Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'imageprocessing'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 63 results

  1. Hallo Leute! Ich frage mich gerade, ob es irgendwo die Möglichkeit gibt, den Produktbildern eigene Alt-Texte zu verpassen. Ich glaube, dass es sehr sinnvoll wäre für jedes Bild in der Lightbox oder Lightgallery einen eigenen Alt-Text zu haben. In meinem alten OS-Commerce Shop hatte jedes Bild einen eigenen Alt-Text. Das machte sich gut in Sachen SEO. Dabei bin ich auf die "Bilder bearbeiten" Seite bei den Produktbildern gestoßen. Wozu ist das? Ich finde das nirgendwo dokumentiert. Vielleicht steckt ja da schon alles drin, was ich suche? Außerdem ist mir aufgefallen, dass die Bilder unscharf werden, wenn ich sie vom Imageprocessing genau auf die Ausgabegröße runterrechnen lasse. Das sieht ganz schlimm aus. Kann man irgendwo die Qualität des Imageprocessings einstellen? Ich bedanke mich jetzt schon für die vielen nützlichen Tipps und Hinweise!! Ihr seid toll! Viele Grüße, Elektroede
  2. Hallo, kein mir einer sagen wie ich diesen Fehler beheben kann bei einer Meldung von Imageprocessing Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/webxxx/html/mustershop/xtcommerce/xtFramework/classes/class.ImageProcessing.php on line 225 Danke schon mal für die Info Pillle67
  3. Hallo zusammen, ich hab einige Shops am Start. Was ich mich derzeit Frage, wieso wird das Image Processing teilweise so unterschiedlich schnell ausgeführt. Ich hab einen Shop der braucht für 500 Artikelbilder fast eine halbe Stunde und ich hab nen Shop mit 5000 Bildern der machts in dem selben Zeitraum. Mich würde interessieren welche Kriterien sind wichtig um hier einen Speed Up zu erreichen? Grüße Mike
  4. Hallo miteinander, habe mal wieder ein kleines Problem: Wir haben mittlerweile so ca 6000 Produkte in unserem Shop (ca. 5000 kamen beim letzten Import herein). Infolgedessen haben sich natürlich auch eine Menge Bilder angesammelt, welche ich per Dateiimport importiert und dannach mit dem imageprocessing in die gewünschten grössen umwandeln liess. Das hat zu einem grossen Teil auch gut geklappt allerdings habe ich genau bei den zwei selbst erstellten Bildtypen das Problem, dass das Imageprocessing dort scheinbar nicht greift (es werden keinerlei Bilder in den entsprechenden Verzeichnissen erstellt). An den Verzeichnissrechten kann es nicht liegen da diese auf 777 eingestellt sind (doppelt und dreifach überprüft), das processing bei den beiden Bildtypen ist auf "true" gesetzt. Bei Artikeln, bei welchen ich die Bilder per single oder Multiupload hinzugefügt habe, werden diese zwei Bildtypen problemlos erzeugt, weshalb ich diesen Fehler (??) nicht ganz verstehe. Ich hoffe jemand kann mir hier weiterhelfen?
  5. Hallo, ich bin gerade dabei, das Imageprocessing durchlaufen zu lassen. Allerdings bricht er immer ohne Fehlermedung nach ca. 2200 Bildern ab. Die Seite wird dann einfach Weiß und das war´s. Ist da Problem schon bekannt? MfG. Hansen
  6. Laut xt:Commerce VEYTON 4.0 funktioniert das Imageprocessing bei neu angelegten Bildtypen nicht. Gibt es dazu evtl irgend einen Workaround? Danke im vorraus.
  7. Hallo liebes Forum, ich habe ein Problem und weiss nicht, ob es überhaupt eins ist... Mein shop läuft eigentlich fast ohne Probleme, jetzt hab ich zum 1. mal imageprocessing durchgeführt... Erschreckenderweise kommen da bei Kategoriebilder über 20000 Bilder, obwohl vorne in der Auswahl nur 5 angezeigt werden... Bei den Artikelbildern sind die ersten 50 Seiten nur 1 Bild in der Klasse category, erst dann kommen product - Bilder... Bei den Standartbildern das gleiche; immer wieder ein Bild in der Klasse category, erst dann kommen product-Bilder... Wie kann ich das wieder "hinbiegen" ??? P.S. die Bilder wurden von xtc3xxx imporiert... lg, cosug
  8. Diese frage kommt wohl öfter aber... Ich möchte meine bilderlisten in der Breite 150mm einstellen und in der Höhe spielraum lassen. Über das Imageprocessing funktioniert erst mal gar nichts was ich in foren gelesen habe. ich habe eine datei mit org/ 150x150 erstellt, nochmal hochgeladen in die artikelbilder importiert und imageprocessing gemacht. Nichts :-( Nur die neuen datein halten sich an meine vorgaben, aber wie krieg ich die alten so hin wie ich sie haben will? Meine bildgrößen sind im moment wild durcheinandergemischt was ein echtes problem ist! Deviant Promise Fetish BDSM Gothic Webshop DANKE
  9. Hallo, nachdem ich das Problem mit dem Anzeigen der Kategoriebilder Dank des folgenden Beitrages lösen konnte (warum das nicht out-of-the-box funktioniert, obwohl es im ahndbuch beschrieben ist muss ich jetzt nicht verstehen) , stelle ich Probleme mit dem "Image Processing" fest. http://www.xt-commerce.com/forum/fragen-zur-software/69879-kategoriebilder-hauptkategorien-unterkategorien.html Nun werden die Bilder zwar angezeigt, aber in der Originalgröße (zu groß). Ich bin mir nicht sicher, was ich unter Media->Bildtypen ändern muss, aber "category" hörte sich hier vielversprechend an. Aber auch nachdem ich die Pixelangaben für /popup und /thumb geändert und unter media Gallery-> Kategoriebilder-> Imageprocessing durchgeführt habe ändern sich die Bildgrößen nicht. Weiß jemand Abhilfe oder erkennt in meiner Beschreibung einen Bedienfehler?
  10. Hallo zusammen, ich habe das Problem, dass das Imageprocessing nach ca. 450 Bildern abbricht und mir der Error 500 - Internal Server Error angezeigt wird. Ich bin bei 1und1 und habe gelesen, dass das dort öfter vorkommen kann. Kann man das Imageprocessing evtl. in mehrere Blöcke stückeln? Oder gibts eine andere Lösung? Gruß, Benjamin
  11. Hallo Ihr Lieben, wir haben ein Bilderupload Script gebastelt das Bilder zu neuen Artikeln von lokal in den Ordner media/images/org schiebt. Nun würde ich gerne aus dem Script per Curl das Imageprocessing anschieben, was man theoretisch ja mit der cronjob.php durchführen könnte. Leider tappe ich im Dunkeln welche Attribute/Klassen ich dafür brauche. Eventuell kann man mit der Imageprocessing unter XTFramework was anfangen? Hat jemand schon so eine Lösung erarbeitet oder kann mir Anhaltspunkte geben. Danke!
  12. Hallo Zusammen, gibt es die Möglichkeit beim ImageProcessing die Einstellungen zu verändern? Möchte gerne das proportionale Skalieren ausstellen. Hintergrund: Wenn ich bei bildtypen das thumb auf 80x80 einstellen und das image processing durchführe, passt er nur die breite auf 80 pixel an, die höhe wird aber auf 50 pixel gesetzt. Was kann ich da tun?
  13. HI, wenn ich die Bilder neu berechnen lassen will spuckt er mir am Schlu? die Fehlermeldung aus. Die Bilder wurden aber trotzdem bearbeitet. Warning: imagecolorclosest(): supplied argument is not a valid Image resource in G:\Webserver\Apache2\htdocs\gamesempire\neu\admin\includes\classes\image_manipulator.php on line 219 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at G:\Webserver\Apache2\htdocs\gamesempire\neu\admin\includes\classes\image_manipulator.php:219) in G:\Webserver\Apache2\htdocs\gamesempire\neu\admin\includes\functions\general.php on line 146 Hat jemand ne Idee?? mfg Matthias
  14. Hmm, hab grad folgendes entdeckt wenn ich image_processing ausführen möchte: Fatal error: Maximum execution time of 30 seconds exceeded in /var/www/web10/html/shop/admin/includes/classes/image_manipulator_GD2.php on line 160 heisst das evtl. dass zu wenig Speicher vorhanden ist? Sorry werde nicht schlau draus.
  15. Hallo,hab folgendes Problem! Habe in meinem Shop etwa 300 Artikel mit etwa 100 Fotos. Diese Fotos waren alle etwas klein, nun habe ich das so eingestellt das beim erneuten drauf klicken die Bilder größer werden (Höhe der Artikel-Popup Bilder 540). Nun folgendes Problem. Es werden nicht alle Bilder größer und die größer werden sind aufeinmal total unscharf und das anfangsbild ist schwarz, beim erneuten drauf klicken ist es ok!!!! komische sache. Unter xt Module xt Imageprocessing zeigt es error an bzw. bricht ab. Was soll ich tun? Alpiner Garten - Gentiana siehe das schwarze bild, alle bilder die man sieht gehen nicht groß zu machen. Bitte um Antwort.
  16. Hi @ all, ich habe mir echt fast alles zum Thema hier reingezogen- leider komm einfach ich nicht weiter ...zumindest nicht ohne Providerwechsel :-) Das Problem: ich bekomme nach Änderung der Größe der Bilder in Bildoptionen ja nicht automatisch die bereits geladenen Bilder mit neuer Größe angezeigt. Und IP läuft einfach nicht durch weder mit IE noch Mozilla.. 500er Fehler ..ich vermute Timeout. Auch die Änderungen die hier in 4 Wegen vorgschlagen wurden enden in einem 500er Fehler... :-( Kann ich das auch manuell machen mit FTP und Irfan View batch? Hab imo erst ca. 1000 Bilder online ... Danke für Infos... Thx.. Cyber
  17. Hallo, wenn ich mein Imageprocessing strate bekomme ich nach einiger Zeit immer nur diese Meldung: Warning: imagecolorclosest(): supplied argument is not a valid Image resource in /mnt/web2/12/11/551711/htdocs/online-shop/admin/includes/classes/image_manipulator_GD2.php on line 215 Habe keine ahnung was das heist, und ich denke das es auch nicht erfolgreich durchgeführt wurde. Kann mir jemand helfen
  18. Hallo zusammen, seit einigen Tagen (vielleicht auch früher - hatte es länger nicht genutzt) läuft das Imageprocessing nicht mehr, d.h. nach dem Anstoßen des Prozesses läuft nichts mehr - es kommt noch nicht mal eine Fehlermeldung. Ich sehe unendlich lange die "Sanduhr" bis ich dann schließlich (nach 10 Min. o.ä.) selbst den Prozess abbreche. Habe Version 3.0.4. SP2, bin bei Host Europe, die vor geraumer Zeit ein Update der PhP-Skripte auf 5.x durchgeführt haben. Dort will oder kann man mir nicht helfen - wäre ja mein Problem ist die Aussage dort. Habt Ihr eine Idee, womit das zusammen hängen könnte? Vielen Dank und Gruß, PeterRabbit
  19. hey jungs... ich möchte auf meinem shop das image processing durchführen, aber dann erhalte ich immer nach ca 10 sekunden den 500er fehler (internal server error) das kommt aber nur dabei... der shop selbst ist zu erreichen... könnt ihr mir helfen? danke
  20. Hallo, ich hatte bei Bildoptionen die Attribute der Bilder geändert und wollte es mit Imageprocessing abschliessen - jedoch werden nicht alle Artikelbilder geändert, lediglich ein Teil nur... woran kann das liegen? Viele Grüße Manuellsen
  21. Hallo, ich habe das Modul ImageProcessing gestartet und es läuft auch "normal" an und erstellt die entsprechenden Bild in den Ordnern. Nach ca. 10 Minuten bricht das Script dann ab mit der Meldung: Warning: imagecolorclosest() .... Die Bilder sind fast alle erstellt, aber die Zuweisung in der DB zu den jeweiligen Artikeln ist noch nicht erfolgt. Was kann ich tun? Muss ich nun die ganzen Bilder immer wieder erstellen lassen - das dauert ne ganze Weile - oder kann ich die Zuordnung auch anders automatsisiert vornehmen lassen? Danke Falk
  22. Hallo, erst mal vorne weg ... bin kein Provi ich kann das nur weil hier so viele tolle Menschen sind und helfen für fast alle Problem habe ich bis jetzt hier drin Antworten gefunden! nur nicht für das aktuell GROßE Problem. ich bin bei einem neuen Provider = 1&1 Die Shopinstallation (mit SSL), Umlaute etc. alles hab ich gut hinbekommen imageproccessing lief zu anfangs auch an, brach ab ... gut Bilder zu groß ... auch das geändert habe dann meinen Artikel neue Bilder zugewiesen per csv Datei importiert, alles bestens zwischenzeitlich wurde das Sicherheitszertifikat durch den Provider installiert / geschaltet - wie auch immer ... und ich denke das war der Moment wo die erste Fehlermeldung kam kurz nach dem Start von Imageprocessing Fehlermeldung: Error 500 - Internal server error Ein interner Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt. 1und1 kann mir nicht richtig helfen die meinen ich solle alle htaccess Dateien löschen ... im gesamten Verzeichnis dachte wenn ich das Zertifikat deinstallieren lasse dann gehts wieder. Also habe ich meinen Shop zum Test auf einer anderen Domain installiert wo kein SSL ist nur da bekomme ich die gleiche Fehlermeldung jetzt gehen mir als totaler Laie die Ideen aus hier habe ich soweit alles durchgelesen, konte aber nirgends etwas für mich finden Weiß jemande von euch an was das liegt?? Ist vielleicht nicht mal kompliziert, nur für mich mit Null Ahnung nicht erkennbar. Ich wäre für Hilfe sehr dankbar!
  23. Hallo zusammen, nach dem ich schon ne weile die Suchfunktion genutzt habe (ohne Erfolg) nun mein Hilferuf an die Experten. Ich bekomme folgende Fehlermeldung wenn ich Imgaprocessing starte: Was läuft denn da falsch. Außerdem habe ich alles versucht um die 4 Rahmen um die Thumbnails wegzubekommen. Alles was im Forum stand hat irgendwie nicht geholfen. Vielleicht auch weil Imageprocessing nicht funktioniert. Ich bitte um Eure Hilfe. Danke Der Anfänger
  24. Hallo, habe ein Problem beim Imageprocessing! Es kommt folgender Fehler: Fatal error: Allowed memory size of 16777216 bytes exhausted (tried to allocate 1751 bytes) in /var/www/web324/html/admin/includes/classes/image_manipulator_GD2.php on line 56 Was heisst das ?
  25. Hallo zusammen, bau mir gerade einen XTC Shop und möchte ein paar Testprodukte einstellen. Wenn ich die Bildoptionen ändere und das Skript XTC-Imageprozessing starte bekomme ich immer folgende Fehlermeldung Warning: imagecolorclosest(): supplied argument is not a valid Image resource in /kunden/xxxx/webseiten/shop-test/admin/includes/classes/image_manipulator_GD2.php on line 215 Warning: imagecolorclosest(): supplied argument is not a valid Image resource in /kunden/xxxx/webseiten/shop-test/admin/includes/classes/image_manipulator_GD2.php on line 215 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/xxxx/webseiten/shop-test/admin/includes/classes/image_manipulator_GD2.php:215) in /kunden/xxxx/webseiten/shop-test/admin/includes/functions/general.php on line 130 Kann mir da wer helfen an was das liegt?
×
×
  • Create New...