Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'xml'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 41 results

  1. Hallo zusammen, Ich würde gerne eine XML Sitemap meiner Produkte erzeugen lassen, leider weiss ich aber nicht genau wie ich diese mit Veyton erzeugen kann. Hat vielleicht jemand bereits eine Sitemap mittels Veyton erzeugt und kann einige Tips dazu geben wie man schnellstmöglich ans Ziel kommt ? danke schonmal
  2. Guten Morgen an alle, ich würde gerne eine Sitemap generieren, aber da sollen nicht nur meine 377 Artikel rein (die er übrigens mit dem Exportmanager reibungslos erstellt) sondern auch alle Kategorien, das Thema wurde ja bereits hier http://www.xt-commerce.com/forum/fragen-zur-software/90333-sitemap-xml-wie-urls-von-unter-kategorieseiten-mit-einbeziehen.html?highlight=sitemap und hier http://www.xt-commerce.com/forum/fragen-zur-software/70390-xml-sitemap-erzeugen.html?highlight=sitemap behandelet und ich habe mir auch die Manual angesehen unter: https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/display/MANUAL/Google+Sitemap ABER nichts davon hat geholfen (mir alle Kategorien und alle Artikel in die sitemap.xml zu exportieren), weder die Beispiel Codes für den Body Bereich, wie z.b. das hier: {if $counterw == 0} {php} global $db; $rs = $db->Execute("SELECT * FROM xt_seo_url WHERE link_type='2' AND language_code='de'"); while (!$rs->EOF) { echo '<url><loc>'._SYSTEM_BASE_HTTP._SRV_WEB.$rs->fields['url_text'].'.html</loc><lastmod>'.date('c', time()).'</lastmod><changefreq>monthly</changefreq><priority>0.9</priority></url>'."\n"; $rs->MoveNext(); } {/php} {assign var="counterw" value="1"} {else} <url> <loc>{$data.products_link}</loc><lastmod>{$smarty.now|date_format:"%Y-%m-%d"}</lastmod><changefreq>monthly</changefreq> <priority>0.8</priority> </url> {/if} oder das hier: {if $counterw == 0} {php} global $db; $sql = " SELECT cat.categories_status, su.* FROM ".TABLE_SEO_URL." su LEFT JOIN ".TABLE_CATEGORIES." cat ON cat.categories_id = su.link_id WHERE su.link_type='2' AND su.language_code='it' AND cat.categories_status = 1 "; $rs = $db->Execute($sql); while (!$rs->EOF) { echo '<url><loc>'._SYSTEM_BASE_HTTP._SRV_WEB.$rs->fields['url_text'].'.html</loc><lastmod>'.date('c', time()).'</lastmod><changefreq>monthly</changefreq><priority>0.9</priority></url>'."\n"; $rs->MoveNext(); } {/php} {assign var="counterw" value="1"} {else} <url> <loc>{$data.products_link}</loc><lastmod>{$smarty.now|date_format:"%Y-%m-%d"}</lastmod><changefreq>monthly</changefreq> <priority>0.8</priority> </url> {/if} noch eigene Ideen von mir.... was ich auch bemerkt habe, dass wenn ich den body komplett entferne, er genau das Gleiche macht, sprich wieder nur 377 und wenn ich Eure Code Beispiel benutze, wieder nur 377, ich weiß aber wir haben noch ca. 140 Kategorien und auch Contentseiten, diese werden iwie alle nicht berücksichtigt.... Habe wirklich alles ausprobiert, irgendeine Idee? Kann ich nicht irgendeinen Befehl benutzen im Body Bereich, der ALLE aktiven Seiten (Kategorien, Produkte, Content / urls berücksichtigt, gibts da nicht ne Tabell in der XTC Datenbank? Im Zuge unserer SEO Maßnahmen, wäre das extrem wichtig... DANKE AN ALLE VORAB!
  3. Hallo, ist es möglich xtCommerce als Affiliate-Webshop, mit den dafür vorgesehnen Schnittstellen von Amazon-Webservice, zu betreiben?
  4. Ich wünsche mir ein Plugin, welches automatisch einen XML- oder CSC-Datenfeed Export für Google Shopping erzeugt. Wo ich ohne Schnickschnack und "ohne" Programmierkenntniss, an irgendwelchen "SQL" Datenbanken oder ähnliches rum schrauben muss. Einfach "Plug and Play" eibinden fertig. Es soll diesen Datenfeed erzeugen, automatisch, wenn ich Artikel einstelle, Artikel bearbeite oder Kategorien, Hertseller oder die Preise. Einfach im Hintergrund vollautomatisch. Ein Datenfeed der vollautomatisch googleshopping, bzw meine facebook App füttert. Danke
  5. Hallo zusammen, habe folgendes Problem bei der Erstellung der Sitemap im Export-Manager werden keine Slaves exportiert und das trotzdem der Haken gesetzt ist. Nehme ich den Haken raus übermittelt er alle Masterartikel. Wo steckt der Fehler?
  6. Mich wundert es, dass ich in der Community noch nichts dazu gefunden habe, wie der Export für UPS-World-Shipment in Veyton aussehen muss... Weiß jemand, was in Header, Body, Footer muss, um die Bestellungen (offen und in bearbeitung) als XML zu exportieren, dass dann in UPS Worldship eingelesen werden kann? Danke für die Info und Gruß, Ralf Seybold
  7. Hi, Seit dem Update auf 4.0.13 werden keine Attributartikel mehr exportiert... Jemand 'ne Idee dazu? Gruß Pete
  8. Hallo zusammen, irgendwie grieg ich es nicht hin, meine Artikel mit dem Exportmanager als XML-Datei zu exportieren. egal was ich eingebe, wenn ich auf export klicke, passiert nix. Kann mir jemand helfen, was ich bei header, body, footer,.... angeben muss? blick da irgendwie net ganz durch und wäre für hilfe sehr dankbar. es geht hauptsächlich darum, artikel als xml-datei für die weinsuchmaschine wein.cc zu exportieren... vorgabe von denen sieht so aus: <WEINCCEXPORT xmlns="http://technik.wein.cc/"> <PRODUKT> <ARTIKELNUMMER>6532</ARTIKELNUMMER> <PREIS>94.00</PREIS> <JAHRGANG>2000</JAHRGANG> usw..... </PRODUKT> <PRODUKT>...</PRODUKT> <PRODUKT>...</PRODUKT> </WEINCCEXPORT> shopversion: veyton
  9. hallo, will ein XML Feed erstellen in UTF-8 Kodierung. dafür lese ich die Daten aus der DB raus und schicke diese gleich in die Methoden der DOMDocument Klasse, die mir den XML zusammenbasteln soll. kriege aber nicht hin was für Kodierung eigentlich ursprünglich verwendet wird, bei der Konvertierung aus ISO-8859-15 ins UTF-8 kommt es zu Fehlermeldung "unterminated entity reference X077" danke in vorab, für die Tipps.
  10. Hallo Wann ist das französiche Sprach XML verfügbar? oder wird gar keins gemacht? Gruss Lars
  11. Hallo Zusammen, wie bringt man den hardcodet options in die plugin xml unter ? Weder <value>Hersteller</value> <value>Marke</value> noch <value>Hersteller,Marke</value> funktionieren Gruss
  12. Hallo Forum, gibt es eine DTD Datei für die installer.xml im Plugin Verzeichnis? damit man mal sieht welche Optionen alle verwendet werden können? oder gibt es eventuell eine Dokumentation??? mit freundlichen Grüßen JJ
  13. wo kann ich eine xml Datei, die ich für Flash benötige hochladen?
  14. Hintergrund ist ein karusell das die daten aus einer xml bezieht. diese würde ich ungern von hand füttern müssen. ein script das mir eine xml mit der formatierung die ich benötige erzeug habe ich schon halbwegs zusammmengeschustert. Meine eigendlich Frage ist: wo greife die Variabel für Name, url und beschreibung ab?
  15. Ich möchte einen dynamischen Flash Banner machen, der bestseller aus der Datenbnk ausliest und anzeigt. Die daten möchte ich als xml aufbereiten via php. Wo sollen diese Dateien am besten gespeichert werden. Im TemplateOrdner geht es ja nicht. ("Meldung: Zugriff verweigert") Theoretisch könnte ich es auch mal im Root Verzeichniss ablegen. Leider habe ich gar keine Ahnung von der Sicherheit und muss aber irgendwie die DB abfragen. Kann mir jemand was empfehlen?
  16. Hallo zusammen, im VEYTON habe ich im /template/img Verzeichnis eine swf Datei und eine xml Datei. Ich kann zwar das Flash anzeigen allerdings kann das Flash die XML Datei nicht einlesen. Ich denke es liegt an einer HTACCESS Datei. Kann mir jemand behilflich sein welche htaccess es sein könnte und wie ich diese modifizieren muss? Ich will doch nur innerhalb von meinem shop ein flash anzeigen lassen welches halt eine xml benötigt.
  17. Hallo! Haben eine XTC Shop v3.0.4 SP2 mit einer bereits beantragten Schnittstelle zu Afterbuy. Diese habe ich auch über XTC Partner aktiviert und sie würde auch Bestellungen in Afterbuy exportieren, wären da nicht unser erstes Problem: Die alphanumerischen Artikelnummern - deswegen wird jeder Bestellungsexport abgebrochen. 2. Problem: Wie exportiert man Artikel? Laut Afterbuy FAQ soll da ein XML Menü im XTC Shop auftauchen - das passiert aber leider nicht. Es wäre echt toll, wenn Ihr mir da vielleicht weiterhelfen könntet! Vielen Dank!
  18. Hallo, ich suche eine Anbindung zum ERP-System Navision. Ist so etwas bereits verfügbar und welche Erfahrungen gibt es beim täglichen Einsatz? Wer kann dazu ein paar Infos geben?
  19. Hallo, ich möchte folgende XML beispiel Datei in das CSV Format umwandeln. BODY{font:x-small 'Verdana';margin-right:1.5em} .c{cursor:hand} .b{color:red;font-family:'Courier New';font-weight:bold;text-decoration:none} .e{margin-left:1em;text-indent:-1em;margin-right:1em} .k{margin-left:1em;text-indent:-1em;margin-right:1em} .t{color:#990000} .xt{color:#990099} .ns{color:red} .dt{color:green} .m{color:blue} .tx{font-weight:bold} .db{text-indent:0px;margin-left:1em;margin-top:0px;margin-bottom:0px;padding-left:.3em;border-left:1px solid #CCCCCC;font:small Courier} .di{font:small Courier} .d{color:blue} .pi{color:blue} .cb{text-indent:0px;margin-left:1em;margin-top:0px;margin-bottom:0px;padding-left:.3em;font:small Courier;color:#888888} .ci{font:small Courier;color:#888888} PRE{margin:0px;display:inline} <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?> - <AssistMe xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:noNamespaceSchemaLocation="" version="V2.5" export_time="2009-06-09 16:55:16" export_type="articles" export_category="cat1"> - <Categories> <Category CategoryId="8717" ParentId="0"><b>cat1</b></Category> </Categories> - <Articles> - <Article OrderNo="22589" CategoryId="8717"> <Property Name="Ersetzt die Hersteller-Nr.">2223322</Property> <Property Name="L in mm">332</Property> <Property Name="ZB in mm">19,5</Property> <Property Name="AL in mm">10,4</Property> <Property Name="AB in mm">40</Property> <Property Name="Info / passend für Modelle">1100W, 1200W, 1300W</Property> <Property Name="Hersteller und Nummern">xxxx: 222.00.22</Property> - <MimeFiles> <MimeFile type="image/jpeg">22589.jpg</MimeFile> </MimeFiles> </Article> </Articles> </AssistMe> So das diese als Produkt in einen Veyto Shop importiert wird. wer kann uns dabei helfen? Oder hat einen Tip!!
  20. Hallo Zusammen, kann mir einer sagen wie ich in GreenCube die XML Schnittstelle zu xt:commerce herstellen kann? Danke, Tom
  21. Hallo, sicherlich kennt Ihr das Problem, wenn Ihr Daten aus Fremdsystem in den xt:c Shop importieren wollt. xt:c bietet selbst nur das csv Format an, wozu ich selbst keine Dokumentation gesehen habe wie das csv aussehen soll. Aber csv ist heutzutage für Datenabgleiche unzureichend. Daher habe ich eine Importschnittstelle auf XML entwickelt, die jederzeit problemlos erweitert werden kann. Hier der Grundaufbau: <?xml version="1.0" encoding="iso-8859-15"?> <xtc> <product model="" ean="" quantity="" shippingtime="" price="" weight="" status="" tax_class_id="" product_template="" options_template="" manufacturers_id="" fsk18="" vpe="" vpe_status="" vpe_value=""> <attribute model="" stock=">" options_id=">" values_id=">" price_prefix="" price="" weight_prefix="" weight="" /> <description language_id=""> <name></name> <short_description></short_description> <description></description> <keywords></keywords> <meta_title></meta_title> <meta_description></meta_description> <meta_keywords></meta_keywords> <url></url> </description> <categories></categories> <image index="" thumb="" info="" popup=""></image> <image index="" thumb="" info="" popup=""></image> </product> </xtc> Die Markups attribute und image sind optional. image dient hierbei zum gleichzeitgen Einlesen und Verarbeiten von Produktbildern. Das Attribut index dient für die Reihenfolge der Bilder. Index 0 bezeichnet das Produktbild, während Index > 0 die zusätzlichen Produktbilder darstellt. thumb, info und popup sind optional. Werden diese Attribute benutzt, sind die Werte in breitexhöhe anzugeben (bsp: thumb="120x90"). Werden thumb, info, popup nicht angegeben, werden die Werte aus der Shopeinstellung bezogen. categories ist auch optional und dient zum zuordnen der Produkte in die Kategorien. Ein Weglassen des Markup bewirkt, dass das Produkt in Kategorie 0 (root) abgelegt werden. Soll das Produkt in meheren Kategorien erscheinen, sind die IDs der Kategorien durch Komma getrennt anzugeben. (Bsp: <categories>1,5,9</categories>) Ich erweitere heute noch das Markup categories um das Attribut type. Die type Angabe soll dazu dienen wie das Produkt in weiteren Kategorien angelegt werden soll. Hierzu gibt es die Möglichkeit: create - hierbei wird das Produkt in allen angegeben Kategorien jeweils als eigenständiges Produkt angelegt link - das Produkt wird in der ersten Kategorie angelegt und in die darauffolgenden Kategorien nur verlinkt. *** Verstoß gegen Forenregeln ***
  22. Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Tool oder Script mit dem ich eine XML-Datei erstllen kann die 100000 URLs beinhaltet. Ich habe mit zuvor den GsiteCrawler heruntergeladen. Dieser war aber nach einer Woche immer noch am crawlen und hatte gerade mal ca.40000 Urls indiziert. Kennt jemand ein gutes Tool oder Script welches die Erstellung der Sitemap beschleunigt und vervollständigt? Im Internet findet man nicht wirlich viel... VG Marc
  23. Ist es m?glich, die B?cher-Titeldatenbanken von pcbis.de (450.000 Artikel) in xt:C ein-/anzubinden? pcbis.de hat eine Schnittstelle f?r XML, SOAP und WSDL entwickelt. Hier einige Infos von KNV zum Thema: "Mit dem Webservice bieten wir Ihnen unsere Titeldatenbanken jetzt auch online, in Form eines standardisierten Webservices, auf der Basis von XML, SOAP und WSDL an. Diese Programmierschnittstelle erm?glicht es Ihnen, die KNV Daten unter Ihrer eigenen Oberfl?che zu nutzen. Voraussetzung ist, dass der Buchh?ndler daf?r bei KNV registriert ist und eine pcbis.de-Zugangskennung erhalten hat. Mit dieser Kennung kann online auf die tagesaktuellen Daten zugegriffen werden. Eine Onlinelieferbarkeitsabfrage und -bestellung sind ebenso m?glich. Technische Informationen zur Programmierschnittstelle des Webservices k?nnen Sie von folgendem Verzeichnis unseres FTP-Servers herunterladen: ftp://ftp.knv.de/doc/Download/KNV-Info/pcbis.de/ws"
  24. hallo leute, wer von euch das problem mit XML Fehler "Das Endtag 'b' stimmt nicht mit dem Starttag 'br' ?berein." hat muss folgendes tun: via phpmyadmin auf seine online datenbank zugreifen einen SQL befehl ausf?hren der bewirkt das die tabelle cao_log erstellt wird: der Befehl: CREATE TABLE cao_log ( id int(11) NOT NULL auto_increment, date datetime NOT NULL default '0000-00-00 00:00:00', user varchar(64) NOT NULL default '', pw varchar(64) NOT NULL default '', method varchar(64) NOT NULL default '', action varchar(64) NOT NULL default '', post_data mediumtext, get_data mediumtext, PRIMARY KEY (id) ) TYPE=MyISAM und schon m?sste sich euer problem erledigt haben. Gru?, Eric
  25. Hallo, f?r meinen Kunden suche ich o.g. Modul! Oder gibt es jemanden der so was schon programmiert hat? Gtuss Alexander
×
×
  • Create New...