Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags '404'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 54 results

  1. Hallo zusammen, bei Umstellung von Mod Rewrite URL im Adminbereich auf true entstehen 404 Fehler in einem Shop von unseren drei Shops. Bei uns läuft eine xt:Commerce 5 Multisite (3 Shops) und ein Wordpress. Folgende Struktur: domain.de (wordpress installation) domain.de/shop1 (hier funktionieren die Weiterleitungen nicht, wordpress 404 erscheint) shop2.domain.de (funktioniert, Domain ist auf /shop/ gerootet) shop3.domain.de (funktioniert, Domain ist auf /shop/ gerootet) Vermutlich ist die Wordpressinstallation dafür verantwortlich. Hat jemand eine Idee, wie die Weiterleitungen auch in shop1 funktionieren?
  2. ...Im 404-Monitor werden alle 404-Seiten die der Shop im Frontend Ausliefert festgehalten, auch für diese Seiten können Sie entsprechend Umleitungen definieren.... Die Weiterleitungen funktionieren für die geänderten SEO URLs tadellos. Nun haben wir viele 404 Urls wie folgt: de/product?info=7408 wenn hier eine eine Umleitungs URL eingetragen wird, passiert nichts. Es erscheint weiterhin die 404 Meldung und der Besucher wird nicht weitergeleitet. Ist dies ein Fehler der nur bei uns auftritt oder bei euch auch? Wie können diese URLs weitergeleitet werden? Freundliche Grüße! Marcel.
  3. Danke erstmal fürs hereinklicken Version: xt:commerzce 4.2.00 Folgendes Problem: Habe xt:commerce zu Testzwecken auf dem Localhost installiert und dort 4 Artikel erstellt. Leider lassen sich diese über das Im-/Export Plugin nicht exportieren. Beim klicken auf "Run" liefert es nur die "Seite nicht gefunden". Eine Lösung konnte ich trotz intensiver Suche nicht finden - es scheint ein Anfängerfehler zu sein aber welcher ? Hat jemand eine Idee ? Danke nochmals für eure Hilfe. EDIT: GEKLÄRT! Es war wohl ein Fehler in der Installation - Neuinstallation löste das Problem.
  4. XT-Commerce 4.2.00 Ich habe bisher meinen Shop von einer Firma bearbeiten lassen, also Update und Erweiterungen, allerdings ist das mit der Zeit sehr teuer und ab und zu würde ich auch gern selber mal etwas wissen. Ist es möglich unter SEO Optimierung die Anzeigen 404 URLs löschen / gelöschte URLs löschen komplett gesammelt zu löschen? Wenn ja wie und ist das auch sinnvoll. Es sind mittlerweile so viele. Vielleicht ist das für die Optimierung besser oder spart Speicherplatz?! Oder muss das so bleiben?
  5. Hallo Gemeinde, ich habe von Version 4.1 auf 4.1.10 und letztlich auf 4.2 gehoben. Das Update lief weitestgehende problemlos durch. Unter Version 4.2 habe ich jetzt allerdings das Problem das wohl die Session-ID an alle Links gehängt wird und das dazu auch noch falsch: https://www.myshop.com/category1&x44949=12asdkfajsks812323sdafd hier müsste zuerst ein ?x44949= statt dem &x44949= kommen! Diese Links können nicht aufgelöst werden, und führen daher zu einem 404. Im Firefox und Chrome verschwindet dieser Parameter nachden ersten Requests auf den Shop. D.h. bin ich einmal auf der 404 Seite gelandet, ist der Parameter am selben Link verschwunden. Im IE bleibt er allerdings erhalten. Ich frage mich warum dieser Parameter überhaupt angehängt wird. Ich hatte hierzu schon einiges im Forum gelesen, das hilft mir allerdings nicht weiter. Noch ein Paar Details über das System: Der Shop steht auf "full_ssl" PHP Version 5.5.22 Session Support: enabled Ich habe auch folgende Patches installiert: http://helpdesk.xt-commerce.com/index.php?/Knowledgebase/Article/View/1213/183/patch-05022015---version-4200 http://helpdesk.xt-commerce.com/index.php?/Knowledgebase/Article/View/1233/183/patch-06032015---version-4200 Im Anhang seht Ihr meine Konfiguration bzgl. Domain & SEO. Über Hilfe würde ich mich sehr freuen. Viele Grüße, Kristof
  6. Hallo, bei mir werden unter "Seo-->404 Url" nur die ersten 50 Einträge angezeigt. Unten sind zwar die Icons für "nächten Seite", ...aber grau hinterlegt. Obwohl die Einträge in der DB mehr als 50 sind, werden keine weiteren Seiten angezeigt (Page 1 of 1). Ist das nur bei mir so? Allerdings konnte ich in der class.redirect.php auch nicht erkennen, wie die Seiten generiert werden sollten. Hat jemand eine Idee?
  7. Hallo, auf meiner Startseite habe für die Artikel nur fehlerhafte Verlinkungen. Also wenn ich auf einen Artikel klicke bekomme ich den Fehler 404 Not found. Auch fehlen die Links zu den AGBs usw. jeweils links und unten auf der Seite. Kann mir jemand sagen, woran das liegt und wie ich den Fehler behebe? Ich bin nämlich nicht der Experte dafür. :-( LG Tamira
  8. Beim Plugin new_products (1.0.2) wird im Template der Box der Link zur Seite erzeugt: <a href="{link page='xt_new_products' conn=SSL}">{txt key=TEXT_HEADING_NEW_PRODUCTS}</a> Ebenso beim Plugin special_products (1.0.3): <a href="{link page='xt_special_products' conn=SSL}">{txt key=TEXT_HEADING_SPECIAL_PRODUCTS}</a>[/code] Der Klick auf diese Links führt bei beiden auf einen Error 404???
  9. Hallo, sobald man einen Artikel deaktiviert und die Detailseite aufruft wird man zu einem 404 weitergeleitet. Und es ist notwendig das auch diese Seiten noch aufgerufen werden sollen können trotz deaktivierung des Artikels. Mittels dem Stock ist es nicht möglich, da dieser nicht auf 0 gesetzt werden darf. Ist eine etwas komplizierte Sache. Meine Frage ist nun weiß wer wo sich diese Stelle befindet, dass die Produktseiten von Artikeln mit dem Status "false" nicht mehr aufgerufen werden können? Danke! Lg Marcus
  10. Die Fehlerseite 404 wird derzeit nur bei URL mit Ländercode angezeigt! z.B. http://www.glitzeria.de/de/xyz -> Fehlercode 404 (Error page) "http://www.glitzeria.de/xyz" -> Weiterleitung auf Startseite (Redirect to Homepage) Mod Rewrite URL: true 404 Seite bei falscher Url: true Webshop-Version: 4.0.14 (CE) Gibt es eine Möglichkeit auch für URL's ohne Ländercode eine Fehlerseite anzuzeugen. Die Erstellung einer .htaccess Datei hat nicht funktioniert, da nun auch die korrekt Links nicht mehr funktionierten!
  11. Hallo, an das Forum, ich habe mir vor einiger Zeit von einem Programmierer ein Shopsystem erstellen lassen. Leider funktioniert es nicht richtig. Die Seite wird weder von Google noch von Yahoo indexiert. Fehlermeldung 404, die Seite kann nicht angezeigt werden. Nun ist der Herr nicht mehr telefonisch erreichbar, E-Mails werden nur noch sporadisch beantwortet, die Situation ist einfach unbefriedigend. Leider komme ich so nicht weiter. Wer kann mir gegen Bezahlung die Seite richtig konfigurieren, so dass sie einwandfrei indexiert wird. Es ist version v3.0.4 SP2.1 modif. Freundliche Grüße esc-shop
  12. Hallo Forum, ich teste gerade sistrix.de und beim crawlen meiner Seite wird folgender Fehler gefunden: 404 Seite fehlerhaft -> HTTP-Code 302 Das wird google wohl abstrafen wenn sie es nicht schon getan haben. Wieso wird, wenn man eine nicht existierende Seite besucht, der Http Code 302 ausgegeben und nicht einfach nur 404?? Des weiteren wird man auf die Startseite weitergeleitet wenn man unter den Suchmaschineneinstellungen "sprachabhängige SEO url´s benutzen" aktiviert hat, was dann auch wieder zu einem Fehler der 404 Seite folgt. Ein weiterer Punkt wird in der sistrix analyse angesprochen, die Produktnamen und Kategorien werden zu der SEO URL zusammengefasst. Kann man das irgendwie bewerkstelligen, das dort alle Namen klein geschrieben werden? Google mag das wohl nicht so sehr, usability nicht so gut usw. bla bla ... Gibt es ein Handbuch oder sonstiges wie man mit veyton ordentliche SEO optimierung betreibt und habt ihr Erfahrungen mit sistrix? Grüße Johannes
  13. Moin, habe schon das Forum nach dem Fehler durchsucht und auch einige Threads dazu gefunden aber ohne Lösung. Es geht darum das der Shop keine 404 Seite ausspuckt, wenn man folgende falsche URL eingibt. www.domain.de/xxxxx. Der 404 Fehler wird nur ausgegeben, wenn die URL Sprachabhängig ist www.domain.de/de/xxxxx. Gibt es inzwischen schon eine Lösung hierzu? Shopversion ist zurzeit 4.0.14 .
  14. Hallo, wenn ich unseren Shop betrete und auf eine Kategorie klicke, dann kommt als erstes eine 404 Seite, beim zweiten Klick ist dann die Seite da!? Also irgendwo ist hier doch der Wurm drin! Hier mein Post vom 23.07.12 nutze veyton 4.0.14 auf profihost und habe folgendes Problem: Suma-URL funktioniert alles bis auf Content-Dateien wie Versandkosten, AGB, Widerruf. Werden die angeklickt, folgt eine 404 Site!? Gebe ich das im Browser ein .../shop/de/Liefer-und-Versandkosten?coID=1 - folgt ebenso die 404, klar! Muss da noch was im Shop konfiguriert werden, die htacces kann es glaube ich nicht sein? Hier meine .htaccess RewriteBase /shop RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -f [OR] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -d RewriteRule ^(.+) - [PT,L] RewriteRule ^(.*)products\/(.+)\.html$ product_info.php?bluegatemapto=product&linkurl=$2 [qsappend,L] RewriteRule ^(.*)content\/(.+)\.html$ shop_content.php?bluegatemapto=content&linkurl=$2 [qsappend,L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !\.html$ RewriteRule ^(.*)$ index.php?bluegatemapto=category&linkurl=$1 [qsappend,L]
  15. Bei Aufruf einer falschen URL wird immer auf die Startseite ohne jede Fehlermeldung (Status 200) umgeleitet. Sollte doch bei Version 4.0.12 funktionieren dass 404 ausgegeben wird?! Mod Rewrite URL: false 404 Seite bei falscher Url: true Hat jemand eine Idee?
  16. Hallo, ich habe nun mehrmals und bei verschiedenen Hostern das Free-Paket von XTCommerce installiert, vorher habe ich jeweils erfolgreich den server_test durchgeführt. Keine der Installationen funktioniert, im Frontend gibt es nur die Startseite, jede Verlinkung endet mit "404" not found. Die Verlinkungen verweisen auf ein "de"-Verzeichnis, was auf dem Webserver nicht existiert. Liegt da der Fehler? Die .htaccess liegt wie vorgesehen im "shop"-Verzeichnis, das mod_rewrite ist aktiv. Bei der derzeitigen Installation hat der Hoster eine eigene .htaccess im Root-Verzeichnis abgelegt mit der Zeile: RewriteBase / MfG
  17. Hallo, ich habe die ganze Zeit nun gegoogelt und auch einiges gefunden. Leider bringt es mich garnicht weiter.. Wenn ich die SMFURL auf true setze,kommt bei den Kategorien und Artikeln eine fehlermeldung. 404 ... :: Ichhabe herrausgefunden das die .htaccess nicht _htaccess heißen darf. Ich hatte aber garkeine in dem Verzeichnis. Nur im oberverzeichnis. Doch da habe ich einmal /site für die joomlapage und einmal /shop für den shop Daher habe ich eine. htaccess im Shop ordner erstellt. Weiß nun aber garnicht was ich da reinschreiben soll? Da ich mich mit htaccess überhaupt nicht auskenne. Aufjedenfall ist sie nun leer und das bringt garnicht. Also 404 kommt immernoch.. habt ihr ideen wodran das liegen kann? Ich brauch die URL´s wegen der Suchmaschinenoptimeirung wirklich dringend. Gruß und Danke
  18. Hallo, wenn ich einem Artikel einen Dateianhang anfüge, kann ich diesen nicht öffnen: --> klick auf den Anhang (/de/product?info=8&dl_media=6) ergibt /de/404... In der Datenbank passen die ID's zum Artikel/File. Ein direkter Aufruf funktioniert allerdings: /media/files/Betriebsanleitung_12720.pdf Anmerkung: Wir haben in /media/files die .htaccess nicht grundlos entfernt. Habe in der Suche nach "Dateianhang" gesucht, aber dazu nichts gefunden. Wenn Jemand eine Idee hat, freue ich mich auf Antwort, was wir hier tun könnten. Danke. cheers axel
  19. Hallo, habe ein Problem: Nach erfolgreicher Shopinstallation ohne Fehler kommt bei allen Seiten die 404-Fehlermeldung. Das Backend funktioniert, jedoch erscheint auf jeder Seite die Meldung: Warning: date() [function.date]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /var/www/web****/html/shop/xtFramework/charts/grid.orders.php on line 70 Danke schon mal für hilfreiche Antworten!
  20. Hallo zusammen! Ich verwende als Webserver den lighttpd. Ich habe versucht die Shopstat SEO-URLs unter lighttpd zum laufen zu bekommen. Leider ist noch ein nicht akzeptabler Bug vorhanden. Es funktionieren keine Links die eine Sess-Id haben (http://www.domain.de/kat/product::1234.html?XTCsid=irgendwas). Wenn man diese Links anklickt kommt die Fehlermeldung "404 Nicht gefunden". Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte? Hier meine Anpassung: Originaler Apache .htaccess Code RewriteEngine on #-- Sitemap RewriteRule ^sitemap(.*)\.html$ /shop_content.php?coID=8 [qsappend,L] ##-- Kategorien RewriteCond %{REQUEST_URI} (.*)::[_0-9]+)[_0-9]+)\.html$ RewriteRule (.*)::[_0-9]+)[_0-9]+)\.html$ /index.php?cPath=$2&page=$3 [qsappend,L] RewriteCond %{REQUEST_URI} (.*)::[_0-9]+)\.html$ RewriteRule (.*)::[_0-9]+)\.html$ /index.php?cPath=$2 [qsappend,L] ##-- Produkte RewriteRule (.*):.+)\.html$ /product_info.php?products_id=$2 [qsappend,L] ##-- Content RewriteRule (.*):_[0-9]+)\.html$ /shop_content.php?coID=$2 [qsappend,L] ##-- Manufacturers RewriteCond %{REQUEST_URI} (.*):.[_0-9]+)[_0-9]+)\.html$ RewriteRule (.*):.[_0-9]+)[_0-9]+)\.html$ /index.php?manufacturers_id=$2&page=$3 [qsappend,L] RewriteCond %{REQUEST_URI} (.*):.[_0-9]+)\.html$ RewriteRule (.*):.[0-9]+)\.html$ /index.php?manufacturers_id=$2 [qsappend,L][/code] Meine lighttpd Konvertierung http://trac.lighttpd.net/trac/wiki/Docs:ModRewrite [code]url.rewrite-repeat = ( # Sitemap "^/sitemap(.*)\.html$" => "/shop_content.php?coID=8", # Kategorien "(.*)::[_0-9]+)[_0-9]+)\.html$" => "/index.php?cPath=$2&page=$3", "(.*)::[_0-9]+)\.html$" => "/index.php?cPath=$2", # Produkte "(.*):.+)\.html$" => "/product_info.php?products_id=$2", # Content "(.*):_[0-9]+)\.html$" => "/shop_content.php?coID=$2", # Manufacturers "(.*):.[_0-9]+)[_0-9]+)\.html$" => "/index.php?manufacturers_id=$2&page=$3", "(.*):.[0-9]+)\.html$" => "/index.php?manufacturers_id=$2" )} Wie gesagt, die normalen Urls ohne "?" funktionieren! Nur eben keine mit "?" Gruß Frank
  21. Hallo Leute ich wollte gerne auf der 404 Seite eine Produktliste erstellen, so wie zum Beispiel auf den Seiten der einzelnen Hersteller. Ich habe aber keine Ahnung welchen Schnippsel ich da einfügen muss. Kann mir jemand bei diesem Problem helfen? Wäre bis zum ableben dankbar. =) LG Tim
  22. Hallo, ich wollte zu Testzwecken den die neue Shopsoftware installieren. Der Adminbereich funktioniert auch tadellos, leider funktioniert im Frontend kein einziger Link. Ich bekomme immer einen 404 Fehler. Danke im Voraus.
  23. Hallo! Bei meinen Links bekomme ich immer den FEhler 404. mod_rewite habe ich angeschaltet. Liegt das vielleicht an den SEO's? Habe gelesen, die müssten abgeschaltet werden? Wenn ja, wo schalte ich die denn ab? Danke!
  24. Hallo, hab mir heute die CE Edition von Veyton runtergeladen und will diese nun auf einer Subdomain installieren. Leider scheidert es jetzt schon bei den ersten Schritten der Installation. Der Shop soll unter www.shop.domain.com installiert werden. Zur Installation habe ich daher www.shop.domain.com/xtInstaller/index.php eingegeben. Nun kommt leider die Fehlermeldung "Objekt nicht gefunden - Error 404". Wie kann das sein? Hab die Dateien per FTP auf den Server shop.domain.com in den Ordner httpdocs geladen. Die Lizenzdatei ist im Ordner httpdocs/lic und die Rechte des Ordners xtInstaller habe ich auf 755 und 777 gehabt. Was mach ich falsch? Ist bei Installationen auf Subdomains was besonderes zu beachten? Danke im Voraus Stefan
  25. Guten Tag:) Ich habe die Shopsoftware jetzt per ftp auf meinen Server gelegt und habe die Rechte richtig vergeben. Nun sollte die Installationsroutine unter www.Die-Wanddesigner.de/xtc_installer erscheinen. Leider gibt er mir einen 404 error an. Kann mir jemand sagen was ich noch umstellen muss bzw ändern muss?:S Dankeschön!!
×
×
  • Create New...