Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'jquery'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 27 results

  1. Hallo zusammen, versuche mich gerade wieder mit allen Informationen nach dem Update auf 6.2.2 zu Recht zu finden und mir ist aufgefallen, dass die Bootstrap und JQuery Version nicht merklich aktueller ist als vor dem Update. Nun stellt sich mir die Frage, kann ich diese manuell nach aktualisieren und sind dann die Funktionen gewährleistet? Bootstrap: Laut Auswertung bin ich bei 3.3.7 Aktuell ist Bootstrap bei 4.5.3 JQuery: Laut Auswertung bin ich bei 1.12.4 Aktuell ist JQuery bei 3.5.1 Danke für eure Meinung und Feedback
  2. Hallo, ich versuche unseren Shop SSL tauglich zu machen. Das das nicht wirklich einfach funktioniert (z.B. Logo Bild Pfad..) habe ich schon feststellen müssen und zum Glück erfolgreich lösen können. Was ich allerdings noch nicht lösen konnte ist das jQuery Problem. Bei SSL Verbindung wird das von Haus aus eingestellte Script von XTC4 (http://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.8.2/jquery.min.js) natürlich nicht geladen, da es keine https Verbindung ist. Wie kann ich jetzt bitte einstellen das jQuery auf verschlüsselten Seiten über https und über nicht-verschlüsselte Seiten über http geladen wird? Vielen Dank für eure Antwort!
  3. Hallo ich habe die Shopsoftware Xt Commerce Professional Plus und möchte im nicht standarttemplate auf der Willkommensseite /html/templates/template/xtCore/pages/default.html das cycle plugin einfügen. Im anhang ist die .txt da es zuviel code und Text beinhaltet. Vielen Dank Habs jetzt selber herausgefunden. Was wichtiges das nirgends im netz steht. Konnte mit dem Smarti Code mittels {literal}....{/literal} das Cycle Plugin in default.html einfügen und funktioniert nun. jquery.txt
  4. Hallo, ich versuche jetzt schon seit Stunden den Easyslider in meinem Shop SupTech - Your professionell Fitness Onlinestore ein zu binden, hab auch alles richtig gemacht, aber die BIlder erscheinen immer noch untereinander und kein Fade Effekt. Jetzt habe ich das von Awkward Showcase - Demo #1 schon probiert, ebenfalls ohne Erfolg. Wer kann mit mir bitte Helfen, es soll ähnlich wie bei BSN - The World Leader In Cutting Edge Physique And Performance Products bzw. fitpoint24.de aussehen am Ende, das ich mhere Bilder mit Links zu den Produkten hinterlegt auf der STartseite anzeige. Bitte helft mir! MfG Alex
  5. Hallo, habe folgendes Problem. Ich möchte S3Slider für Hintergrundbilder verwenden. Wenn ich mein eingefügtes Script normal in eine Html Seite auf den Server lade funktioniert alles, sobald ich es im Shop nutzen will, geht es nicht. Außerdem möchte gerne einen DIV per slideToggle einblenden bzw. wieder ausblenden. funktioniert auch im normalen einfach html dokument einwandfrei, wenn ich es in den Shop versuche, geht es nicht. script steht aber im quelltext richtig drin. http://backsidevolley.com/shop_2/ ist der Shoplink. wäre super wenn mir jemand helfen könnte... Danke
  6. Hallo auf grund einer nachfrage wegen einem tinymce problem ist mir aufgefallen , dass auch der neue shop 4.016 mit extrem veralteten versionen von jquery und tinymce ausgeliefert wird. 4.0.13 jQuery 1.2.3b 2008-02-03 jquery-1.2.6.min.js 2008-05-24 4.0.14 : selbe Version 4.0.16 : selbe Version Aktueller stand 1.8 ! Und es gäbe einige stabile dazwischen ! Darum eine Frage an die Entwickler: Warum habt ihr neuere Versionen in euren aktuellen kunden shops ? Warum gibt es keine upates und selber diverse andere jquery versionen nutzt ?
  7. (edit : oben war ein abmelde fehler) Hallo XTC CHefs auf grund einer nachfrage wegen einem tinymce problem ist mir aufgefallen , dass auch der neue shop 4.016 mit extrem veralteten versionen von jquery und tinymce ausgeliefert wird. 4.0.13 jQuery 1.2.3b 2008-02-03 jquery-1.2.6.min.js 2008-05-24 4.0.14 : selbe Version 4.0.16 : selbe Version Aktueller stand 1.8 ! Und es gäbe einige stabile dazwischen ! Darum eine Frage an die Entwickler: Warum habt ihr neuere Versionen in euren aktuellen kunden shops ? Warum gibt es keine upates und selber diverse andere jquery versionen nutzt ?
  8. Hallo liebe Gemeinde, habe jquery-1.2.6.min.js auf 1.4.2 geupdate um einige Plugins zum laufen zu bringen und jetzt funktioniert die Thickbox nicht mehr. Wird nicht mehr geöffnet. Die Thickbox scheint mit der neuen JQuery Version nicht kompatibel zu sein. Habe gerade beide Versionen in der js.php verlinkt, allerdings wird die neuere Version von der Thickbox bevorzugt. Kann man da was machen? LG
  9. Hi, Ich würde gerne eigene jquery befehle ausführen im admin bei neuem product anlegen. ich brauch da nen anstupser wie ich dass in die product klasse einbinden kann? edit: wie kann ich in der product klasse pflichtfelder definieren? z.B. die ean sollte pflicht sein wie beim paypal modul(dass shoplogo ist pflichtfeld)
  10. Hallo. Ich nutze den Ajax-Warenkorb von BUI. Ausserdem habe ich einen div container, welcher den Inhalt des Warenkorbs bei hover über den "Meine Tasche" Link anzeigt. Der container soll nur dann sichtbar sein, wenn jemand über den "Meine Tasche" Link fährt oder etwas in die Tasche gelegt hat. Den div container mit Warenkorbinhalt könnte ich per jquery ausblenden: $(document).ready(function () { $('.Warenkorb').css({'display':'none'}); }); Ich könnte auch .hide() nutzen. Das Problem bei oben beschriebener Methode ist, dass bei zu viel Content, der div container kurzzeitig sichtbar ist. Da er erst ausgeblendet wird, wenn DOM geladen ist. Das Problem umgehe ich, indem ich dem div container direkt per css display:none gebe. Nun habe ich das Problem, dass nachdem etwas in die Tasche gelegt wurde, der div container nur kurz sichtbar wird und dann verschwindet. $(document).ready(function () { $('.warenkorbbutton').click(function() { $('.Warenkorb').show(); return false; }); }); Theoretisch müsste der div container nach einem Klick auf den .warenkorbbutton sichtbar sein und gar nicht verschwinden. Ich habe gelesen, dass man das Javascript direkt im Code hinter den div container, welchen mann ausblenden will, legen könnte. Aber da zerlegts mir die komplette Seite. Ich hoffe das war halbwegs verständlich und bin über jeden Rat dankbar. Grüße
  11. Hallo. Ich gebe die Anzahl der im Warenkorb liegenden Produkte durch eine selbst erstellte Box aus. Die Box ist einfach nur eine Kopie der box_cart. Das funktioniert auch wunderbar, falls die Seite neu geladen wird wenn jemand etwas in den Warenkorb legt. Seitdem ich den Warenkorb via Ajax fülle, wird die Seite nicht mehr neu geladen. Nun versuche ich also nur den DIV-Kontainer, in welchem meine Produktanzahl angezeigt wird per jquery neuzuladen. Das funktioniert so: $(document).ready(function() { $(".checkoutbutton").bind("click", function() { $(".boxanzahl").load("templates/"mein-template"/xtCore/boxes/box_anzahl.html") }); }); Wenn ich nun auf den Checkoutbutton klicke, wird der Inhalt von box_anzahl.html auch tatsächlich in den DIV-Kontainer geladen. Mein Problem ist, dass es so auf der Webseite angezeigt wird: {if $content_count gt '0'} ({$content_count}) {/if} Der Code wird scheinbar nicht als solcher interpretiert. Vielleicht hat hier jemand etwas Erfahrung mit sowas. Viele Grüße
  12. Hallo. Ich versuche momentan eigene JQuery Elemente hinzuzufügen, jedoch ohne Erfolg. Also es soll so nen JQuery Slider werden, wo nach paar Sekunden die Bilder wechseln. Dazu brauche ich ja erst mal JQuery selber, aber da hatte ich gehört das das schon irgendwie eingebunden ist!? Oder muss ich das selber noch mal einbinden? Dann brauche ich ne JQuery erweiterung ausm Internet. Wo muss ich die reinpacken? Ich hatte jetzt in die xtCore/display.php das ist ja der Head bereich. Da hatte ich die dann eingebunden, und dann versucht die Bilder, und die Funktion der Slideshow in der Templates/xt_default/index.html Datei einzubinden. Naja und jetzt ist mir aufgefallen, das immer wenn ich irgendwas mit <script> einbinde, das der Shop dann total weg ist. Also von wegen Ereichbarkeit. Er findet dann gar nix mehr. Naja und deshalb muss es ja irgendwo ne Datei geben, wo ich dann die Scripte einbinden kann oder? MfG
  13. Die jQuery Version in VEYTON ist leider Gottes noch aus dem Jahr 2008 und somit schon x-fach überholt. Es wäre an der Zeit hier endlich mal ein neues Libary in den Shop einzuspielen. jQuery 1.2 beinhaltet noch Syntaxformen die schon lange nicht mehr in aktuellen Versionen vorhanden sind, das verursacht Probleme beim entwickeln von Plugins. Arbeitsaufwand max. 1min30sekunden ! Das Project Thickbox wurde bereits am 08/08/2007 eingestellt. Dieses Modal PLugin verursacht Probleme beim einbinden aktueller jQUery functions und sieht dazu noch POTTHÄSSLICH aus. ....selbst auf der Seite des Entwicklers werden Alternativen genannt und deren Einsatz auch empfholen. Arbeitsaufwand max. 2min ! Es wäre schön wenn das mal gemacht werden könnte. Für den Fall das im Headquarter für solch schwierige Aufgaben keine Kapazitäten bereit stehen stelle ich gerne die geänderte Codezeile zur Verfügung
  14. Habe die Awkward Slideshow Demo bei mir integriert. Das einbauen in Veyton ist kein Problem: Schritt 1 - Slideshow downloaden Schritt 2 - JS Datei kopieren jquery.aw-showcase.js ins xtFramework/library/jquery/ kopieren Schritt 3 - js.php Verweis setzen in der js.php den Verweis auf die js Datei setzen: <script type="text/javascript" src="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL . _SRV_WEB; ?>xtFramework/library/jquery/jquery.aw-showcase.js"></script>[/HTML] [b]Schritt 4[/b] - CSS hinzufügen CSS Datei (vom Download) in das /templates/xt_default/css/styleshee.css kopieren (Alternativ kann man auch die Datei kopieren und einen @import verweis setzen) [b]Schritt 5[/b] - Product.html bearbeiten Folgenden 2 Teile in der /templates/xt_default/xtCore/pages/product.html einfügen [b]Schritt 5.1[/b] Javascript einfügen ganz am Anfang [HTML]{literal}<script type="text/javascript"> $(document).ready(function() { $("#showcase").awShowcase({ width: 700, height: 470 }); }); </script> {/literal}[/HTML] [b]Schritt 5.2[/b] - Div an gewünschter Position einfügen (z.b. ganz am Schluss der product.html Datei) [HTML]<div id="showcase" class="showcase"> {foreach name=aussen item=img_data from=$more_images} <div> {img img=$img_data.file type=m_popup alt=$products_name} </div> {/foreach} </div>[/HTML] [b]FERTIG![/b] [code]*) Tipp: Die Slideshow funktioniert auch mit Thumbnails *) Hinweis: Das ausgewählte Produkt muss natürlich mehrere Bilder besitzen[/code] Mein Problem ist das er die Bilder untereinander und nicht wie in der Demo anzeigt. Kann mir jemand helfen? Hat einen Hinweis was ich falsch gemacht habe? Oder hat ein ähnliche Slideshow/Gallerie bereits erfolgreich eingebaut?
  15. Was haltet ihr eigentlich davon wenn es Jquery "Spielerein" als Plugin gibt? Also Jquery Spielerein wie z.B. Eine Slideshow, Horizontales/Vertikales Produktbiler Carousel, 3D Bilder Carousel, (Produktfoto) Galerie, Thickbox Alternativen (Colorbox,...), Animierte effektvolle Menus und Buttons ,.... Habe bereits einige schöne Jquery Funktionen eingebunden und überlege diese als Plug in bereit zu stellen. Denn kein Kunde möchte 5 Shops besuchen die immer nur die gleichen funktionen haben ... die immer nur die gleichen ... die immer nur ... sondern ein Carousel oder Slideshow mit dem er spielerisch und animiert die Produkte(bilder) des Shops kennen lernen kann und somit auch mehr (Besuchs)zeit auf dem Shop verbringt. (Es gibt ja Statistiken die deutlich zeigen dass, die Käufe mit der längere Besuchszeit zunehmen)
  16. Irgendwie bin ich blind wo finde ich den die datei in der ich die einbindung von ändern kann <script type="text/javascript" language="JavaScript"><!-- jQuery(document).ready(function() { }); //--> </script>
  17. Ich habe folgenden code: {literal} <script type="text/javascript"> $(function(){ // Dialog $('#dialog').dialog({ autoOpen: true, width: 600, buttons: { "Ok": function() { $(this).dialog("close"); }, "Cancel": function() { $(this).dialog("close"); } } }); // Dialog Link $('#dialog_link').click(function(){ $('#dialog').dialog('open'); return false; }); //hover states on the static widgets $('#dialog_link, ul#icons li').hover( function() { $(this).addClass('ui-state-hover'); }, function() { $(this).removeClass('ui-state-hover'); } ); }); </script> {/literal} <div class="demo"> <div id="dialog" title="Basic dialog"> <p>{$message}</p> </div></div> Rufe ich die Seite auf wo der Code drin ist öffnet sich direkt das Dialogfenster mit leer Inhalt was ich nicht möchte. Ich möchtet das das Dialogfenster erst beim aufruf eines klick auf einen Button das Fenster öffnet. Nun ist mein Problem setze ich diesen Befehl autoOpen: false, und sagen ihm ja damit das er beim laden der Seite das Fenster nicht öffnen soll öffnet er es auch nicht mehr wenn ich auf dem Button klicke. Kann mir da einer von euch helfen.
  18. Hallo zusammen, kann mir jemand sagen wie ich es schaffe bei der Jquery Dialog Script den Pfad der Button zu ändern. Momnetan sieht es so aus. $('#dialog').dialog({ autoOpen: false, width: 600, buttons: { "Ok": function() { $(this).dialog("close"); }, "Cancel": function() { $(this).dialog("close"); } } }); Nun möchte ich aber z.B. ein Link wie in den Warenkorb haben.
  19. Hallo, Würde gerne auf der Startseite das jCarousel einsetzen. Wie binde ich das Script denn ein ? in der js.php habe ich es bereits hinterlegt. Nur wie steuer ich dieses an ? Würde gerne die neuen Produkte rotieren lassen. Hat jemand ne Idee ? Desweiteren würde ich gerne weitere Produktinformationen in Tabs darstellen lassen. Eine Box (mit Editor) im Backend habe ich bereits erfolgreich angelegt. Kann die Eingaben aus dieser Box auch ausgeben lassen, leider komm ich nicht drauf wie ich die JQuery.Tabs denn ansteuern kann bzw. wie ich sagen kann, normale Produktbeschreibung in TAB1, weitere INfos in TAB2. Würd mich über jede Info freuen. Schönen Sonntag Nachtrag: die JQuery.Tabs.js hab ich in der product.html inzwischen so eingebunden: <script type="text/javascript" src="/xtFramework/library/jquery/jquery.tabs.js"></script> {literal} <script type="text/javascript"> $(document).ready(function(){ $(".jqueryTab > ul").tabs(); $(".jqueryTab > ul").tabs('rotate',5000); }); </script> {/literal} Unklar leider nach wie vor wie ich steuern kann in welchen Tab welche Infos kommen, bzw. momentan werden noch keine Tabs angezeigt.
  20. Hallo, habe das Problem das die Einbindung eines jQuery Plugins (Plugins | jQuery Plugins) nicht so ganz funktioniert. Vorgehensweise: Nachdem ich die Scripts: <script type="text/javascript" src="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL . _SRV_WEB; ?>xtFramework/library/jquery/jquery.js"></script> <script type="text/javascript" src="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL . _SRV_WEB; ?>xtFramework/library/jquery/thickbox-compressed.js"></script> <script type="text/javascript" src="<?php echo _SYSTEM_BASE_URL . _SRV_WEB; ?>xtFramework/library/jquery/jqFancyTransitions.js"></script> <script> $('#slideshowHolder').jqFancyTransitions({ width: 622, height: 315, delay: 2000, stripDelay: 10, }); </script> über die js.php im templates\xt_default\javascript ordner geladen habe, gehe ich in den contentmanager von veyton und schreibe da im Artikel-HTML Modus: <div id="slideshowHolder"> <img src="http://www.****.com/v2/shoot/h8core.jpg" alt="img1"> <a href="http://" target="_blank"></a> <img src="http://www.****.com/v2/shoot/h3.jpg" alt="img2"> <a href="http://" target="_blank"></a> <img src="http://www.****.com/v2/shoot/cross.jpg" alt="img3"> <a href="http://" target="_blank"></a> <img src="http://www.****.com/v2/shoot/vg.jpg" alt="img4"> <a href="http://" target="_blank"></a> <img src="http://www.****.com/v2/shoot/tanktop.jpg" alt="img5"> <a href="http://" target="_blank"></a> </div> rein....wieso funktioniert es trotzdem nicht? habe bereits auch die <script></script> sachen in den contentmanager geschrieben, brachte auch nichts... hat jemand eine idee?
  21. Hallo zusammen, ich beisse mir gerade die Zähne an einem Jquery Script aus. Hier eine ältere Version von Easy Slider: jQuery plugin - Easy Image or Content Slider | Css Globe Ich bastel gerade an einem Template. Ich will die Bestseller der Startseite animiert darstellen. Die Ausgabe der Bestseller erfolgt in einer Liste: <ul> <li> img 1 mit link </li> <li> img 2 mit link </li> <li> usw... </li> </ul> Easyslider soll nun die Liste aufgreifen und mir als Slideshow dargestellt werden. Aber irgendwie werden mir die next prev Buttons nicht dargestellt. Sieht jemand woran das liegen könnte? Hier gehts zu meinem Template: MiTSCHUH . Onlinekommunikation & Mediendesign Solltet Ihr keinen Fehler finden bitte gebt mir eine Rückinfo, da ich nicht ausschliessen kann das Veyton hier einige Funktionen unterdrückt. Vielen Dank im voraus Grüße Mike
  22. Hallo, ich benötige für ein Script zusätzlich zur Jquery Library die Prototype Library. Es funktioniert aber immer nur eine Library zur Zeit. Und zwar die die im Header als erstes geladen wird. Auch der Zusatz jQuery.noConflict()[/CODE] in den einzelenen Scripten zeigt keine Wirkung. Hat schon jemand beide Libraries zur gleichen Zeit zum laufen gebracht? MfG. Hansen EDIT: Hat sich erledigt
  23. hallo. weiss jemand ob die thickbox in der shopversion 13 aktualisiert wird auf jquery 1.3.1 besser wäre ja die 1.3.2 aber gibt es noch kein update für die thickbox aber eine kleine änderung thickbox.js kann man es auch auch mit 1.3.2 verwenden. das problem ist. wenn man andere jquery scripte mit mit 1.3.2 einbindet funzt es natürlich nicht mehr und beisst sich mit der jquery 1.2.6. würde sonnst die alte thickbox rausschmeissen mfg
  24. Wie kann man Content über jQuery nachladen? Sprich das, was man im Template in $content findet. Hautpsächlich interessiert mich dabei die URL die ich einbinden kann. Also vielleicht mit einem Parameter von {link .....} im Template. Zusätzlich würde ich dass dann auch für die Seitenteile machen wollen die man im Templates-Verzeichnis in xtCore/boxes findet. -- Mit freundlichen Grüßen Björn Kaiser nacura it-SERVICE - Ihr Systemhaus aus Paderborn
×
×
  • Create New...