Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'export'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 381 results

  1. Hallo Leute, habt ihr eine Idee wie sich am besten eine gesamte Kategorie, mitsamt Artikelbeschreibungen, eines xt Commerce 4.2 Shops exportieren lässt und man diese dann in einen 5.0 Shop importieren kann? Viele Grüße
  2. Hello, I want to export the product data for our xt:Commerce 4.1 System from content>Import/Export>New but the Dropdownmenu dont let me choose Export. Its automatically closing everytime i try to switch to export. Does someone know this problem an know how to fix it ? Or is there maybe a other way to export the products into a .csv in xt:Commerce 4.1 ? Thank you
  3. Hallo, ich habe Probleme bei der Generierung der sitemap.xml. Hatte die aktuelle google Vorlage bei export-manager übernommen. die Datei wird generiert, es sind aber viele leere Einträge enthalten, die google als fehler beanstandet: <url> <loc></loc> ***** leer <lastmod>2016-06-02</lastmod> <changefreq>monthly</changefreq> <priority>0.8</priority> </url> statt: <url> <loc>http://www.######/######</loc> <lastmod>2016-06-02T09:01:07+00:00</lastmod> <changefreq>monthly</changefreq> <priority>0.9</priority> </url> ich kann diese einträge zwar von hand löschen und google frisst es, aber das ist ja nicht ganz Sinn der Sache. Hat jemand eine Idee? danke !
  4. Hallo allerseits, wir haben hier eine laufende xt:commerce-Installation (allerdings seit vielen Jahren nicht mehr geupdatet), die durch eine frische Version auf einem anderen Host ersetzt werden soll. Letztere ist installiert und wartet auf den Datenbestand aus ersterer. Meine Frage ist nun, wie ich die Migration am schlauesten anstelle. Vielen Dank schonmal für hilfreiche Tipps oder Hinweise auf existierende Anleitungen. Realbilly
  5. Hallo XT-Community, gibt es eine simple Lösung um Produkte und Kategorien von Version 4.1 in die Version 4.2 zu exportieren/importieren? Wir haben rund 2000 Produkte im Onlineshop unseres Kunden, diese wieder manuell zuzuordnen wäre mit extrem viel Aufwand verbunden. Soweit ich das mitbekommen habe, haben sich ja auch einige Datenbanktabellen und Felder bei den Produkten geändert. Korrekt? Beste Grüße, David
  6. hmmm, irgendwie ist das mit der store_id und dem Import/Export inkonsequent gelöst Bei den Artikel-Beschreibungen klappt soweit alles, meta-title,- description, -keywords werden aber nur übernommen, wenn die Spalten-Header die store-id enthalten, also "meta_title_storeX_de", "meta_keywords_storeX_de" eigentlich müsste das dann auch für products_name, products_description etc. gelten, tuts aber nicht. der Haupt-Knackpunkt ist ( was viele Anwender ja erstmal machen ), dass beim Export diese Header bei den Metas eben NICHT ausgegeben werden Grüsse
  7. Hallo zusammen, ich möchte die Kundendaten aus meinem aktuellen Veyton Shop (Version 4.0.16) als CSV oder Excel Datei exportieren. Geht das überhaupt? Ich kann unter Inhalt > Export-Manager bei Export Typ nur zwischen Artikel und Bestellungen wählen, das kann ja wohl nicht sein, oder? Falls es nicht direkt über das Backend geht, gibt es eine anderen Möglichkeit (außer per Hand natürlich!) die Kundendaten zu übernehmen? Ich benötige meine CSV oder Excel Datei in diesem Format:
  8. Guten Tag, ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen. Versuch das nun nämlich schon seit Stunden umzusetzen aber bekomme es mit Variablen nicht hin. Ich möchte eine Preisliste exportieren mit der Besonderheit dass 2 Preise unterschiedlicher Gruppen dort enthalten sein sollen. Die Kundengruppe = Gast Exportiert werden soll hier nun aber der Preis für GAST und für den Händler in einer Preisliste. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Was ich ebenfalls versuche ist, den GAST Preis im Shop bei den Händlers anzeigen zu lassen, damit diese die Ersparnis sehen können. Bin für jede Hilfe dankbar. Vielen Dank
  9. Moin, wir sind gerade dabei die Import und Export Möglichkeit zu nutzen um Artikel von Shop A in Shop B zu importieren. Wir haben allerdings bei unseren Produkten immer mind. 5 Artikelbilder, in der Exportdatei wird allerdings nur das erste Artikelbild eingetragen. Nun zu meiner Frage: Was müssen wir einstellen, damit alle Artikelbilder exportiert und importiert werden? Vielen Dank. mfg Julius
  10. Moin moin, habe eine kurze Frage und zwar geht es um den Daten Export/Import System Status: xt:Commerce VEYTON 4.2.00 Der Shop liegt momentan auf einer Sub Domain Wenn ich versuche Daten zu exportieren bekomme ich folgende Fehlermeldung - export finished - - exported datasets 5 start 15:10:54stop 15:10:54Falsche Sicherheitsschlüssel Schlüssel habe ich 5 fach kontrolliert Beim Import bekommeich folgende Fehlermeldung TEXT_WRONG_STORE_ID
  11. hallo, also ich versuche schon seit paar Tagen einen Produktkatalog zu exportieren über den Export manager bei veyotn. Leider gibt er mir immer nur die ANSI kodierung aus, ich brauche aber UTF8 Die Sonderzeichen werden nicht richtig ausgegeben. Ö,Ä,Ü hier der Code vom Body Bereich: {$data.products_name|utf8_encode}|NewStyleMode {if $data.products_keywords}{$data.products_keywords|utf8_encode}{/if}|{$data.products_description_clean|utf8_encode}|11045051-{$data.products_id}|{$data.products_link}|YES|{$data.products_image_info}|{$data.products_price.plain|string_format:"%.2f"}|{if $data.currency}{$data.currency}{else}EUR{/if}|{$data.products_ean}|{if $data.category_tree}{$data.category_tree|utf8_encode}{/if}|{if $data.manufacturers_name}{$data.manufacturers_name|utf8_encode}{/if}|{$data.manufacturers_id}|NO|YES|{if $data.products_quantity > 0}YES{else}NO{/if}|New|{$data.products_name|utf8_encode}[/PHP]
  12. hallo habe mit dem exportmanager eine vorlage erstellt. im body: habe ich verschiedene variablen ausprobiert. {$order_data.delivery_firstname}|{$data.delivery_firstname}|{$data.order_data.delivery_firstname} leider bleibt die ausgabe in der csv datei leer! wie kann ich die variablen des delivery adress book richtig ansprechen dass sie auch in einer csv landen? danke fuer die hilfe ringo
  13. Danke erstmal fürs hereinklicken Version: xt:commerzce 4.2.00 Folgendes Problem: Habe xt:commerce zu Testzwecken auf dem Localhost installiert und dort 4 Artikel erstellt. Leider lassen sich diese über das Im-/Export Plugin nicht exportieren. Beim klicken auf "Run" liefert es nur die "Seite nicht gefunden". Eine Lösung konnte ich trotz intensiver Suche nicht finden - es scheint ein Anfängerfehler zu sein aber welcher ? Hat jemand eine Idee ? Danke nochmals für eure Hilfe. EDIT: GEKLÄRT! Es war wohl ein Fehler in der Installation - Neuinstallation löste das Problem.
  14. Ich möchte Felder im Shop löschen/leeren. Wenn ich die gewünschten Felder, in diesem Fall Meta-Daten exportiere, diese im Exel lösche und wieder in den Shop importiere, werden die Felder leider nicht gelöscht. In der Anleitung steht nur: "Es sollte nach Möglichkeit jedes Datenfeld Daten beinhalten wenn diese als Spalte mit der Importdatei hinterlegt ist. Andern Falls kann es sein, dass bestehende Daten durch ein leeres Datenfeld ersetzt werden und der bisherige Inhalt gelöscht ist." aber nicht wie ich Felder leeren kann. Ich nutze zudem einen Multishop, falls das notwendig ist zu sagen.
  15. Hallo Leute versuche zu meinen Artikelbewertung für eine anderre von mein Websites zu Exportiern Das versuch ich grad mit dem Eportmanager haut aber noch nicht ganz hin wenn jemand ein tip hat würd ich mich freuen. {if $data.products_rating_count > 0} {$data.products_average_rating} {$products_reviews_data.review_title} {$products_reviews_data.review_text} {/if} Mit frendlichen Grüßen Roger
  16. in der exportierten CSV Datei stehen beim Preis die Werte in Cent + 2x 0 also 150 (150,00) Euro wird 1500000 2,50 wird 25000 wie kann man das einstellen bzw entfernen wegen den 2 letzten Ziffern bzw woher kommen die? genutzt wird xTC4.2.0, wobei ja die Patchversion nicht ersichtlich ist (die Entwickler sollten echt auf SemVer umsteigen).
  17. Warum stehen beim Feld categories manchmal die alten Kategorien mit # getrennt drin? wie kriegt man das raus?
  18. hallo! gibt es eine möglichkeit, mit dem export-manager nur slaves zu exportieren ? wie mit einer abfrage z.b. ? p.products_master_flag = 0 oder ähnlich ?
  19. Kann mir einer helfen, ich möcht Artikel und Kategorien auf meiner im Localhost erstellten Artikel und neuen Kategorien in meine Datenbank im Web anhängen wie geht das?
  20. Modul: xt_im_export Lizenz: xt:Commerce Module EULA Version: # 29.01.2009 - 1.0.4 Beschreibung Modul für den Import und Export von Produktdaten. Über den Import können neue Produkte angelegt, und bestehende Produkte aktualisiert werden. Für einen Update ist es auch ausreichend eine Importdatei zb mit EAN und Lageranzahl zu importieren. Hilfe/Feldbeschreibungen - import/Export Einstellung ob es hierbei um einen Im- oder Export handelt -Typ (Derzeit nur Produkte) -Primary Key Einstellung für den Import mit welchen Feld der Abgleich durchgeführt wird Möchten Sie zb eine Preisliste von Ihrem Hersteller zur Aktualisierung verwenden welche nur aus einem EAN Code und dem Preis besteht, können Sie hier zb Products - EAN wählen, der Shop aktualisiert dann die Einträge anhand der EAN Nummer. Für einen normalen im/export wird in der Regel Products - ID verwendet. -Dateiname name der im/exportdatei -Trennzeichen Trennzeichen der Variablen (empfohlen | oder ~) -Datensätze pro Durchgang Je nach Serverleistung ist dieser Wert zu wählen. Der Export ladet sich nach der Anzahl welche hier eingestellt ist selbstständig neu, ein Abrechnen des im/exports wegen zu schwachem Server ist damit umgangen. -Sprachabhängig Einstellung ob Sprachabhängig Texte auch im/exportiert werden sollen. *Wenn Sie neue Produkte anlegen möchten, geht dies nur mit einem Sprachabhängigen Import. Roadmap - Erweiterung von im/export auf eigene Felddefinitionen/Matching Um das Modul noch flexibler zu gestalten, wird ein freies Feld Matching integriert (Zuweisung von eigenen Spaltenüberschriften zu Shopfeldern) Hinweis Wenn Sie eigene Felder bei Ihren Produkten angelegt haben, so werden diese auch automatisch beim im/export unterstützt!. Sollten Fehler bei der Installation des Plugins auftreten, so kann dies Aufgrund von alten Sprachvariablen aus älterer Shopversion stammen. Entfernen Sie bei auftretenden Fehler aus language_content alle Variablen die mit TEXT_EI_ beginnen. Mit dem Download des Modules akzeptieren Sie die Eula für xt:Commerce Module und Plugins Vor dem Import versichern Sie sich bitte eine Datensicherung erstellt zu haben um etwaigen Datenverlust vorzubeugen. xt_im_export.zip veyton_modul_eula.pdf
  21. Hallo zusammen, ich habe unter Import / Export nur zur Auswahl den Import als Dropdown. In meiner localen Version hat das schon mal funktioniert. Jetzt Live funktioniert es nicht mehr. Kann mir jemand einen Tipp geben wo oder wie ich das debuggen kann. Zum Einsatz komm XT 4.1.10 als Start Version. Vielen Dank Markus
  22. Hallo liebe XT-Commercler, tja, ich soll klären, ob wir über ein Preissuchmaschinen Modul "Milando" die Artikeldaten mit Kategorien aus dem Shop exportieren können. Ich habe unter XT-Module die Preissuchmaschinen Module und darunter Milando gefunden. Hinter "Milando.de - csv" gibt es die Möglichkeit die Schnittstelle zu installieren. Kann ich den Export installieren ohne Schaden anzurichten um damit an die csv Daten des Shops zu kommen? Wie bekomme ich dann die csv-Daten auf meine Festplatte? Danke für schnelle Hilfe
  23. Version: xt Commerce 4.1 Start! Edition Hallo, ich kann keine CSV Datei (Artikelliste) exportieren. Es steht nur Import zur Verfügung. Was mache ich falsch, habe leider im Forum keinen richtigen Hinweis gefunden.
  24. Habe das Problem, das der Exportmanger bei Aufruf über cronjop.de nur einmal den Aufruf ausführt und nur 100 Artikel Exportiert da 100 Artikel pro durchlauf eingestellt ist. Bin ich damit alleine oder ist das ein bug?
  25. Hallo liebes Forum, leider exportiert mein Cronjob nur 100 Artikel, was wohl an der Einstellung beim Export liegt. Wenn ich die Anzahl der zu exportierenden Artikel nach oben schraube schmiert mir leider der Shop ab. Da wir etwa 13.000 Artikel exportieren müssen (für den belboon feed) wäre es praktisch wenn es dafür eine Lösung gebe Das Thema wurde hier auch schonmal aufgegriffen: http://www.xt-commerce.com/forum/fragen-zur-software/120953-export-fehler-nur-100-artikel.html Aber ich denke in der neusten Xt Version sollte es sicherlich eine Lösung dafür geben oder? Liebe Grüße und DANKE für Eure Hilfe habbelle
×
×
  • Create New...