Sign in to follow this  
Followers 0
squip

Zahlungsgebühr berechnet falsch

1 post in this topic

Ich habe in meinem Shop bis 500,- EUR 5% Rabatt eingestellt. Alles was darüber hinaus geht, erhält man 10% Rabatt.

Wenn jetzt aber jemand z.B. 546,- EUR Warenwert hat, wählt er die Versandart, dann die Zahlungsweise wo auch die 10% angezeigt werden und kommt dann zur Bestellbestätigung wo wiederum die 10% angezeigt werden.

Alles soweit OK....doch dann...

...erhält der Kunde die Bestätigungs-Mail mit nur 5% Rabatt!!! Warum das???

Ich habe zu dem folgenden Test gemacht:

Wenn ich auf der Bestellbestätigungsseite bin (dort werden ja noch 10% Rabatt angezeigt) und nun F5 drücke, dann werden aus den 10% wieder 5%....nochmal F5 gedrückt, und siehe da, es werden wieder 10%, usw.

Er rechnet den prozentualen Wert jedes Mal neu aus. Da der Betrag von 546,- EUR minus 10% auf 491,40 EUR fällt, meint sas System nunmehr nur noch 5% abzuziehen....somit kommt ein falscher Endbetrag zustande.

Aktualisier ich nun wieder die Bestellbestätigungsseite im Bestellvorgang, werden wieder 10% Rabatt draus, weil der Betrag ja wieder über 500,- EUR liegt.

Isdt das ein genereller Bug? Wie kann ich das lösen? Brauch schnelle Hilfe!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0