten innerhalb des "Reihenfolge" Feldes bleibt die falsche Sortierung innerhalb der Dropdown.) Weiß jemand Rat? DANKE!
  4. Servus an Alle, Ich wollte gern im xtc-Shop nicht nur Bezahlung in Euros, sondern auch Bezahlung in Klammlosen anbieten. Dafür legte ich nun eine neue Währung namens "Lose" an und wollte den Wert zuweisen, was aber anscheinend nicht geht? Zumindest geht es bei mir nur bis 100,000.00000 zur Info: Euro ist Standardwährung - Wert 1.00 Lose soll optional angeboten werden. 1 Euro = 12,5 Mio Klammlose Ich müsste also beim Wert 12500000,00 angeben - richtig? Aber wie schon gesagt, übernimmt der mir die 12500000,00 nicht und setzt die dann auf 100,00 Woran liegt das? Jemand eine Idee? Habe bereits Webshops mit xtc gefunden, die Losezahlung anbieten und bei denen die Umrechnung anscheinend auch funktioniert. Ein entsprechendes Payment-Modul habe ich aber leider bisher nicht finden können. Wenn natürlich jemand nen Payment-Modul hätte oder weiss, wo man sowas bekommt, wo bei Bestellung gleich die Lose eingezogen werden oder Ähnliches, so wär das dann natürlich perfekt. Wär für jede Hilfe und Tips dankbar ! beste Grüße
  5. hi, nach etlichen Anläufen mit xt-blog muss ich leider sagen, das das Ding doch noch erhebliche Macken hat. Manches könnte man reparieren - aber alle entscheidenen Dinge sind in der verschüsselten Helper-Class versteckt. Kundenanfrage: könnte man nur den Vornamen ausgeben ? ( für die Zielgruppe absolut ok ) - vergiss es, username wird so ausgegeben, wie man sich das mal bei xtc vorgestellt hat - auch das Datenbankfeld gibt da nix her. Verlinkung ? Die Blog-Kategorien erscheinen nirgends, die in die Meta-Felder eingegebenen Daten auch nicht ! Da besteht, höflich ausgesprochen, doch noch erheblicher Nachbesserungsbedarf ! Im momentanen Status sind die, die einen Wordpress oder Drupal-Blog auf Ihrer Seite haben, damit besser dran ... Grüsse
  6. Hallo zusammen, ich habe eine Frage zum Verkaufswert eines shops Mal abzüglich der Lizenz von der Software. Was kann man für einen Fertig eingerichteteten shop, ohne Kundendaten verlangen, samt domain, artikelstammbaum, Template...etc.???
  7. Hallo, ich verzifel gerade an der Smarty Engine. Ich versuche schon seit Stunden einen Funtkionswert von Smarty an PHP zu übergeben. {$product_listing|@count}[/CODE] Die Funktion gibt mir an wie viele Artikel auf der Seite zusehen sind. Jetzt brauche ich diese Anzahl in PHP um mein Skript mit dieser Info zu füttern. Kann mir bitte einer helfen und mir sagen wie ich das anstellen kann, dass ich diesen Wert übergeben kann? Vielen Dank Bongartz120
  8. Guten morgen ich bin mir einen Paypal Link am basteln und möchte die Versandkosten separat an Paypal übergeben. ich der orders_total gibt es ot_shipping, ich denke das trifft meine Vorstellung sehr gut aber wie kann ich mir den Wert ausgeben lassen? Ich möchte dwn Wert in der order_mail.html abfragen können besten Dank für eure Hilfe
  9. Hallo allerseits, habe mir einen Ebook-Shop bauen lassen, da ich selbst keine XTC-Kenntnisse habe. Lediglich im Content-Manager habe ich an der Startseite ein bisschen gearbeitet. Hier gehts zum Shop: www.ebook-free.de Erbitte nun folgenden Tipp von Euch Fachleuten: Wie kann ich in der rechten Spalte eine Fläche für Google, Tag Cloud o.ä. nutzen ? Für weitere Kritikpunkte zum Shop bin ich dankbar ! Viele Grüße wernerxtc
×
  • Create New...