Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'optionen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 73 results

  1. Hallo, suche jetzt schon ewig im Netz nach einer Lösung für mein Problem. Und zwar will ich einen Shop machen ähnlich https://www.wandtattoos.de/products/zitate/motivation/gib-jedem-tag-die-chance1.html Sozusagen ein Shop mit mehreren Produkten die jeweils in einer anderen Farbe erhältlich sind auch auch so dargestellt werden sollen. Sprich es gibt es Hintergrundbild mit einem Motiv, welches eben nur in einer anderen Farbe dargestellt werden soll. Aktuell habe ich es so das es ca. 30 Artikelvarianten je Produkt gibt und das ganze per CSS Hintergrund über Master/Slave mache. Ich weiß ich könnte jetzt pro Farbe ein einzelnes Bild erstellen, nur ist das erstens sehr auswendig und zweitens wird ja jedesmal das Bild je Farbe neu geladen was für den Benutzer nicht optimal ist. Könnte man vorstellen das man eine Überblendung durch eine PNG Datei schafft wo zusagen nur das eigentliche Hintergrundbild überlagert wird. Auch bei den Addons habe ich hier nichts gefunden, das ganze würde ja einen Produktkonfigurator ähneln. Hat jemand eine Lösung für mich, wäre echt klasse. Danke Herbert
  2. Hallo zusammen, wenn ich einen Artikel anlege, dann möchte ich noch weitere Optionen hinzufügen können inkl. Preis. z.B. Hauptprodukt ist aufgerufen, und dort kann man noch zusätzlich weitere Artikel mit hinzufügen wie z.B. Luftpumpe + 5,00€ - Licht + 12,99 - Schutzblech + 19,99 usw... wo kann ich das machen? Danke euch
  3. Modul: xt_show_ms_options Lizenz: xt:Commerce Module EULA Version: # 29.11.2009 - 1.0.0 Beschreibung Anzeige der Slave Eigenschaften eines Artikels im Warenkorb, Checkout Confirmation und Bestellbestätigungsmail. Installation Plugin über Pluginmanager installieren und aktivieren. xt_show_ms_options.zip
  4. Erstmal danke für den CKeditor. 1. xt_master_slave optionen im Kategorie Listing verfügbar machen oder geht das schon und ich bin wieder blind. 2. $shop_id verfügbar machen währe auch nocht nett habe mir selber ein plugin geschrieben aber es kamm ja schön öfter mal die frage auf.
  5. hallo ich habe produkt optionen mit verschiedenen preisen angelegt, sobald ich sie in den waren korb lege heisst es nicht vorhanden und zieht den vk preis auf null. was kann das sein?
  6. Guten Tag, nach längerer Suche habe ich leider nicht passendes gefunden und ich denke, dass ich mit de Problem nicht alleine da stehe. Ich versuche nämlich den Warenkorb so hin zu bekommen, dass man die Optionen(z.B.: Farben), welche ich durch das Options- und Freitextmodul eingefügt habe im Warenkorb ändern zu können. Auf der Produktseite lasse ich Sie als Dropdown oder Radio-button erfassen. Vielen Dank im Voraus für die Hilfe
  7. Guten Tag, ich baue gerade einen Shop auf bei dem die Produkt Optionen aus dem "Options und Freitext Modul"-Plugin im Warenkorb als neue Spalte erscheinen sollen und nicht als Zeile unter "Artikel". Ausgegeben werden sie ja über die Variable {$data.products_information} in der "templatename"/xtCore/pages/cart.html". Mein Problem is jedoch, wo diese Variable gefüllt wird und wie ich Einfluss auf die Styles von ihr nehmen kann. Vielen Dank schon mal für eure Vorschläge Gruß Moritz
  8. Hey, Ich mache gerade meine ersten Erfahrungen mit Veyton. Das Template habe ich soweit schon ganz gut hinbekommen, das ist relativ fertig. Jetzt fange ich an Artikel einzupflegen. Es sind circa 20 Artikel mit (Textilien) in jeweils 4 Farben und 5 Größen und 3 Beschriftungsoptionen. Das löse ich jetzt also über die Masterartikel? Dann muss ich aber für JEDE Kombination einen eigenen Artikel erstellen?? Das dauert ja Tage. Oder gehts irgendwie einfacher? Gruß Can
  9. Hallo, ich benötige bitte Eure Hilfe. Habe schon stundenlang das Forum durchsucht - leider ohne Erfolg. Wie stelle ich es an, dass bei Artikeln die mit Produktoptionen (Options- und Freitext-Modul) anlegt worden sind, "ab" Preise in der Produktübersicht vor dem Preis erscheinen? Im alten Shop-System (xt:commerce 2006) war dies ein Standard - bei Veyton jetzt leider nicht mehr. Kann mir bitte jemand helfen? Vielen Dank vorab.
  10. Ich habe leider keinen vergleichbaren Thread finden können. Nichts für ungut. Habe einige Bilder über die Option Bilder bearbeiten hochgeladen. Bei einigen größeren Bildateien ist der Upload nicht erfolgreich gewesen-2,3 MB JPG Dateien. Bei Kleineren schon. Dass merkt man daran, daß keine Vorschau zu sehen ist. xt:Commerce VEYTON 4.0 Wie hier zu sehen gibt es in dem Reiter Standard eine Bild Vorschau und die Option Bilder durchsuchen unter der Kategorie Preis. Wie erklärt sich das? Bin verzweifelt. Kann keine Bilder in den Artikel einfügen:-(
  11. ist es möglich, einem Artikel optionen zu geben? also z.B. Tisch "Erwin" und dann optionen: Nussbaum Esche Eiche Kiefer
  12. Hallo Kollegen Bin gerade dabei, einen Pizza Onlineshop mit Veyton 4.0 zu realisieren. Klappt so weit auch ganz gut, nur möchte ich noch eine Funktion integrieren, wo die Kunden eine Pizza selber zusammenstellen können. Als Beispiel habe ich das hier gefunden : Wunschpizza bei PizzaTel Weiss jemand, wie man die Checkboxen dort realisieren kann und auch die Preise der zusätzlichen Zutaten realisieren kann ? Lässt sich das mit dem Basis-Shop machen oder braucht man da ein PlugIn ? Herzlichen Dank im voraus thafener
  13. Hallo zusammen, bin nun neu beim XT-Commerce und aktuell noch am testen. Im Moment arbeite ich am Design und bin auf eine Hürde gestoßen, die ich noch nicht lösen konnte. Daher meine Frage an Euch. Wie kann man bei einem Produkt (Master&Slave) die Optionsfelder anderes im Template positionieren? Wie es aktuell aussieht und wo es hin soll, seht ihr im Screenshot mit Markierung. Welche(s) Template(s) muss hier bearbeitet werden? Welche Variable(n) muss angepasst werden? Wäre super, wenn mir einer von Euch helfen könnte. Gruß Hajö :-) EDIT: Version 4.0.13 und Template basiert auf dem Standard...
  14. Hallo liebe xt:Commerce Gemeinde, ich bin gerade dabei ein Plugin für xt:Commerce Veyton 4 zu programmieren, mit dem es möglich sein soll an Hand verschiedener Optionen einen Artikel zu konfigurieren wie es dem Kunden beliebt - unter Änderung des Artikelpreises! Was genau für mich noch einen Stolperstein bedeutet ist wie/wo genau ich via PHP usw. den Preis des Artikels beeinflussen kann, sodass er überall (!! Warenkorb, Bestellung, Rechnung etc. dann mit dem neuen selbst konfigurierten Preis erscheint) Ich hoffe jemand kann mir einen Hinweis in die richtige Richtung geben. Ich wäre dafür sehr dankbar. Liebe Grüße, Ryu
  15. Hallo, 1. Wir haben das Optionsmodul von Bui Hinsche gekauft. Es gibt hier einen Fehler wenn das M/S Modul das die Optionen im Warenkorb anzeigen soll installiert ist. Dann werden die Optionswerte des nämlich nicht mehr im Warenkorb etc. angezeigt! Bui Hinsche weis von dem Problem und ich hoffe das wird schnellstmöglich behoben da es für uns so nicht einsetzbar ist. 2. Das Optionsmodul erszeugt in der Bestellbestätigung im Text Format einen ellenlangen "Warenkorb". Der ist so lange das man eine weisse Seite in der Emailbestätigung hat.... In der HTML Version funktionierts - In der Textmail kann man das so dem Kunden nicht zumuten. Auch das ist dem Support berichtet und wir hoffen auf eine Lösung. Hat diese Probleme sonst noch wer hier und hat schon eine Lösung gefunden? Herzlichen Dank! Amelie
  16. Hallo Forum, Ich habe ein Frage bezüglich der Master und Slave Artikel und der Options Select Feldern. Kann man einstellen oder xtCommerce irgendwie dazu bringen das er nach einer Auswahl nicht nur das ausgewählte Artikel anzeigt, sondern alle und nach kompletter Auswahl nicht wieder auf "bitte wählen" zurückspringt? Wir haben 2 Optionen (Farbe und Größe) wenn man eine Farbe auswählt hätte ich gerne schon den Artikel mit dem entsprechenden Bild angezeigt. Ich würde es selbst gerne ändern nur leider ist dieser Teil (Plugin) per IonCube verschlüsselt. Für eventuelle Hilfe bin ich sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen, Firdor
  17. Hallo miteinander! Keine Ahnung, ob ich hier richtig bin, aber ich versuch's mal Ich habe das Bui Hinsche Options-/Freitext-Modul und den Merkzettel von Bui Hinsche! Wenn der Kunde jetzt eine Option anwählt, dann wird diese nicht mit auf den Merkzettel übernommen, sollte aber.... Ich bin hier unter mehreren Stichwörtern nicht fündig geworden... Bitte um Hilfe Vermute, dass ich ein Template anpassen muss, aber wie und womit (oute mich gerade als Laie...)? Danke schon mal! die Danii
  18. Hallo, ich nutze in einem Mandantenshop (www.themis-roben.de) den Produktkonfigurator sowie das Options und Freitextmodul jeweils bei nahezu allen Produkten. In der Auftragsbestätigung & im Warenkorb erscheinen hier immer alle Komponenten (Beispielprodukthttp://www.themis-roben.de/Roben-fuer-Rechtsanwaelte/Rechtsanwaltsrobe-MERINO-LUXURIA-Seide.html[url="http://www.themis-roben.de/Roben-fuer-Rechtsanwaelte/Rechtsanwaltsrobe-MERINO-OPTIMUS-SEIDE.html"], auch wenn der Kunde z.B. beim Namensetikett "nein" angegeben hat, bzw. er soll natürlich nur eine Größe (Damen oder Herren) auswählen und diese soll dann im Korb erscheinen. Kann mir hier jemand helfen? Wie müsste ich eine Schleife erstellen und an welcher Stelle (denke cart.html beim Warenkorb) einbinden? Danke!
  19. hallo, ich habe in meinem Shop die möglichkeit eingebaut das eine Selbstabholung und kostenfreie Anlieferung möglich ist. Jetzt möchte ich bei diesen 2 "Versandarten" die möglichkeit abschalten per Kreditkarte zu bezahlen. Sprich bei diesen 2 Arten möchte ich nur Barzahlung oder Überweisung angezeigt haben. leider habe ich die Logik im Shop noch nicht gefunden wo man das Einstellt. Kann mir jemand helfen. Mein Shop ist von 2006. Danke Nico
  20. Ich versuche, mich deutlich auszudrücken: Wenn ich im Shop einen Artikel mit mehreren Farben aufrufe, erscheint der Artikel mit Beschreibung. Zugleich ein Dropdown mit den Farben. Wähle ich nun eine Farbe , erscheinen alle Größen als Liste. Gibt es eine Möglichkeit, die verfügbaren Größen auch als Dropdown darzustellen ? Die Auflistung macht das Ganze extrem unübersichtlich. Die Lösung kann natürlich auch ein entsprechendes Plugin sein. Bitte um Hilfe, da es sowas serienmässig bei Veyton offenbar nicht gibt ?
  21. hallo, will in meinem shop z.b. ein t-shirt verkaufen ... es soll in ca 5 verschiedenen größen angeboten werden und in ca 10 verschieden farben ... habe mit dieser master/slave option rausgefunden das ich dann ca 15 verschiedene artikel einstellen muss... gibt es da nich ne bessere möglichkeit mit z.b. einem dropdown menü im artikel wo der kunde dann größe und farbe auswählen kann ohne stundenlang sich durch die artikel zu suchen ? in version 3 konnte man das einfacher regeln als in version 4
  22. Hallo, Mit dem Optionen- und Freitextmodul werden ja die Artikeloptionen im Warenkorb nochmal komplett dargestellt. Das hat für uns so keinen Sinn, da wir Artikel mit recht vielen Farbvarianten haben, und der Warenkorb so nur unnötig aufgebläht würde. (Außerdem funktioniert eine Änderung der Optionen im Warenkorb ja auch nicht. Wenn ich z.B. bei einem Artikel im Warenkorb eine andere Option auswähle und auf "aktualisieren" klicke, ändert sich nichts.) Wie kann ich es machen, daß im Warenkorb nur die Optionen angezeigt werden, die der Kunde zuvor ausgewählt hat. Wenn ich den Part {$data.products_information} aus der cart.html komplett herausnehme, werden auch die vom Kunden gewählten Optionen nicht mehr angezeigt. Ich habe dann den Code aus der Datei xt_product_options_cart.html eingefügt, das funktioniert aber offenbar auch nicht. Wie muß ich vorgehen?
  23. Hallo, nach einigen Monaten bin ich mal wieder im Forum. Hoffentlich kann mir jemand helfen. Beim Optionen und Freitextmodule werden Optionen welche mittels Radio Button ausgewählt untereinander angeordnet. Da ich das ganze für eine Farbauswahl mit 100 x 100 Grafiken, würde ich gerne 4 Farben nebeneinander anordnen. Hat jemand einen Hinweis ? Nach wie vor habe ich es nicht geschafft, dass eine Auswahl Pflicht ist. Gibt es hierfür vielleicht schon eine Lösung ? Danke vorab
  24. Ich hab mich jetzt doch entschlossen und habe das Freitextmodul gekauft. Leider bin ich noch nicht ganz glücklich. Habe noch ein paar Fragen im Kopf die mich nicht schlafen lassen ;-) 1.) Es soll doch möglich sein für die Artikeloptionen Bilder anzuzeigen zu lassen ?! In meinem Fall würde ich gerne 8 Farbmuster (so kleine Quadrate) anzeigen lassen und diese per radio button auswählbar machen. Leider werden keine Bilder angezeigt. Wie bekomm ich das hin ? 2.) Wenn eine Option keinen Aufpreis hat, so würde ich trotzdem gerne +0,00 € anzeigen lassen. Jemand hierzu ne Idee ? ANsonsten muss ich sagen war die Entscheidung für Veyton definitiv die richtige. Wenn mans mal direkt mi Sp 3.04 vergleicht. Schon n dicker Unterschied. Achja by the way. das mit /de/ in den SUMA Urls wurde das schon gelöst ? Vielen Dank im Voraus Schöne Grüße aus Bayern Sascha
  25. Hallo Leute Ich habe hier im Forum für das Optionenn und Freitext gefunden. {if $options_data.option_group_field == 'radio'} <tr class="headerrow"> <td align="left" colspan="3">{$options_data.option_group_name}:</td> </tr> {foreach key=key_data item=item_data from=$options_data.option_group_values} <tr class="{cycle values="contentrow1,contentrow2"}"> <td width="50%" align="left">{$item_data.text}:</td> <td width="10%" align="left">{$item_data.field}</td> <td width="40%" align="center" >{if $item_data.option_value_image!=''}<a href="{img img=$item_data.option_value_image type=m_popup path_only=true}" class="thickbox">{img img=$item_data.option_value_image type=m_thumb alt=$item_data.option_value_name}</a>{/if}</td> </tr> {/foreach} {/if} Das Gibt mir ein Farbfeld im Radio Button Modus aus. Ich möchte aber im Select Feld gleich neben der Farbauswahl das Kästchen haben. Wie mache ich das Bitte um Hilfe mfg Hoodidl ?
×
×
  • Create New...