Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'daten'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 119 results

  1. Moin zusammen, ich muss in meintemplate/core/pages/product/product.html auf Daten aus der Slave-Liste zugreifen. Am liebsten hätte ich die ganze $product_listing aus ms_product_list.html Wie kann ich das erreichen???
  2. Hallo, ich möchte die Daten aus der Tabelle `xt_customers_basket' löschen, da ich einen merkwürdigen Fehler erhalten habe. Laut einigen Einträgen im Forum soll man die Tabelle löschen. Fehlermeldung: mysql error: [1062: Duplicate entry '69' for key 1] in EXECUTE("INSERT INTO xt_customers_basket ( BASKET_ID, CUSTOMERS_ID, PRODUCTS_KEY, PRODUCTS_ID, PRODUCTS_QUANTITY, PRODUCTS_INFO, DATE_ADDED, TYPE, STATUS, SORT_ORDER ) VALUES ( 69, 45, '21_XT', 21, 2, null, '2011-09-29', 'product', 1, null )")[/CODE] Was sind das für Daten? Sind das die Warenkörbe, die nicht zur Order geworden sind? Kann ich die also bedenkenlos löschen, oder fehlen mir dann später Daten? Vielen Dank für Eure Antworten!
  3. Es erstellt sich immer wieder die Datei style_1xt_mobile.css im Ordner cache neu, welche vollständig das mobile Layout der Webseite steuert. Obwohl der Cache abgeschaltet ist wir diese Datei alle 5 - 6 Stunden neu erzeugt und befüllt sich mit Daten, welche nirgends auf dem Server vorhanden sind. Auch eine XT-Forum- oder gar Google-Suche nach dieser Datei selbst ergibt 0 Treffer. Alle Änderungen im Ordner templates/xt_mobile/css bleiben unberücksichtigt. Langsam finde ich es genug mit den "XT-Verbesserungen". Warum werden nicht einfach die Dateien aus dem Template-Ordner für das Layout verwendet? Für mich völlig unerklärlich! Die Anzahl meiner Empfehlungen für euer Shopsystem sinken ohnehin bereits seit einigen Jahren, und dass, nachdem ich es seit Bestehen eures Unternehmen nahezu ausschließlich eingesetzt hatte. Beispiel für einen neu generierten Wert, welcher definitiv in keiner Datei auf dem Server vorkommt: Zeile 2 in der Datei style_1xt_mobile.css: text-shadow:0 -1px 1px P. S. Da ich soeben wieder meine korrigierte Version dieser Datei hoch geladen habe erscheint der Fehler wohl erst wieder in einigen Stunden. Ihr erkennt es daran, dass das hier gewünschte dunkle Layout wieder auf das Standard-Layout (orange) zurück springt! Die Webseite lautet übrigens: http://protected.de
  4. Hallo Forum, ich würde gerne meinen Shop in der Version 4.1 neuinstallieren und die Daten der 14. Version mitnehmen. Grund dafür ist, dass der Shop schon recht verbastelt ist und man das alles nochmal neu machen sollte, denke ich zumindest. Jetzt meine Frage: Wie bekommt man das hin, dass die Kunden davon nichts mitbekommen und die Zugänge alle noch so sind wie Sie sein sollten. Also Passwörter, Adressen, Historie usw. Vielen Dank! Johannes
  5. Hallo zusammen, seit zwei Tagen kämpfe ich nun mit dem Import der Artikeldaten aus unserer Warenwirtschaft in xt:commerce. Ich weiß, dass das Thema wirklich breit gekaut ist mittlerweile aber kein anderer Thread half mir bisher in irgendeiner Art und Weise weiter. Das theoretische Vorgehen: Musterartikel anlegen (erledigt) Export starten (erledigt) Exportierte Datei mit FTP Client vom FTP ziehen (erledigt) Tabelle anpassen (nur den Inhalt, Spalten bleiben gleich) (erledigt) Datei wieder auf den FTP hochladen und importieren (erledigt) Glücklich sein (nicht erledigt) Warum nicht? Ich bekomme die Meldung 200 import finished New:0 Update:1 Leider tut sich überhaupt nichts. Ich arbeite aktuell nur mit 10 Testartikeln und noch nicht mit den echten Daten... Wenn ich zum Beispiel den Bestand änder und die Datei dann wieder importiere passiert leider überhaupt nichts Zudem habe ich noch das Problem, dass ich in der Tabelle nicht alle Spalten habe die wir befüllen möchten obwohl die Felder in den Musterartikeln ausgefüllt sind. Ich hoffe das mir hier jemand helfen kann Für Fragen bin ich natürlich jeder Zeit offen. Beste Grüße PrOx3
  6. Hi Leute, ich arbeite an einem plugin welches details über bestellungen ausgibt. Zwar sollte im backend der punkt bestellungen und die seite bestellung bearbeiten ausreichen, aber wie immer gibt es hier nur sonderlösungen bei uns. Ich habe zwar unter templates/__xtAdmin/xtCore/pages/order.html das template gefunden aber wo kommen die daten her. Welche php-dateien stellen die daten zusammen und übergibt diese dann an die methoden für die backend-darstellung. Ich hab mir xtFramework/classes/class.order.php[/code] angeschaut, aber den punkt an dem etwas für die seite bestellung bearbeiten ausgeführt wird, hab ich nicht gefunden. Nur haufen zeugs was die bestellungen angeht (macht ja aus sinn). Ganz gern würde ich eine liste ähnlich der liste mit den bestellstatus anlegen. Also hatt jemand ne idee welche hookpoints da für mich interessant wären. In der oop mit php bin ich fitt, also ist mir das thema plugins schon klar. bis dann Michael
  7. Hallo, ich arbeite schon seit einiger Zeit mit XT Commerce. Da ich nur wenige Artikel im Shop hatte, habe ich alle Artikel manuell angelegt. Unser Sortiment wird aber immer umfangreicher und ich möchte jetzt die Artikel per CSV Import aktualisieren/ importieren.... Da ich davon gar keine Ahnung habe und mir ehrlich gesagt gar nichts im Handbuch verstehe, bitt enoch mal langsam zum Mitschreiben: -wie exportiere ich meine Daten - wie lege ich meine Artikel im CSV oder anderem brauchbarem Format an -wie importiere ich die Daten wieder??? Um kurze und einfache Anleitung wäre ich super dankbar! LG N
  8. Hallo Leute, ich bin neu hier, bzw. habe seit Jahren keinen Shop mehr gemacht. Jetzt habe ich das Problem das von einem Freund der einen XT Comemrce hat, welche Version nicht genau bekannt, das Installation an Webspace komplett zerschossen ist, man kommt nicht mehr ins Backend, und auch nicht auf die MYSQL Manager Ebene im Webspace, das Frontent läuft abe r komischerweise noch teilweise. Zugriff per FTP habe ich. Jetzt müsse ich die Daten und co vom alten Shop sichern, hier den neuen bestellen, und dann die Daten und Produkte vom alten in den neuen einfügen. Ich bin komplett planlos. Wie könnte ich das angehen. lg
  9. Hallo, ich bin nicht sicher nach was ich suchen muss, oder ob es ggf. extra Module dafür gibt? jetzt würde ich gerne eine kleine csv-Liste mit folgenden angaben hochladen und importieren um nachträglich den Produkten Kategorien (oder z.B. Marken) zuzuordnen. products_ean categorie_id 12345 1 23456 2 ... (so klappts nicht..) Oder muss man da irgenwdwas beachten/einstellen?
  10. Hallo, habe nun meine shop auf einen Frischen Datenbank und Domain Installiert ging alles ohne Komplikationen, jedoch würde ich gerne meine Daten vom alten shop v3.0.4 SP2.1 Importieren was muss ich da machen ?
  11. Hallo zusammen, ich habe in meinem alten System die ganzen relevanten Daten (Artikel, Kunden, Lieferanten ...). Wie können die Daten in die Warenwirtschaft importiert werden? Gibt es eine genaure Beschreibung, bzw. Anleitung zu Tools? Können Daten aus MySQL-Datenbank importiert werden? Die Daten händisch einzupflegen würde Wochen dauern. Gruß DL
  12. Hallo, ich bin langsam verzweifelt, ich habe mehere xt:Commerce Shops, aber die Funktion die ich benötige finde ich einfach nicht. Mein Problem: Wenn ich ein Artikel habe wie z.B. Wandfarbe, dann gibt es diesen in gelb, grün oder blau. Wenn der Kunde den Artikel kauft steht bei mir im Backend nur zB 2xWandfarbe ohne die vom Kunden ausgewählte Farbe. Wie kann ich das beheben?! Ich habe dieses Problem wie gesagt in mehreren xt:Commerce Shop. Ich wäre sehr dankbar für eine Lösung.
  13. Hallo, ich arbeite schon seit einiger Zeit mit XT Commerce. Da ich nur wenige Artikel im Shop hatte, habe ich alle Artikel manuell angelegt. Unser Sortiment wird aber immer umfangreicher und ich möchte jetzt die Artikel per CSV Import aktualisieren/ importieren.... Da ich davon gar keine Ahnung habe und ehrlich gesagt gar nichts im Handbuch verstehe, bitte noch mal langsam zum Mitschreiben: -wie exportiere ich meine Daten - wie lege ich meine Artikel im CSV oder anderem brauchbarem Format an -wie importiere ich die Daten wieder??? Um kurze und einfache Anleitung wäre ich super dankbar! LG N
  14. Hallo, und zawr möchte ich gerne die Hintergrundfarbe und den Text "FEHLER: Keine Übereinstimmung der eingebenen 'Emailadresse'/'Kundennummer' und/oder dem 'Passwort'." ändern. das Feld erscheint wen die Daten nicht mit dem system übereinstimmen. Wo kann ich dies bearbeiten? Suche selber schon seit ein paar Stunden, finde es jedoch leider nicht.
  15. Hallo, habe die Suche bereits bemüht aber leider keine passenden Infos gefunden: Ich betreibe seit 5 Jahren einen Os-Commerce basierenden Webshop (aktuell Version 2.2RC2) und möchte wegen einiger Bugs und Probleme nun auf XT-Commerce umsteigen. Gibt es eine Möglichkeit, die OS-Commerce Datenbank in Veyton zu importieren, sodaß der Shop nahtlos weiterlaufen kann? Das Wichtigste wäre der Kundenstamm, denn der ist nach 5 Jahren Betriebszeit ordentlich groß. Wenn das nicht geht, wäre das ein KO-Kriterium für mich. Ideal wäre natürlich eine Kopmlett-Übernahme inkl. Artikelstamm, Produktbewertungen etc. Gibt's dazu Erfahrungen, bzw. hat das schonmal jemand gemacht?
  16. Hallo! Heute bin ich auf ein seltsames Problem mit dem cc Modul gestoßen. Version 3.0.4. SP1 Plötzlich steht in allen Bestellungen statt "Zahlungsweise:cc" jetzt "Zahlungsweise: alt" Außerdem sind alle gespeicherten Daten verschwunden. Auch längst vergangene Bestellungen, wo früher alle Daten immer angezeigt wurden scheinen in der Datenbank nun mit der payment_method "alt" auf. Ich habe gleich eine Testbestellung mit Kreditkarte gemacht und siehe da, alles verlief normal und die Zahlungsmethode lautet wieder "cc" und die Daten wurden gespeichert. Aber wo sind plötzlich alle alten Daten hin und wie kann soetwas passieren? Es wurde in letzter Zeit nichts im Shop installiert oder verändert, daher bin ich völlig ratlos. Vielen Dank für eure Hilfe!
  17. Hi Da es hier einige IT Händler gibt wollte ich fragen ob ihr ein Tool kennt wo man die ganzen Preislisten,... alle zu einer zusammen führen kann so das wenn ich nach einen Produkte suche nur die Antwort bekomme: HDD mit 300Gb ist mit 4 Stück bei XY lieferbar THX !
  18. Hallo, wie komme ich an die Logindaten meiner Kunden. Kunden rufen öfter an und sagen Sie haben die Zugangsdaten vergessen. Neu anmelden geht nicht, weil einmal eingegebene Emailadressen nicht noch mal für einen neuen Account akzeptiert werden. Wie also komme ich an die Logindaten meiner Kunden ? Wo stehen die in der Datenbank ? und sind die da unverschlüsselt ? Vielen Dank Henry PS: Bei neuen Kunden sende ich die Zugangsdaten bei der Create-Account-mail jetzt immer mit, dann können die später nachschauen.
  19. Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, ob es möglich ist Daten aus einem osCommerce Shop in einen neuen xt:Commerce Shop zu importieren, sodass man nicht alles neu aufsetzen muss? Über Tipps und Ratschläge wäre ich sehr dankbar, da es sich um ein Projekt handelt, bei dem jede Minute zählt. MfG, D.R.
  20. Wenn ich mich als Kunde einlogge und von der Übersichtsseite aus meine einzelnen Bestellungen ansehe, fehlen sämtliche Infomationen über die Bestellung: - wie wurde Versand - wie wurde bezahlt - welchen Kommentar hab ich abgegeben bzw. welche Kommentare wurden vom Admin an mich gesendet - Wann wurde welcher Bestellstatus geändert All diese Variablen stehen doch im Template account_history_info.html zur Verfügung... Jemand eine Idee?
  21. Hallo, ich würde gerne eine Backup von den Konfigurationseinstellungen und den Daten die bereits in meinen Veyton Webshop integriert sind durchführen, so das ich dieses Backup dazu nutzen kann einen frisch installierten Veyten Webshop wieder in den Zustand vom Backup zurückzusetzen. Geht sowas?
  22. Hallo zusammen, ich bin (nach langjähriger Hermes Nutzung) auf dem besten Wege meinen Versanddienstleister zu wechseln und nutze dafür ausschließlich den DHL Online Paket- oder Päckchen Aufkleber, da dieser einen ganzen Euro günstiger ist als am Post-Schalter. Gibt es ein Modul/ eine Erweiterung/ eine Möglichkeit mit der ich meine Kunden Versandadressen aus dem XTC in die DHL Seite importieren kann um mir die Adresseingabe zu erleichtern? Vielen Dank für Eure Antworten. back@me
  23. Hallöle wünscht Dr. House zur frühlichen Diagnose oder anders herum, viel Spass beim fröhlichen Problemchen und Fehlerraten. Möchte einen Datenexport meiner Artikel durchführen.(Normal nicht Manager) und habe die Einstellungen genau und entsprechend dem Online Handbuch gemacht. Ergebnis: Indexe vorhanden, DATEN FEHLEN! Der selbe Export mit dem Manager bringt gar keine Daten rüber. Selbstverständlich bei beiden Workflows auch keine Fehlermeldung. Haben vielleicht ein Dr. Cuddy, Dr. Taub oder Dr. ... eine Anregung?
  24. Wir verwenden am Webserver (Apache) sendmail. Alle Mails die der Shop versendet, z.B. bei Bestellung, werden korrekt versendet. Die E-Mail-Einstellung bei Mandanten ist ohne SMTP eingestellt, eingetragen ist nur die email-Adresse, an die das Kontaktformular senden soll. Es kommen keine Mails an, was tun? sendmail funktioniert, da wir diese funktion auch anderweitig nutzen. SMTP wird nicht verwendet, alle Einstellungen mehrfach geprüft und wir finden keinen Fehler.
  25. Hallo Hallo, ich bin mit eurer Hilfe jetzt schon ne ganzes Stück weiter...hab aber noch ein Problem bzw. Frage. Ich hab in der Datenbank für die Kunden (xt_customers) ein neues Feld angelegt. Wird auch sofort im Backend angezeigt. Sieht ja schon mal gut aus. Jetzt hab ich mir eigentlich gedacht das dieses Feld unter $_SESSION['customer']->customer_info zur Verfügung steht. In der class.customer.php die Funktion _buildData sieht für mich so aus als ob er die komplette Tabelle ausliest und dann in die customer_info lädt. Aber irgendwie bekommt ich keinen Zugriff auf die Daten. Zurzeit Frage ich die Daten einfach per PHP direkt von der Datenbank ab, hab ja die ID vom customer, aber das ist ja irgendwie unschön und will das eigentlich sauber haben (und wissen wieso das nicht geht) Ich hoffe mein Problem ist verständlich erklärt, ist ja schon spät und so…… und hoffentlich ist die Frage nicht zu blöd. Gruß und Gute Nacht Markus
×
×
  • Create New...