Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'wordpress'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 6 results

  1. Hallo zusammen, bei Umstellung von Mod Rewrite URL im Adminbereich auf true entstehen 404 Fehler in einem Shop von unseren drei Shops. Bei uns läuft eine xt:Commerce 5 Multisite (3 Shops) und ein Wordpress. Folgende Struktur: domain.de (wordpress installation) domain.de/shop1 (hier funktionieren die Weiterleitungen nicht, wordpress 404 erscheint) shop2.domain.de (funktioniert, Domain ist auf /shop/ gerootet) shop3.domain.de (funktioniert, Domain ist auf /shop/ gerootet) Vermutlich ist die Wordpressinstallation dafür verantwortlich. Hat jemand eine Idee, wie die Weiterleitungen auch in shop1 funktionieren?
  2. Ich schreibe Blog-Texte für einen XT Commerce Shop. Bisher werden sie als Blog über das Content Management von XT Commerce eingestellt. Ich würde den Blog aber gerne als Wordpress Blog laufen lassen, da die flexiblere Layouts haben und ich den Blog auch eigenständig betreuen könnte, ohne auf der Shop-Ebene herumfuhrwerken zu müssen. Nur: wie kann man einen Wordpress-Blog in einem XT Commerce Shop so integrieren, dass ihn Google trotzdem als neuen Content für den Shop zählt? Wäre toll, wenn jemand die Lösung wüsste und mir verraten könnte. Meine bisherige Suche in den Foren hat nicht wirklich ein Ergebnis gebracht.
  3. Hallo Leute, Ich habe einen Windows Server mit xampp und Wordpress darauf installiert. Jetzt möchte ich noch xtcommerce dazu installieren. Scheitere jedoch schon am ioncube loader script. Ich kann es nicht im browser aufrufen weil das system im richtigen Pfad immer wieder die wordpress installation aufruft und nicht das script. ich halte mich an diese anleitung: https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/pages/viewpage.action?pageId=917710 Komme aber jetzt nicht weiter. nice greetz wpadce
  4. Hallo Liebe Gemeinde, Leider kenne ich mich keineswegs mit Xt aus ! Folgendes Problem stellt sich mir da, ich möchte bestimmte Produkte von einem bestehenden Xt Shop in meine Wordpress Seite einbinden. Beim verkauf eines Produktes das durch einen user von meiner Seite Kam werde ich dann vom Shop Besitzer Prozentual beteiligt. Wie ist dies Möglich ? Vielen Dank im Voraus.
  5. Hallo liebe Community, ich habe keinerlei Erfahrungen mit xt:commerce und hätte einige Fragen an euch. Wär echt nett, wenn ihr mir helfen könntet =D Ich möchte eine Website starten, auf der kostenpflichtiger Content angeboten werden soll (Online-Games, Flash-Simulationen, eBooks, etc). Diesen Content würde ich gerne über ein CMS verwalten. Ich habe an Joomla oder Wordpress gedacht, aber die Shoplösungen sind sehr unausgereift (Wirtuemart, WP-Shopplugin). Ich habe nun Überlegt über einen xt:commerce-Shop Accounts für die Contentwebsite zu verkaufen. Es soll so ablaufen: 1. Kunde geht auf "www.spiele-simulationen-ebooks.com" (Domain ist ausgedacht =D) - Website auf Basis eines CMS (Joomla, WP, Drupal, Empfehlungen?) 2. Dem Kunden wird der Kauf eines Accounts im xt:commerce-Shop angeboten "www.shop.spiele-simulationen-ebooks.com" 3. Kunde kauft Account für bestimmte Bereiche der Website 4. Bei erfolgreicher Zahlung werden die Nutzerdaten an das externe CMS weitergegeben (Username, Login, Rechte). 5. Der Kunde kann sich nun auf der Hauptseite einloggen und kann den kostenpflichtigen Content wahrnehmen. Was haltet ihr von dieser Vorgehensweise? Gibt es eine bessere, elegantere Lösung?
  6. Hallo, ich möchte gern meinen Blog von Wordpress bei mir im Sho integrieren. Wenn man in der Content-Box auf Blog klickt, erscheint auch mein Blog, welcher aber für die Ansicht im Shop zu breit ist. Daher suche ich vergeblich eine Möglichkeit, das der Blog in einem neuen Fenster geöffnet wird. Das ganze sollte aber so geschehen, das bei einem Besuch von google der Content also der Inhalt den Blogs für mitgelesen wird also zugunsten des Shops, denn es heißt doch das google Content liebt und dadurch der Shop besser angesehn ist bei google. Weiß jemand Rat zur umsetzung?
×
×
  • Create New...