Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'modul'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 618 results

  1. Hallo, gibt es ein Modul oder die Möglichkeit, Contentelemente (wie Zweispalter, Teaser oder spezielle Buttons) in die Contentseiten zu integrieren? Ich nutze xt:commerce 5. Viele Grüße
  2. Hallo Leute, kennt Ihr vielleicht ein Modul mit dem man registrierten Kunden eine Email schicken kann, wenn sie den Shop verlassen haben und noch Waren im Warenkorb liegen? Die Mail sollte dan im besten Fall die Produkte enthalten die im Warenkorb liegen. Grüße
  3. Hallo Leute ich habe eine Seite im Backend hinzugefügt die alle Daten aus einer Tabelle anzeigen soll. Leider wird, sobald ich die _get Methode überschreibe, nur noch eine Seite angezeigt und nicht mehr mehrere. Laut Handbuch sollte dies aber durch folgenden Eintrag in der _get Methode geschehen: // automatische Blättern-Funktion für Ihre Datensätze if (!$ID && !isset($this->sql_limit)) { $this->sql_limit = "0,25"; } Grüße
  4. Hallo Leute, ich versuche derzeit einen neuen Tab im Backend zu öffnen, wenn auf einen bestimmten Button gecklickt wird. Der Tab öffnet sich auch, allerdings wird die zu öffnende Klasse nicht geladen sondern es erscheint nur ein "Loading...". Mein Plugin heißt "xt_my_test_plugin" und die Klasse: "xt_my_test_plugin_action_translate" Der Code zum öffnen des Tabs: addTab('adminHandler.php?&plugin=xt_my_test_plugin&load_section=xt_my_test_plugin_action_translate', 'Test Tab Title');Hat vielleicht jemand von euch eine Idee wieso der Tab Inhalt nicht geladen wird? Grüße
  5. Hallo, die Sofortüberweisung, die über das Heidelpay-Modul zur Verfügung gestellt wird, wird im Shop-Frontend nur angzeigt, wenn als Rechnungsadress-Land Deutschland ausgewählt ist. Es sollte aber bei jedem Land angezeigt werden. Im Backend konnte ich dazu leider keine explizite Einstellungsmöglichkeit finden. Hat noch jemand eine Idee dazu? Liebe Grüße, Sandra
  6. Hallo Forum, ein Problem habe ich noch. Das installierte Options und Freitext Modul lässt sich nicht aktivieren. Ich kann zwar immer wieder sagen, PluginStatus aktiv aber es geht nichts. Selbst wenn ich die Pluginstatus in der DB manuell auf 1 setze wird beim nächsten Aufruf der Wert wieder auf FALSE gestellt. Woran kann das liegen? Danke normaldenker UPDATE: Mittlerweile habe ich festgestellt, dass, wenn ich den STATUS-Knopf oben leer lasse und ganz unten den STATUS auf TRUE setze ich in meiner SHOP-Untergruppe eine neue Option namens Proukte/Optionen habe. Sie verschwindet allerdings nach einiger Zeit (Klicks) wieder. Zudem kann ich beim Anlegen einer Option den Feld-Typen nicht auswählen. Ajax wird zwar aktiv, liefert aber nur den Wert 0.
  7. kennt jemand eins? Ich such schon ne weile aber finden tu nicht wirkich was, außer Shops die das drin haben. Hat den keiner sowas in seinem Shop? Ich hab jetzt gesehen dass mein Provider das Modul "in2side" anbietet, für knapp 5€ im Monat. Kennt das einer? kann mir jemand sagen ob das was taugt? Danke
  8. Hallo liebe Community, ich versuche schon seit einigen Stunden das Modul Print Order mit einigen Zusatzfeldern (die ich mit Hilfe dieser Anleitung angelegt habe https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/pages/viewpage.action?pageId=917516) zu Erweitern. Es geht geht bei um zwei Felder die in der Tabelle xt_products_description zu finden sind. Wie bekomme ich die Felder dort ausgelesen? Das Prolem sollte mit Sicherheit auch schon jemand gehabt haben. Ich bedanke mich schon mal für Lösungsansätze!
  9. Hallo liebe XT-Commercler, tja, ich soll klären, ob wir über ein Preissuchmaschinen Modul "Milando" die Artikeldaten mit Kategorien aus dem Shop exportieren können. Ich habe unter XT-Module die Preissuchmaschinen Module und darunter Milando gefunden. Hinter "Milando.de - csv" gibt es die Möglichkeit die Schnittstelle zu installieren. Kann ich den Export installieren ohne Schaden anzurichten um damit an die csv Daten des Shops zu kommen? Wie bekomme ich dann die csv-Daten auf meine Festplatte? Danke für schnelle Hilfe
  10. hallo, ich hätte eine frage ans forum: ist jemandem gekannt ob es eine modul für den versand gibt, das dem kunden (durch klicken) die möglichkeit gibt für einen gewissen aufpreis zu den versandkosten die express zustellung für nächsten werktag 12.00 uhr gibt. die option sollte für modul ups sein. lg c.p.
  11. Modul: xt_soap Lizenz: xt:Commerce Module EULA Version: # 26.11.2009 - 1.0.14 # 07.01.2010 - 1.0.16 # 06.05.2010 - 1.0.17 Sonderpreise/Permissions # 16.06.2011 - 1.0.18 rabatte bei artikel in bestellungen // 1.1.0 - 04.11.2010 added getManufactrers added getPaymentMethods added getShippingMethods Added block function to getCategories($user, $pass,$start,$size) Fixed setCustomers Added function to support individual fields in xt_products_description table, values can be submited in array "_lng_zusatzfeld" //1.1.1 - 14.07.2011 added charset conversion to setCategory added products_id return to setArticles added products_id return to setArticle added setCategory added categories_id return to setCategories changed gros/net for special prices moved settings from configure.php to plugin config in admin //1.1.2 added coupon code support added filter combination Beschreibung SOAP Plugin für Anbindung an ERP Systeme (z.B. BüroWARE xt:Commerce). Schnittstellen Infos: VEYTON SOAP Für die Installation des Plugins wird eine Lizenz benötigt. xt_soap_1.1.2.zip
  12. Hallo Zusammen. Ich benutze das Shopsystem xtc Modiefied v1.05 und möchte gerne ein canonical Tags Modul integrieren. Doch das xt canonical_1-0-5_05-04-2013 aus dem Store ist anscheinend nicht kompatibel. Kann mir vielleicht jemand eine Alternative nennen? Vielen Dank vorab für Eure Antworten.
  13. Guten Tag ich hoffe hier kann mir wer helfen kann mir bitte einer sagen welches Kalkulationsmodul auf dieser HP verwendet wird Link wüde es benötigen vielen dank im voraus
  14. Hallo Wir wollten unsere Shop URLs SEO freundlich machen und diese ::.html Geschichte hinter jeder URL wegbekommen. Wir hatten dazu die Empfehlung von folgenden Modul bekommen "DirectURL v3 SEO URL" von http://www.shop-erweiterungen.de bekommen ... Unser Programmierer hat das jetzt auch eingebunden und die URL Struktur sieht jetzt auch wunderbar aus allerdings scheint das Modul noch irgendwo einen Bug zu haben. Dieser Fehler sorgt dafür, dass es bei jedem Klick im Shop intern zu einigen Dutzend Aufrufen kommt. Jeder Klick "kostet" quasi so viel, als wären etwa 50-100 User gleichzeitig auf dem Shop. Deswegen hat der Shop nun sehr lange Antwortzeiten. Unser Shop www.Hexovital.com ist jetzt deutlich langsamer geworden. Da die Geschwindigkeit mittlerweile ein wichtiges Google Ranking Faktor ist suchen wir nach einer Lösung ... Kennt jemand das Problem ? Kennt jemand das Modul und hat oder hatte ähnliche Probleme ? Für jeden Tipp was wir gegen das Problem unternehmen können wären wir sehr dankbar .... Kennt jemand ein alternatives Modul um die URL Struktur SEO freundlich zu ändern ? Wenn jemand weiß wo der Fehler sich versteckt dann gerne auch als private "PN" Freue mich über eine große Diskussion .... LG Torben
  15. Hallo zusammen, ich soll im Rahmen meiner Bachelorarbeit ein Plugin entwerfen, das ein generisches Bewertungssystem in eine Shopsoftware integriert. So soll ermöglicht werden, dass der Admin sich selbst aussuchen kann, auf welche Art Produkte bewertet werden sollen (z.B. durch Sterne, Noten, Punkte oder ein einfaches "Like/Dislike"). Außerdem soll es für den Admin später möglich sein, umfassende Statistiken zu den Bewertungen auszulesen. Das bedeutet natürlich, das das standardmäßig im Shop integrierte Bewertungssystem ersetzt werden muss. Da ich selbst aber noch nie mit einem Shopsystem gearbeitet habe, nun meine Frage an die Community: Ist so ein Modul denn überhaupt möglich? Worauf muss ich da achten? Und haltet ihr es für realistisch, so ein Plugin in maximal 2 Monaten fertigzustellen? Über Antworten und Meinungen würde ich mich sehr freuen MfG Mark
  16. Hallo, ich möchte, dass der Kunde einen Text eingeben kann, z.B. seinen Namen. Gibt es dafür ein Modul?
  17. Hallo und guten Morgen. Erster Threat und wie immer gleich eine Frage. Ich steige gerade von Virtuemart auf Gambio um. Es ist strukturierter und übersichtlicher als Virtuemart. Mein Problem besteht darin, das ich 4 verschiedene Kundenversandpreise benötige. Zum ersten unterscheide ich zwischen Endkunde und Händler und Endunde nicht aus Deutschland und Händler nicht aus Deutschland. Bis jetzt habe ich keine Möglichkeit gefunden diesen Kundentypen unterschiedliche Versandkosten zuzuweisen. Hat jemand eine Idee wie sich das realisieren lässt? Schönen Tag Mirco
  18. Hallo Leute, gibt es eine Möglichkeit die box_reviews im main_content einzubauen? Ich würde also gerne diese Box als Modul auf der Startseite des Shops integrieren. Hier der Shop: www.phiala.de Neben dem Modul "Wein der Woche" sollen dann die letzten Bewertungen aufscheinen. Habt Ihr vielleicht eine Lösung für mich?
  19. Hallo, das Plugin xt_invoice (1.0.0) für Veyton 4.1 berechnet zwar den Prozentwert richtig, gibt aber den Prozentsatz falsch aus. Bsp: Artikel kostet 56,95 EUR --> es sollen 1,49% aufgeschlagen werden Falsche Ausgabe:Zahlungsgebühr 0,84 (1,25%) Richtige Ausgabe müsste aber lauten: Zahlungsgebühr 0,84 (1,49%) Das Modul xt_prepayment gibt: Zahlungsgebühr 0,84 (1,49%) aus Das Modul xt_invoice gibt: Zahlungsgebühr 0,84 (1,25%) aus Wo liegt der Fehler?? Gruß Alex
  20. Modul: xt_sperrgut Lizenz: xt:Commerce Module EULA Version: # 07.01.2009 - 1.0.1 Beschreibung Modul zur Berechung von Sperrgutzuschlägen pro Artikel. Verschiedene Sperrgutklassen können angelegt und einem Artikel zugewiesen werden. Multipliziert mit der Artikelmenge landet eine Position "Sperrgutzuschlag" in der Bestellsumme. Mit dem Download des Modules akzeptieren Sie die Eula für xt:Commerce Module und Plugins veyton_eula_modul.pdf xt_sperrgut_1.0.1.zip
  21. Hallo wo kann man denn das Modul xt_special_products customizen? Hintergrund ist der, dass Sonderangebote auf der Startseite angezeigt werden werden sollen. Die Preisanzeige für Gäste ist deaktiviert. Allerdings soll bei Sonderangeboten der Preis auch für Gäste (ohne Login) angezeigt werden. Hat hier jemand von euch eine Idee? Grüße Sascha
  22. Hallo zusammen, als Frischling habe ich versucht, über die Suche herauszufinden, ob sowas schon existiert - offenbar nein. Hilfreiche Hinweise immer gerne gesehen sollte ich was übersehen haben... UnionPay (asiatischer Kreditkartenanbieter) bietet die Integration nur über XML an, ich habe kein Modul für den Shop gefunden, das so einfach funzt wie es bei PayPal, moneybrookers etc der Fall ist. Frage: gibt es ein Modul, welches die Integration so einfach wie z.B. bei PayPal macht? Die Anleitung, die ich vom Anbieter erhalten habe ist "fachchinesisch" für mich... Gibt es alternativ jemanden, der für sehr kleinen Euro mit der fachchinesischen Anleitung hier helfen mag? Vielen Dank im Voraus!
  23. Hallo zusammen, schaut doch mal bitte, ob jemand weiß mit welchem Modul das hier umgesetzt wurde. Wurde das vielleicht mit einem Modul für Attribute gelöst? http://www.werbetextilien.net/Werbetextilien/T-Shirts-Werbung-im-Sommer/Werbeartikel-T-Shirt-SLAZENGER-200g-m%B2::125.html Es handelt sich wohl um mehrere Produkte auf der gleichen Produktseite, die in irgendeiner Form unabhängig voneinander agieren. Die Werbeartikel, hier am Beispiel von T-Shirts werden oft als Produkt angeboten, man kann sie aber nun mit unterschiedlichen Merkmalen und Atrributen kaufen. Finde ich super gelöst, und würde auch gerne in diese Richtung gehen. Kann mir hier vielleicht jemand helfen Vielen Dank für eure Hilfe.
  24. Moin, gibt es schon ein Zahlungsmodul etc, so dass die User im Shop auch per Klammlose bezahlen können? Und sofern dieses nicht der Fall ist, was würde die Erstellung eines solches Modules kosten?
  25. Liebe Forum User, wir benötigen ein Modul / PlugIn. Porgrammiert nach unseren Vorgaben. Der Vergütung erfolgt von uns. Das fertige Modul / PlugIn möchten wir dann anderen Shops GRATIS zur Verfügung stellen. Wo finde ich das passende Team dafür ? Danke
×
×
  • Create New...