Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'xtpaypal'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 11 results

  1. Hallo erstmal Unser Shop läuft unter 4.1 sauber und problemlos, weshalb wir noch nicht auf einen 4.2 aktualisieren wollen - aber natürlich sind die Hotfixes installiert, und nun soll auch noch der aktuelle Sicherheitspatch aka "Service-Pack" rein. Also der, der die Datenbankabfragen auf prepared statements umbaut. Unser simples Problem: In der Update-Anleitung taucht das von uns verwendete Zahlungsmodul xt_paypal weder in der Liste der kompatiblen Module auf, noch unter den zwingend zu aktualisierenden!? Die xt_paypal Version bei uns im Shop ist 2.1.5. Kann irgendjemand sagen, ob die nun nach dem Sicherheitsupdate noch läuft? Dass es generell eine neuere Version gibt, ist uns bekannt; die wird dann auch noch nachinstalliert. Jetzt geht es wirklich nur darum, ob sich das Modul an sich mit dem Service-Pack beißen könnte oder nach dem Einspielen des Packs problemlos weiterfunktionieren wird. Ich hoffe, dazu weiß jemand was Ist schon merkwürdig, dass xt_paypal nicht in der Update-Beschreibung aufgeführt ist; AFAIK ist das doch ein Standard-Modul?
  2. Hallo zusammen, ist wahrscheinlich ne echt dumme Frage, aber ich komme leider nicht weiter. Ich möchte nachträglich Paypal hinzufügen. Prinzipiell weiß ich, wie man Zahlungsarten in das Shopsystem integriert. Aber ich kann die Option in den Plugins nicht finden. Im Handbuch habe ich gelesen, dass ich "xt_paypal" installieren muss, aber wie geht das?
  3. Hallo @ all Habe ein Shop auf 4.1 laufen doch die neuen Versionen von xt_paypal wollen einfach nicht laufen. Habe ''xt_paypal_2-4-1_19-03-2015'' und ''xt_paypal_2-3-1_php53-55_24-11-2014'' ausprobiert, beide Versionen des Plugins verursachen Fehler bei mir. Fehler 1 wär, dass die Artikel im Dash nicht angezeigt werden. Der andere Fehler ist das wenn ein Kunden etwas bezahlen möchte der Warenkorb defekt ist bzw nicht im Template angezeigt wird sonder auf einer separaten Seite angezeigt wird die dazu noch Fehlerhaft ist. Ohne die xt_paypal Plugins funktioniert es normal ohne Fehler. Wo kann man den die älteren Versionen von xt_paypal downloaden ? Habe es auf php 5.5 , php 5.2 & 5.4 verusch , jeweils die gleichen Symptome . Die neue Version 4.2 der Software habe ich bereits auch versucht zu installieren, aber bin nach der Datenbank Eingabe auf ein weiße Fenster gestoßen. Updates habe ich alle richtig hinzugefügt wie es hier im Forum stand , doch es hilft einfach nichts. Um Hilfe wär ich sehr dankbar da ich seit 2 Wochen davor sitzt und keine Ahnung mehr hab. Provider ist 1und1 . .htaccess Datei wurde auch auf /shop verändert doch rewi.. ist immer noch da. Loader läuft soweit auch sonst wär die Installation nicht gestartet. Bitte hilft mir sonst muss ich die Software wechseln und die xt gefällt mir am besten, von den Funktionen und vom Dash her.
  4. Hallo, wir nutzen Veyton 4.0.14 xt_paypal - Plugin 1.2.4 wir sind auf einen neuen Server gezogen. php 5.3.10-1 - ubuntu 3.13 Der Shop arbeitet soweit korrekt. Nur die Paypal-Bezahlung klappt nicht richtig. Anscheinend wird der handshake nicht ausgeführt. Folgende Meldungen sind in der IPN - log - error:140770FC:SSL routines:SSL23_GET_SERVER_HELLO:unknown_protocol Kann da jemand weiterhelfen?!?!?! Vielen Dank.
  5. Hallo, ich nutze das Plugin xt_paypal (momentan in der Version 2.1.1). Das Plugin ansich funktioniert gut. Es wird mir allerdings eine Variable übergeben, welche mir nicht ganz passt. Hauptsächlich geht es mir um die Bestätigungsmail für den Kunden (nach erfolgreicher Bezahlung), welche von Service(at)paypal.de generiert bzw. verschickt wird. Hier steht unter den ganzen Bestellinfos: Rechnungsnummer: 88 88 als Beispiel. Da ich mit einer WAWI arbeite trifft das nicht zu. Es wäre höchstens die Bestellnummer 88. Weiß jemand wo dieser Wert übergeben wird, oder wo das Wort Rechnungsnummer hergeholt wird? Im Backend "Sprachtexte" ist nichts, in den de_DE Sprachdateien (media/lang)ist auch nichts. Vielen Dank für die Unterstützung!
  6. Hallo! Wir haben einen neuen Shop aufgesetzt und Paypal angebunden (die anderen Payment-Module deaktiviert). API-Daten sind eingetragen und kontrolliert (auch Sandbox-Daten) - eigentlich müsste also alles funktionieren... ...tut es aber nicht ;-) -> Express oder beim Bezahlen im Checkout hängt, sobald Paypal anspringen müsste -> Error 500 nach dem Timeout -> hin und wieder Passwort-Meldung im IPN-Log, aber nicht immer Bin ratlos, was da die Ursache sein könnte, denn error-Log, IPN-Log etc. sagen nichts, Paypal ansonsten funktioniert aber. xt lauft auf 4.1, paypal-plugin auf 2.1.0 und 2.1.1 (beide selbes Verhalten, egal ob express oder ohne). Ideen? Wo kann ich noch nach Ursachen suchen? glg Roland
  7. Nachdem ich den Shop von 4.0.14 schritt für schritt auf 4.1.0 aktualisiert habe, habe ich Probleme mit xtPayments. Ich kann es ohne Probleme installieren und deinstallieren, aber ich erhalte nicht die alten einstellungen zurück. Statt dessen kann ich für "normal" und paypal-express die bestell-zustände festlegen sowie 2 logos oder Farben für Paypal express. Aber es sind keine Felder mehr verfügbar wo ich die entsprechenden Zugangsdaten usw. eingeben kann. Ich hab jetzt schon mehrmals den cache gelöscht, das plugin neu auf den webserver kopiert aber immer das gleiche. Wo liegt das Problem? Danke
  8. Hiho, wie kann ich für die Bestellbestätigung bei Paypal ein eigenes Template anlegen? lg daniel
  9. Hallo, was bedeutet eigentlich bei PayPal im IPN Log error2 ? a:9:{s:9:"TIMESTAMP";s:20:"2010-04-01T16:54:09Z";s:13:"CORRELATIONID";s:13:"7c2b3d1513e45";s:3:"ACK";s:7:"Failure";s:7:"VERSION";s:3:"1.0";s:5:"BUILD";s:7:"1247606";s:12:"L_ERRORCODE0";s:5:"10417";s:15:"L_SHORTMESSAGE0";s:28:"Transaction cannot complete.";s:14:"L_LONGMESSAGE0";s:106:"The transaction cannot complete successfully. Instruct the customer to use an alternative payment method.";s:15:"L_SEVERITYCODE0";s:5:"Error";} The transaction cannot complete successfully. Instruct the customer to use an alternative payment method. ??? Warum sollte es nicht gehen? Bei 5 Kunden hintereinander gehts... dann kommen wieder 2-3 Kunden hintereinander wo PayPal nicht geht und entweder error1, error2 oder error3 auftaucht... besonders error2 verstehe ich nicht? Danach geht PayPal wieder reibungslos... und dann wieder das selbe Spiel von vorne! Beobachte des schon seit ca. 2 Monaten und keiner kann mir sagen woran es liegt oder wo man was ändern kann damit es 100% läuft! Ist alles sehr frustrierend... besonders das PayPal eines der beliebtesten Zahlungsarten ist. Gruß, Hahn Andreas
  10. Hallo, wir haben das standardmäßig installierte Paypal-Modul aktiviert und entsprechend dem Handbuch eingerichtet. Wenn ich als Kunde nun eine Bestellung tätige, kann ich Paypal als Zahlungsmittel auswählen bzw. es ist standardmäßig ausgewählt, da momentan kein anderes Zahlungsmittel zur Verfügung steht. Nach der Bestellung, wird der Kunde allerdings nicht zu Paypal weitergeleitet, sondern es erscheint lediglich der Text: An dieser Stelle sollte man, wenn ich mit nicht irre, eigentlich auf die Paypal-Zahlungsseite weitergeleitet werden, korrekt? In den IPN-Logs steht nichts, sie sind komplett leer. Ansonsten erscheint auch keinerlei Fehlermeldung. Veyton-Version ist 4.0.13. Was machen wir falsch? Vielen Dank für Ihre Hilfe! Mit freundlichen Grüßen Gabs EDIT: Wir haben nun das Plugin "Right of rescission" installiert und nun funktioniert auch das Paypal-Plugin. Kann es sein, dass xt_rescission eine Vorraussetzung für xt_paypal ist? Wenn ja, sollte das eventuell im Manual vermerkt werden. Dankeschön.
  11. Nabend zusammen, rein zufällig ist uns vorhin aufgefallen, dass es im IE8 Schwierigkeiten mit dem Plugin xt_paypal zu geben scheint. Nachdem man aus dem Shop zu Paypal weitergeleitet worden ist und dort nach Kontrolle seiner Daten die Zahlung durchführen möchte, wird man ohne weitere Meldung zum Shop zurückgeleitet und ist ausgeloggt. Beim IE7 und auch beim Firefox gibt es dieses Problem nicht. Kann jemand diesen Fehler bestätigen oder hat vielleicht sogar jemand Lösungsansätze, wie man das beheben kann? Uns selbst ist nur eingefallen, dass verschiedene IE-Version Probleme bei versteckten Weiterleitungen haben. Da man bei Paypal ja irgendwie die Bestätigungsseite aktivieren bzw. deaktivieren kann (beim Plugin ist sie scheinbar deaktiviert), könnte dies ein möglicher Ansatz sein. Falls jemand weiß, wie man diese Bestätigungsseite aktivieren kann, wäre ein Test möglich, ob es wirklich daran liegt. Viele Grüße
×
×
  • Create New...