Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'zonen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 34 results

  1. Hat jemand die aktuellen DHL-Preise und die entsprechenden ISO-Zonen für Veyton-Shop?
  2. hab mir gerad eine Länderliste für die Versandkosten erstellt. Vielleicht kann's noch jemand gebrauchen (natürlich keine Gewähr !!, Quelle:Wikipedia): Zone 1 DE Zone 2 (EU ohne DE) BE,BG,DK,EE,FI,FR,GR,IE,IT,LV,LU,MT,NL,AT,PL,PT,RO,SE,SK,SI,ES,CZ,HU,GB,CY Zone 3 (Welt ohne EU) AF,AX,AL,DZ,AS,AD,AO,AI,AQ,AG,AR,AM,AW,AU,AZ,BS,BH,BD,BB,BY,BZ,BJ,BM,BT,BO,BA,BW,BV,BR,IO,BN,BF,BI,KH,CM,CA,CV,KY,CF,TD,CL,CN,CX,CC,CO,KM,CG,CD,CK,CR,CI,HR,CU,DJ,DM,DO,EC,EG,SV,GQ,ER,ET,FK,FO,FJ,GF,PF,TF,GA,GM,GE,GH,GI,GL,GD,GP,GU,GT,GG,GN,GW,GY,HT,HM,VA,HN,HK,IS,IN,ID,IR,IQ,IM,IL,JM,JP,JE,JO,KZ,KE,KI,KP,KR,KW,KG,LA,LB,LS,LR,LY,LI,LT,MO,MK,MG,MW,MY,MV,ML,MH,MQ,MR,MU,YT,MX,FM,MD,MC,MN,ME,MS,MA,MZ,MM,NA,NR,NP,AN,NC,NZ,NI,NE,NG,NU,NF,MP,NO,OM,PK,PW,PS,PA,PG,PY,PE,PH,PN,PR,QA,RE,RU,RW,BL,SH,KN,LC,MF,PM,VC,WS,SM,ST,SA,SN,RS,SC,SL,SG,SB,SO,ZA,GS,LK,SD,SR,SJ,SZ,CH,SY,TW,TJ,TZ,TH,TL,TG,TK,TO,TT,TN,TR,TM,TC,TV,UG,UA,AE,US,UM,UY,UZ,VU,VE,VN,VG,VI,WF,EH,YE,ZM,ZW
  3. Hallo, ich nutzte das Versandmodul Versandkosten nach Zonen. jetzt habe ich folgendes eingetragen: 0.2:0.00,2:5.40,10:7.40 Wenn zu. beispiel ein Artikel 0.500 ist dann errechnet er aber 3.500 wie kann das sein?
  4. Hallo da draußen, ich habe mir mal die Mühe gemacht, die aktuellen Preislisten, Zonen für alle Länder aus der DHL-Preisliste ins System einzupflegen. Außer spezieller Sondersendungen und Expresssendungen sollte eigentlich alles dabei sein. Alle erforderlichen Dokumente befinden sich hier zum download: http://www.denecon.de/dhl.zip Hinweis: Damit in Euren Templates (Templates, die in etwa so aufgebaut sind wie das Standard-Template von Veyton) die Werte (Item, price oder weight) unter "von" bzw. "from" bei einer Versandkostenabfrage untereinander stehen, müsst Ihr in der shipping.php unter /shop-root-verzeichnis/templates/shop templateName/xtCore/forms noch folgende Einträge ändern. {if $shipping_data} <br /> {foreach name=aussen item=shipping_values from=$shipping_data} <h2>{$shipping_values.shipping_name}</h2> <table class="tabledetails" width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="4"> <tr class="headerrow"> <td width="33%" class="left">{txt key=TEXT_RANGE_FROM}</td> <td width="33%" class="left">{txt key=TEXT_RANGE_TO}</td> <td width="33%" class="right">{txt key=TEXT_TOTAL_PRICE} {if $shipping_values.shipping_type eq 'item'}{txt key=TEXT_TYPE_PER_ITEM}{/if}</td> </tr> Einfach das, was hier in roter Schrift zu sehen ist hinzufügen und gut! Über ein feedback würde ich mich freuen. Gruß std7133
  5. Hallo, ich habe heute leider ausversehen das Versandmodule 'Versandkosten nach Zonen' deinstalliert. Wie kann ich das Rückgängig machen. Ich habe sowohl ein aktuelles Backup der FTP-Daten, als auch der Datenbank. Welche Dateien / Datenbanktabellen sind davon betroffen? Danke im vorraus!
  6. Guten Tag zusammen, wir betreiben mit der Ultimate Version mehrere Shops. Leider verhalten sich unsere Kunden bei der "Shopauswahl" nicht immer so wie wir uns das vorgestellt haben. Dem möchten wir Rechnung tragen , indem wir einem Shop mehrere Zonen oder die - bisher noch nicht gefundene - Zone Welt zuordnen. Konkret möchten wir eine .com, die in US angemeldet ist über die Zone auch für Südamerika, nicht EU, EU - wegen GB -, Asien, Afrika über das Steuerelement in "MeinShop" "anmelden". Danke J. Ernst
  7. Hallo muss hier irdendwie (versand nach zonen) extra Preise für Die Kanaren und Madeira haben. über die 2stelligen Ländercodes habe ich nichts gefunden. Weiß jemand Rat ?? Noch besser : Alle sollen mit UST sein ausser Russland. Hat das schonmal jemand gelöst ?? Bin für jeden Vorschlag dankbar Gruß Klaus
  8. Hallo, habe mir eigene Versandzonen gemäß GLS EURO I etc definiert, werden auch super angesteuert. Um die verschiedenen MwSt Sätze in der EU abzubilden habe für die unterschiedlichen Sätze Zonen definiert EU18, EU19 etc. und die jeweiligen Länder dort reingestopft - wird auch entsprechend richtig übernommen. Als Zahlungsweise habe ich zurzeit lediglich Vorkasse installiert, bedauerlicherweise reagiert das Modul nicht auf die "Beschränkung auf Zonen" - will heißen ich bekomme die Zahlungsweise nicht angezeigt, obwohl ich die Einstellungen für meine eigenen Zonen vorgenommen habe, wohl aber wenn ich die Einstellungen für einzelne Länder vornehme - warum? Zudem lassen sich Länder nicht aus der Liste löschen bei Lokalisierung->Länder. Desweiteren frage ich mich was ich an gleicher Stelle mit einer Sortierfunktion soll, wenn nur die jeweilige Seite sortiert wird - kann man das irgendwo "aufbohren" ? Nette Grüße, Wetterfrosch
  9. Hallo, ich habe mir die Versandkosten nach Zonen eingerichtet und 5 weitere Zonen eingerichtet. Jetzt möchte ich aber, dass sich die Versandkosten nicht anhand des Gewichtes errechnen sondern anhand des Preises. Was muss ich da einstellen oder ändern, damit das so funktioniert? Danke für die Hilfe Alex
  10. Hallo. Nochmals für die Programmierer als Erinnerung für das nächste Update, und für alle anderen - kann ja nicht sein, dass ich allein dieses Problem habe. Wir versenden weltweit mit DHL und UPS. Ich habe dazu jedem Land eine "Zone" zugeordnet, im aktuellen Fall eine der DHL-Versandzonen 1-5 (DHL hat die Welt in 5 Zonen eingeteilt). Bei den Versandkosten hab ich dann 5 Versandarten (Zone 1-5) angelegt und die Zonen zugeordnet. DHL funktioniert somit. Problem UPS. UPS teilt die Welt je nach Versandart in bis zu 14 Zonen ein. Da ich bei den Ländern aber nur eine Zone angeben kann, kann ich mich nur für einen Paketdienst entscheiden :-( Man müsste in den Ländern Steuerzonen einstellen können, und zusätzlich mehrere "Versandzonen" angeben können. Außerdem haben wir Artikel, die wir z.B. nur per UPS verschicken können weil 160 cm lang. Dazu müsste man in den Artikeln Versanddienste ausschliessen können! Bitte um Hilfe ... Danke.
  11. Hallo zusammen, nach dem ich hier im Forum eine wunderbare Anleitung gefunden habe wie man weitere Zonen in das Versandmodul einbaut stellt sich für mich noch folgendes Problem: Ich verwende für Inland das Modul pauschale Versandkosten flat und möchte für das europäische Ausland das Modul zones verwenden - allerdings möchte ich auch hier nur pauschale Versandkosten angeben. Im Eingabefeld Zones Versandkosten muß ein Gewicht eingegeben werden sonst sind die Versankosten nachher = 0 also z.B. 50:17.00 Meine Artikel haben keine hinterlegten Gewichte, im Bestelldialog erscheint aber z.B. Versand nach : PL : 3 kg Ich habe dann in der includes/modules/shipping/zones.php einfach folgendes geändert: /*$shipping_method = MODULE_SHIPPING_ZONES_TEXT_WAY . ' ' . $dest_country . ' : ' . $shipping_weight . ' ' . MODULE_SHIPPING_ZONES_TEXT_UNITS;*/ $shipping_method = MODULE_SHIPPING_ZONES_TEXT_WAY . ' ' . $dest_country . ' : ' . ' ' . ' ' . ' ';[/php] Ist keine schöne Lösung deshalb meine Frage: wie kann man das eleganter lösen ggf. so dass nur bei einem tatsächlichen Gewicht dieses auch angezeigt wird oder dass in der Eingabe Zones Versandkosten das Gewicht weggelassen werden kann? Gruß
  12. hallo ich wollte erstmal den entwicklern des xtc danken für diese tolle software. ich komme an manchen Punkten nicht mehr weiter. wie kopiert man die Versandmoduls bitte ich verstehe von den anderen beschreibungen nicht.
  13. Hallo zusammen Habe alle Zonen Eingerichtet in Versand nach Zonen so wie mir tuvalu beschrieben hatte, habe aber ein Problem bei Versand nach Zonen erscheint Zone 1 mit DE da funktioniert alles danach erscheinen weitere Balken (Zonen) die ich wiefolgt ausgefüllt habe Zone 2 AT Gewicht und Preise Zone 3 CH Gewicht u. Preise und Zone 4 Rest Eu IT,NL,PL,CZ Gewicht u. Preise nachher gehe ich auf aktualisieren und alle Balken sind Leer Wiso? was habe ich da falsch oder anders gemacht wer kann helfen. Danke im Voraus
  14. Hallo, erkläre erst mal was ich gerne hätt: Versandkosten je Artikel, allerdings nicht addieren sondern einmalig die höchsten als reine Versandosten nehmen z.B. Artikel A = 2.50 EUR Versandkosten Artikel B = 5.00 EUR Versandkosten Artikel C = 1.00 EUR Versandkosten Versandkosten im Warenkorb = 5.00 EUR Lieferungen erfolgen nach DE und Europa Versandkostenfrei ab 50 EUR für DE, Europa ab 80 EUR versandkostenfrei Biete auch Nachnahme und Selbstabholer an. Habe einen B2B und B2C Shop. Da es hierfür kein Modul gibt nun meine Frage: Kann ich das über die Versandkosten nach Zonen lösen? Es wird bei mir allerdings nur Zone 1 angezeigt. Wie füge ich eine weiter Zone hinzu (z.B. für Europa) Und noch eine Frage zu den Gewichtsangaben: Wie kann ich diese "feiner" einstellen? z.B. Einem Artikel das Gewicht 0.001 zuweisen, bis jetzt nimmt xt dieses kleine Gewicht nicht. zur Erklärung: habe viele kleine Artikel wo einer für 1 Euro versendet werden kann aber ganausogut 50 davon. Shop 3.04 SP2.1 Bis jetzt habe ich nur die Versandkostenfreibeträge drin und eine Versandpauschal. Bin mit dieser Lösung aber nicht sehr glücklich. Wäre sehr froh darüber hierfür Hilfe zu erhalten! Schon mal danke fürs "Kopfzerbrechen" Grüße Beate
  15. Hallo, wir möchten einen Lieferservice anbieten. Eine bestimmte Stadt soll die Zone 1 haben = Versandkosten 5 Euro Die nächste Stadt liegt in Zone 2 = Versandkosten 10 Euro Wie kann ich das am besten mir Versandkosten nach Zonen innerhalb Deutschland realiesieren ? Vielen Dank lg Frank
  16. Hallo, ich möchte die Versandkosten nach Zonen nach Preis berechnen. Das Modul "Versandkosten nach Zonen" berechnet die Versandkosten leider nur nach Gewicht. Im Prinzip müssten die beiden Module "Versandkosten nach Zonen" und "Tabellarische Versandkosten" nur miteinander kombiniert werden. Kennt jemand eine Lösung? Oder kann mir jemand das programmieren? Freue mich über jede Hilfe.
  17. Guten Tag, ich habe folgendes Problem: Für alle Länder außer Deutschland möchte ich das Modul "Pauschale Versandkosten" aktivieren. Dazu muss ich in den erlaubten Versandzonen alle Zonen außer "DE" eintragen. Gibt es eine Möglichkeit, so etwas wie "!DE" ("alles außer DE") zu definieren? Oder muss ich wirklich jedes Länderkürzel dort auflisten? Dazu wäre dann das Textfeld zu klein... Ich wäre durchaus in der Lage, den Quellcode dafür zu modifizieren, würde jedoch andere Lösungen vorziehen. Gruß, Robin
  18. Hallo XT-Gemeinde, ich habe mal wieder ein kleines Problem .... so hoffe ich. Bei mir im Admin kann ich nur eine Zone (Versand) einrichten. Brauche aber 3 Zonen für den Versand.... Wie bekomme ich mehr? Über eine Nachricht würde ich mich freuen. Gruss Markus TESI-GOLF Golf für Jedermann zu bezahlbaren Preisen
  19. Hi Leute! Erstmal hallo. bin neu hier. ich habe eine frage zu den versandkosten nach zonen. ich habe einen kleinen shop mit hardwaresachen. da habe ich das problem dass diverse sachen einfach sehr schwer sind. ich habe das ganze jetzt so gelöst: 2 zonen. zone 1 = deutschland, zone 2 = alle anderen länder der welt. alle produkte haben das gewicht gespeichert. die versandkosten habe ich je nach zone nach gewicht gestaffelt "3:8.50,7:10.50" usw. was ist jedoch wenn der kunde ein warenkorbgewicht von mehr erreicht? dann müsste das ja auf 2 pakete aufgeteilt werden? oder soll ich dann einfach bei 30:20.00,60:40.00 <- das doppelte von 30 eingeben? und hat das "versandkostenoptionen->maximalgewicht auch einfluss auf das modul versandkosten nach zonen" und was passiert wenn der wert erreicht ist? wäre super wenn ihr mir da weiterhelfen könntet. lg andi
  20. Hallo zusammen, ich habe bereits die riesigen Untiefen des Forums durchsuch, allerdings nur eine Auflistung der Kürzel bei den Zonen gefunden. Hat jemand, oder gibt es irgendwo (und ich finds einfach nicht) eine Übersetzungsliste ZONE = LAND?? Ich weiss, mag vielleicht komisch klingen, aber ich möchte momentan zusätzlich nur ISRAEL aktivieren. Nur ist Israel nun IS, IL oder was ganz anderes? Wäre super, wenn mir jemand helfen kann! (Ein kleiner Newbie)
  21. anscheinend ist das Feld zu kurz definiert? ich habe dreo zonen 1. österreich 2. europa 3. rest (~200 zweistellige ländercodes, die nicht platz haben (bricht bei KR ab) kann ich die länge woandern einstellen? kann ich das feld lassen, weil der shop automatisch checkt, dass de in zone zwei gehört? thx Roman
  22. Hi, ich habe im Forum etliche Beiträge zum Thema Versand und Zonen gefunden, aber entweder paßt es nicht zu meinem Problem oder ich verstehe die Zusammenhänge nicht ganz. Meine Anforderung ist einfach: - Versand innerhalb von Deutschland kostenfrei, dafür gibt es auch das entsprechende Versandmodul - Versand innerhalb Europas (ohne DE) 6,00 Euro - Rest der Welt für 20,00 Euro Ich habe mir nun zwei Zonen (EU, Welt) definiert und darin die einzelnen Länderkennungen aufgeführt, aber diese Zonen tauchen in den Versandmodulen nicht, dort gibt es nur eine Zone 1 (USA,CA). Wie verknüpfe ich meine eigenen Zonen (oder auch beliebige Zonen) mit den Versandmodulen, um individuelle Versandgebühren erheben zu können? Danke für jeden Tipp & Hinweis. Stefan
  23. als Versandart habe ich jetzt erst mal "Versandkosten nach Zonen" ausgewählt. Kann ich da auch "halbe Gewichte" machen? Also z.B. 0,5Kg ? Ich habe mal probiert mit: 0.5:10,1:15 also bis 0,5 kg zahlt man 10 euro, bis 1 kg 15 euro. Das klappt aber nicht, da kommt bei dem Bestellvorgang "Versandkosten konnten nicht errechnet werden oder so" Muss ich da ein KOMMA setzen für die 0,5 kg? Oder wie geht das? danke, marc
  24. ...aber wie stellt man ein, dass man mehrere Zonen m?chte? Also nicht nur Zone 1! - unter Versandart im admin-bereich -> Modul "versandkosten nach Zonen" w?hlen.. -> Jedoch wird hier nur eine Zone angeboten. Was ist mit Zone 2, 3,4??? Danke f?r eure Hilfe...
  25. Sorry hab aber ?ber die Suche nix passendes gefunden: W?rde es gern so enstellen das Kunden - mit Lieferadresse Deutschland per - Nachnahme, per Lastschrift und per Vorkasse bezahlen k?nnen. - Kunden aus anderen L?ndern sollen nur per Vorkasse bezahlen k?nnen. Wenn mir jemand helfen kann w?re super, bastel da seit Stunden rum, und obwohl ich bei z.B. Nachnahme erlaubte Zonen nur DE eingetragen habe funktioniert es auch, wenn man als eine "Nicht-Deutsche" Lieferadresse eingibt. Vielen Dank schonmal
×
×
  • Create New...