Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'import'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 392 results

  1. Hallo liebe Leute, Import: wir haben vor kurzem 2 Listen mit Artikeln erstellt, die eine hatte 5108 Artikel und die 2te Liste hat 3368 Artikel. Wir haben dann versucht die Listen hochzuladen, es traten Fehler auf: Server Request. Bei der 1sten Liste wurden 2599 Artikel importiert und bei der 2ten Liste 1099 Artikel. Wir haben die Datensätze mehrfach überprüft, wir finden keine Fehler. Woran kann das liegen? Export: wenn wir unsere gesamten Artikel exportieren wollen um diverse Änderungen bzw. Aktualisierungen vorzunehmen, starten wir den Export, allerdings werden dann laut Anzeige 7382 Artikel exportiert, aber die Gesamtansicht im Shop erzählt was von 7379 Artikeln!?!? Was stimmt da nicht? Vielen Dank im Voraus Zu dem Export Fehler: Warum das so ist haben wir nicht herausfinden können, aber es sind 7379 Artikel in der Export Liste. Es gibt auch keine "leeren" Artikel.
  2. Hallo Leute, wir suchen eine Möglichkeit das Cross Selling nicht einzeln einzustellen. Gibt es etwas mit dem wir das Cross Selling importieren können, oder das wir für mehrere Artikel gleichzeitig einstellen kann? Vielen Dank im Voraus.
  3. wir haben folgendes Problem bei den Master/Slaves: unser Artikelstamm ist importiert. Wenn wir im backend über die Eigenschaften Slaves aus einem importierten Artikel (Master) generieren, werden diese im backend (Slveliste) angezeigt aber nicht im Shop. Manuelle Slave Zuordnungen von importierten Artikeln werden ebenfalls nicht angezeigt. Wenn wir diesen Masterartikel im backend kopieren und hieraus die Slaves generieren, funktioniert es, (allerdings auch nicht mit den bestehenden Artikeln die wir dem Master zuordnen wollen) (alle flags und optionen die im backend sichtbar sind haben wir natürlich mehrfach verglichen) Xt Commerce 5.1.3, Master/Slace Plugin 5.0.10 hat jemand einen Tipp?
  4. Hallo Leute, habt ihr eine Idee wie sich am besten eine gesamte Kategorie, mitsamt Artikelbeschreibungen, eines xt Commerce 4.2 Shops exportieren lässt und man diese dann in einen 5.0 Shop importieren kann? Viele Grüße
  5. Das Verfahren der MD5-Generierung hat sich unter XT 5 offensichtlich verändert. Dies sieht man auch in der Datenbank an der Erhöhung von 40 auf 255 Zeichen bei diesem Varchar-Feld. Bei einer Neuvergabe des Passwortes über den XT-Admin oder per "Passwort vergessen"-Funktion entsteht jetzt ein MD5-Hashtag von genau 60 Zeichen Länge. Wie kann ich jetzt bei einer Shop-Neugestaltung (kein Update von 4.2 auf 5.0) Kunden aus Version 4.2 inkl. der Passwörter importieren?
  6. Hallo Forengemeinde, ich betreibe einen Shop auf 4.2.00 Basis. Es geht bei mir nun darum, dass ich eine Liste die nachts auf dem Server landet per Cronjob im Shop einpielen lassen möchte. Der Aufruf für den Im-/Export per URL funktioniert, jedoch nutze ich das xt_pro_import Plugin und wollte nun dort den Updateprozess über die ID aufrufen, doch leider funktioniert das nicht mit der Standard-URL, die mir zur Verfügung steht: www.xyz.com/cronjob.php?api=csv_import&id=xxxxxxxxxxxxxxxxxxx&seckey=yyyyyyyyyyyyyy. Vielleicht weiß hier jemand, wie die URL auszusehen hat, damit ich den Pro_Im-/Export bzw. Update vom pro_import Plugin nutzen kann. Vielen herzlichen Dank schon mal im Vorraus.
  7. Hallo allerseits, wir haben hier eine laufende xt:commerce-Installation (allerdings seit vielen Jahren nicht mehr geupdatet), die durch eine frische Version auf einem anderen Host ersetzt werden soll. Letztere ist installiert und wartet auf den Datenbestand aus ersterer. Meine Frage ist nun, wie ich die Migration am schlauesten anstelle. Vielen Dank schonmal für hilfreiche Tipps oder Hinweise auf existierende Anleitungen. Realbilly
  8. Hallo XT-Community, gibt es eine simple Lösung um Produkte und Kategorien von Version 4.1 in die Version 4.2 zu exportieren/importieren? Wir haben rund 2000 Produkte im Onlineshop unseres Kunden, diese wieder manuell zuzuordnen wäre mit extrem viel Aufwand verbunden. Soweit ich das mitbekommen habe, haben sich ja auch einige Datenbanktabellen und Felder bei den Produkten geändert. Korrekt? Beste Grüße, David
  9. Hallo zusammen, ich habe einen Shop mit etwa 6000 importierten Produkten. Die Bilder habe ich alle in den Ordner /org geladen. Beim Import der Artikelbilder, läd er etwa 5500 Bilder. In der Übersicht anzeigen, tut er mir aber nur knapp 5000 Bilder. Hat jemand eine Idee wieso ? Wenn ich auf die Produktdetailseite gehe von einem Produkt dessen Bild nicht genommen wird, zeigt er mir den Platzhalter für das Bild. Die erwartete Datei ist auch im /org Verzeichnis enthalten. Wieso nimmt er diese dann nicht nach dem Import ? Ja, ich habe die Bilder neu generieren lassen und auch die Ansicht aktualisiert ;-) Sonderzeichen, Punkte oder ähnliches enthält der Dateiname des Bildes auch nicht.
  10. hmmm, irgendwie ist das mit der store_id und dem Import/Export inkonsequent gelöst Bei den Artikel-Beschreibungen klappt soweit alles, meta-title,- description, -keywords werden aber nur übernommen, wenn die Spalten-Header die store-id enthalten, also "meta_title_storeX_de", "meta_keywords_storeX_de" eigentlich müsste das dann auch für products_name, products_description etc. gelten, tuts aber nicht. der Haupt-Knackpunkt ist ( was viele Anwender ja erstmal machen ), dass beim Export diese Header bei den Metas eben NICHT ausgegeben werden Grüsse
  11. Hallo, es gibt Leute, die importieren ihre SEO-URLs. Das schlägt allerdings bei der aktuellen Version ( inkl. Patch ) fehl ! Ursache ist ein Fehler in der class.import.php des Plugins: Damit das Zeugs überhaupt richtig verarbeitet wird, muss der Spaltenname url_text_storeX_de sein ( mit X = store-id ) // update seo urls if($line_data['url_text_'.$add_to_fileds.$val['code']] != ''){ $auto_generate = false; //$line_data['url_text_'.$add_to_fileds.$val['code']] = $line_data['url_text_'.$val['code']]; /* hier auskommentiert: das kann nicht hinhauen, wenn beim Spaltennamen url_text_storeX_de eine Spalte url_text_yy ( yy = Sprachcode abgefragt wird, die garnicht vorhanden ist ... */ }else{ $auto_generate = true; $line_data['url_text_'.$add_to_fileds.$val['code']] = $line_data['products_name_'.$val['code']]; } Problem beim Kunden gelöst, sehr ärgerlich, da er mein überaus beliebtes Plugin itl_import_extension (http://addons.xt-commerce.com/de/Plugins/Core/Import-Erweiterung.html) verwendet und die Ursache nicht am Plugin, sondern am xtc-quellcode liegt .... das Plugin kann in der Zwischenzeit auch noch etliches mehr, z.B. eine Produktbeschreibung aus Spalten der .csv zusammensetzen, eine Preload-Class einbinden ( um z.B. mehrere csv's zusammenzufassen ), Berechnungen anstellen ( a la Hook, z.B. Rabatte auf Katalogpreise vergeben ) usw. usf. Grüsse
  12. Moin, wir sind gerade dabei die Import und Export Möglichkeit zu nutzen um Artikel von Shop A in Shop B zu importieren. Wir haben allerdings bei unseren Produkten immer mind. 5 Artikelbilder, in der Exportdatei wird allerdings nur das erste Artikelbild eingetragen. Nun zu meiner Frage: Was müssen wir einstellen, damit alle Artikelbilder exportiert und importiert werden? Vielen Dank. mfg Julius
  13. Moin moin, habe eine kurze Frage und zwar geht es um den Daten Export/Import System Status: xt:Commerce VEYTON 4.2.00 Der Shop liegt momentan auf einer Sub Domain Wenn ich versuche Daten zu exportieren bekomme ich folgende Fehlermeldung - export finished - - exported datasets 5 start 15:10:54stop 15:10:54Falsche Sicherheitsschlüssel Schlüssel habe ich 5 fach kontrolliert Beim Import bekommeich folgende Fehlermeldung TEXT_WRONG_STORE_ID
  14. Beim Artikel-Import per CSV-Datei werden die Inhalte dieser Felder nicht übernommen: meta_keyword_de meta_description_de meta_title_de Egal ob ich sprachabhänge URLs oder nicht spachabhängige Urls einstelle. Trage ich die Inhalte manuell ein werden diese beim nächsten Artikelimport gelöscht. Was mache ich falsch? Version: xtc 4.2 vom 16.01.2014
  15. Hallo, ich habe von einem Händler eine CSV Datei erhalten und wollte diese in das System importieren. Soweit so gut, aber ich komme an einem Punkt nicht weiter. Der Import startet und lädt alle 2800 Artikel, bis diese Meldung kommt: 200 import finished New:0 Update:0 Was bedeutet das? Ich finde leider dazu keine passende Lösung hier... Meine weitere Frage wäre: Wie werden die Artikel dann einer Kategorie zugeordnet? Oder sind die Artikel dann überall? Ich bitte umdringende Hilfe..... Vielen Dank.
  16. Hallo, kann mir jemand sagen ob es und wenn ja ich eine CSV Datei mit 9000 Artikel importieren kann ?? Wenn ja wie !!!
  17. Hallo, wer kann mir von Euch bei der CSV Import unterstützen? Ich habe eine fertige CSV von Großhändler, bekomme diese aber nicht importiert, weiß der Geier warum....
  18. Hallo, ich bin ganz neu hier und ich habe ein Problem. Ich habe laut dem Handbuch eine CSV Liste mir importiert. das klappt schon ganz gut. Alle 5 listen befinden sich in dem import/export Maske. Wenn ich eine csv. Liste auswähle und "Run" anklicke kommt die Meldung " No columns". Die Einstellungen sehen so aus: Import_Export: import Typ: products Primary Key:products_id Beschreibung: Aroma Rooibos Dateiname: aroma_rooibos.csv Trennzeichen: | Datensätze pro Durchgang:100 Sprachabhängig: habe nicht angeklickt ID: war schon Was muss ich machen, damit es funktioniert. Ich habe auch neue Kategorien angelegt und die heissen auch entsprechend: Aroma Rooibos Aroma SchwarzeTee Aroma Grüntee usw. Ich weiss nicht warum es nicht funktioniert. Bitte um Hilfe!! Ich freue mich über eine Hilfestellung wobei ich weiter komme. Bitte schreibt mir so, dass ich es als Anfängerin es nachvollziehen und durchführen kann. DANKE
  19. Thema soll heißen: Kein ArtikelNAMEN (sorry) Hallo zusammen, die Suchfunktion habe ich schon bemüht, jedoch nur eine Lösung gefunden die bei mir leider nicht funktioniert. Beim Import kommen bei mir, egal was ich mache kein Artikelname. Alles andere ist da wie z.B. Artikelnummer, der Bestand oder der Preis. Sprachen habe ich englisch und deutsch. Sowie den Haken bei Sprachabhängigen Import gesetzt. Kann mir jemand helfen? Meine CSV Datei ist wie folgt aufgebaut: products_id;external_id;permission_id;products_owner;products_ean;products_quantity;products_average_quantity;products_shippingtime;products_model;products_master_model;products_master_flag;products_image_from_master;products_master_slave_order;products_option_template;products_option_list_template;products_option_master_price;products_sort;products_image;products_price;date_added;last_modified;date_available;products_weight;products_status;products_tax_class_id;product_template;product_list_template;manufacturers_id;products_ordered;products_transactions;products_fsk18;products_vpe;products_vpe_status;products_vpe_value;products_unit;products_average_rating;products_rating_count;products_digital;products_serials;total_downloads;google_product_cat;products_canonical_master;categories;store_id;products_description_de;products_name_de;products_short_description_de;url_text_de;meta_title_de;meta_keywords_de;meta_description_de 148;;10;1;;138000.00;0;0;B45196P4685M306;;0;0;0;;;;0;;22.0000;"2015-03-24 13:04:05";"2015-03-24 13:04:05";;0.0000;1;0;;;5;0;0;0;0;0;0.0000;39;0.0000;0;0;0;0;New;0;10#11;0;;T498C685M020ATE1K37280;T498C685M020ATE1K37280;de/Kondensatoren/t498c685m020ate1k372801;;; 150;;10;1;;400.00;0;0;B45197A2477K509;;0;0;0;;;;0;;23.0000;"2015-03-24 13:04:05";"2015-03-24 13:04:05";;0.0000;1;0;;;5;0;0;0;0;0;0.0000;39;0.0000;0;0;0;0;New;0;10#11;0;;T495X477K010ZTE100;T495X477K010ZTE100;de/kondensatoren/b45197a2477k509;;; 149;;10;1;;400.00;0;0;B45197A2477K509+;;0;0;0;;;;0;;23.0000;"2015-03-24 13:04:05";"2015-03-24 13:04:05";;0.0000;1;0;;;5;0;0;0;0;0;0.0000;39;0.0000;0;0;0;0;New;0;10#11;0;;T495X477K010ZTE100;T495X477K010ZTE100;de/Kondensatoren/t495x477k010zte100;;; 147;;10;1;;132000.00;0;0;B45196P4685M306;;0;0;0;;;;0;;21.0000;"2015-03-24 13:04:05";"2015-03-24 13:04:05";;0.0000;1;0;;;5;0;0;0;0;0;0.0000;39;0.0000;0;0;0;0;New;0;10#11;0;;T498C685M020ATE1K37280;T498C685M020ATE1K37280;de/Kondensatoren/t498c685m020ate1k37280;;; Wenn ich einen Artikelname manuell anlege erscheint der Artikel auch im Shop. Wenn ich im Anschluss die Datei dann Exportiere und mit der Importierenden Datei vergleiche sehe ich keinen Unteschied. Aber nach dem Import sind alle Artikel wieder ohne Atrikelname und demzufolge auch nicht zu sehen. Schonmal danke.
  20. Hallo Community, ich wollte zum zig'sten Mal neue Artikel mit einem .csv - Import hochladen. Aber plötzlich bricht die Verbindung ab - entweder "Seite nicht erreichbar" oder "versuchen Sie es später noch einmal." Und es kommt eine Mail: mysql error: [1062: Duplicate entry '3926-1350' for key 'PRIMARY'] in EXECUTE("INSERT INTO xt_products_to_categories ( PRODUCTS_ID, CATEGORIES_ID, MASTER_LINK ) VALUES ( 3926, 1350, 1 )") (Wobei die Zahlen 3926-1350 immer verschiedene sind... Hat jemand eine Idee zur Lösung ? Viele Grüße, Torsten
  21. Ich möchte Felder im Shop löschen/leeren. Wenn ich die gewünschten Felder, in diesem Fall Meta-Daten exportiere, diese im Exel lösche und wieder in den Shop importiere, werden die Felder leider nicht gelöscht. In der Anleitung steht nur: "Es sollte nach Möglichkeit jedes Datenfeld Daten beinhalten wenn diese als Spalte mit der Importdatei hinterlegt ist. Andern Falls kann es sein, dass bestehende Daten durch ein leeres Datenfeld ersetzt werden und der bisherige Inhalt gelöscht ist." aber nicht wie ich Felder leeren kann. Ich nutze zudem einen Multishop, falls das notwendig ist zu sagen.
  22. Hallo, Gibt es da Module / PLugins um Adressen nach Delhisprint zu importieren? Bis jetzt mach ich die immer manuell. Kann nicht glauben das hier noch keine Lösung gibt (Wie bei Ebay ein CSV dabei auf einmal runterladen) Gruss,
  23. Hallo zusammen, ich habe unter Import / Export nur zur Auswahl den Import als Dropdown. In meiner localen Version hat das schon mal funktioniert. Jetzt Live funktioniert es nicht mehr. Kann mir jemand einen Tipp geben wo oder wie ich das debuggen kann. Zum Einsatz komm XT 4.1.10 als Start Version. Vielen Dank Markus
  24. Hallo Liebe community, ich bin Kunde bei myegis / SYNAXON, einer Handelsgesellschaft mit Produkt Exportfunktion. Nun zu meinem Problem in dem Export von der Gesellschaft (CSV) werden externe produkt images z.B. http://blahost.com/images/cpu2440.jpg verwendet. Über die normale Import Funktion von XT4 kann ich die Produkte zwar importieren aber die Images werden nicht angezeigt. Gibt es möglichkeiten zB. plugins mit denen man Externe Produkt Images nutzen kann ? hatte schon diverse ansätze gefunden aber da der Quellcode mit dem ionCubeloader verschlüsselt ist, kann man nicht wirklich viel verändern bin über jede antwort dankbar!
  25. Hallo alle zusammen, ich bin eigentlich nicht von der Materie, aber es liegt auf meinem Schreibtisch, weil die Fachleute nicht weiterkommen ^^ Wir haben eine Standardinstallation von xtcommerce 4 Start getätigt. Diese beinhaltet keine Kategorien oder Artikel. Über Synaxon (Distri) können wir einen Export nach Vorlage zur Verwednung erstellen lassen - xtcommerce veyton wird hier unterstützt. Das Ergebnis ist eine rund 250 MB grosse CSV datei mit rund 1.000.000 Datensätzen im gleichen Aufbau, wie ein Export aus xtcommerce es vorgibt (Spaltentitel), nur eben leer. Setzt man nun den Import an, Trennzeichen, Format etc. sind identisch, startet es kurz an und ein weißes Fenster verbleibt. Artikel haben wir aber keine hinzugefügt bekommen. Kategorien sind keine angelegt, und soweit mein Verständnis, sollten diese sich auch mit anlegen. Auf der anderen Seite habe ich aber auch gelesen, dass nur Artikeldaten importiert werden können. Liegt es jetzt daran, dass wir keine Kategorien haben? Wenn ja, kann man diese importieren? Oder sind die Datensätze einfach schlichtweg zu viel? Bin für jeden Rat dankbar. Danke & Grüße, scruiD
×
×
  • Create New...