Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'anpassung'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 59 results

  1. Hallo Sliderfans, in der 5er Version gibt es ja nun einen Slider - wo läßt sich der denn etwas besser anpassen? Mir fehlen z.B. die typischen "Punkte" untendrunter, die einem anzeigen, wieviele Bilder der Slider gerade enthält. Vielen Dank für ein paar Tips. Herzliche Grüße Nils
  2. hallo, wie muss ich vorgehen wenn ich meinen lokalen shop online stellen will? danke gruß maik
  3. Guten Tag zusammen! Mit 11 Monaten verspätet möchten auch wir die MwSt an die geänderten Schweizer-Sätze anpassen. Wie ist dies möglich, ohne dass sich die gesamten Preise ändern? Gruss und besten Dank! Andras PS: Habe mit der Suche zwar was gefunden doch dies ist wohl für eine alte Version
  4. Hallo liebe community. Ich beschäftige mich seit 2 Tagen mit xt:commerce und soll nun, auf Wunsch meines Chefs" Hauptsächlich das Template ein wenig Umbauen. Ich habe mich jetzt schon ein bissl eingelesen und eingefuchst. Ein kurzes Beispiel. Es soll so sein, das auf der Startseite (und nur auf der Startseite) im oberen Bereich einzelne "Abschnitte" angezeigt werden. Da sich diese Bereiche wöchentlich (je nach Aktion) ändern können, möchte ich mir mehrere "Divs" anlegen, die ich dann je nach Bedarf schnell einbinden und entfernen kann. Ich habe nun Versucht unter media/content diese "Divs" anzulegen. Um zu testen ob der Zugriff überhaupt klappt, habe ich erstmal nur ein img-tag eingebaut. Leider ist es so das ich nach sehr Versuchen immernoch nur die Bildbeschreibung angezeigt bekomme. Könnte mir da evtl. jemand kurz den Tipp geben den ich benötige? Hier wäre der shop falls ihr dazu kurz schauen möchtet. www.mein-fashiondeal.de
  5. Ich würde mir wünschen das man endlich das Bestsellerplugin vernünftig einsetzen kann. Bisher wird das Master / Slave System nicht unterstützt . Und auch ein Aufsummieren der Artikel für die Crossellingartikel im Crossellingplugin bei M/S ist nicht möglich. Da sollte schnellstmöglich eine Lösung vom Hersteller her!
  6. Hallo, ich hoffe den Eintrag hier richtig eingestellt zu haben. Ich bin neu hier und versuche mich das erste mal mit XT-Commerce. Ich nutze die kostenlose Version "xt:Commerce 4.0 Community Edition" Ich versuche gerade die Seite checkout/payment zu überarbeiten. Genutzt wird das Standard-Template. Nun meine Frage: Wo kann ich die Ausrichtung des Textes neben den Radio-Buttons beeinflussen? Ich hätte gerne jeden Text direkt neben den Buttons. Außerdem sollen die felder bei Bankeinzug / Lastschriftverfahren auch nach links rücken und etwas breiter werden. Kann man außerdem die Felder Versandart wählen, Zahlungsweise wählen, Bestätigen und Fertig durch etwas schönere Symbole ersetzen? Ach und noch etwas: Die Zahlungsart Nachnahme habe ich ebenfalls installiert und aktiviert. Leider wird diese nicht angezeigt, vielleicht kennt jemand das Problem und kann mir helfen? Und noch mal sorry, wenn der Post hier falsch sein sollte. Danke Daniel
  7. Hallo wo wird eigentlich das Aussehen der Bilder definiert Ich möcht nämlich keinen rand drum haben $module_data.PRODUCTS_IMAGE!='' [/CODE]
  8. hallo, vielleicht kann mir jemand helfen..... was muss ich einstellen, damit mein shop auf allen bildschirmgrössen automatisch 100% den desktop ausfüllt. ist garantiert ne anfängerfrage.... na ja bin ich ja auch. danke für die antworten www .werkstatt-verbrauch. de in Späh:cool:
  9. Hallo, schaue mir Veyton gerade etwas intensiver an. Im Frontend-Bereich kann man recht schnell Änderungen vornehmen, was sehr positiv ist. Die Dateien für den Admin-Bereich scheinen aber zum größten Teil encoded zu sein. Da wir für unser Konzept einige nicht triviale Änderungen im Front- als auch Admin-Bereich vornehmen müssen würde ich gerne wissen, ob eine Code-Änderung auch im Backend-Bereich für den Käufer möglich ist. Wenn ja: wie kann dies erfolgen? Gruß qwertz
  10. Guten Abend zusammen, ich weiß jetzt nicht ob meine Anfrage legitim ist, und wenn ja ob dies der richtige Bereich ist. Aber ich stell einfach mal mein Anliegen: Ich suche jemanden der mir eine xt Version installiert und an ein schon vorhandenes Design & Dokumentation anpasst. Gegenleistung ist natürlich Geld. Kommunikation erfolgt per Mail, ICQ oder Telefon. Erste Kontaktaufnahme bitte per Mail an s.bever@gmx.de Besten Dank und mit freundlichen Grüßen Dizzar
  11. Hallo! Ich möchte gerne das Template ms_default.php anpassen. Dafür habe ich das Verzeichnis plugins/xt_master_slave/templates kopiert nach templates/THEMA/plugins/xt_master_slave/templates und anschließend die Datei geändert (liegt auch noch im Unterordner "options"). Nur leider sehe ich keine Änderung. Woran kann das liegen? Wird bei diesem Plugin nicht in dem Template-Ordner geschaut? Die Templates sind unter Einstellungen > Konfiguration > Sonstiges und Shop-Einstellungen > Mandaten > MANDANTNAME > Mein Shop eingestellt. Grüße
  12. Hallo liebe XTC Gemeinde, ich wurschrtel mich so durch XTC und komme eingentlich ganz gut damit klar. Ich habe aber zur Zeit ein kleines Probelm. Wie kann ich den checkout_payment Prozess mit Icons/Bilder für die Zahlungsmöglichkeiten aufpolieren? Ich suche mich schon dumm und duselig. Auch die Forumsuche hat mir nichts brauchbares gebracht. Zum besseren verständnis habe ich mal bilderchen gemacht. So sieht es jetzt aus: So soll es sein, wenn WIR es hinbekommen: Wäre schön, wenn mir einer helfen könnte. Tschau 99thalin99
  13. Hi zusammen, ich hoffe ich poste im richtigen Bereich. Mein Shop ist soweit fertig aufgesetzt und es funktioniert auch alles soweit wie ich es will. Ich benötige nun aber noch einige individuelle Anpassungen für ein paar Produkte. Und zwar benötige ich eine Art Konfigurator für Markisentücher und Sonnensegel. D.h. Länge x Breite, m² Preis, Stoffauswahl, Volantform. Bei Interesse bitte einfach melden, dann gibt es mehr Infos. Preis nach Absprache. Grüße & Danke
  14. Wie passe ich ein eigen ersteltes Design an XT:Commerce an? Ich kann das zwar bei webSPELL (wer nicht ) aber hier hab ich so meine Probleme weil ich mich eigentlich nicht auskenne... eben nur bei webSPELL. Hoffe es könbnen paar Leute was dazu sagen bzw mir helfen. Danke schon mal im voraus an die die mir helfen mfg Andy
  15. Von einem Anbieter für Kreditkartenzahlungen habe ich ein Modul erhalten, welches eigentlich für einen Shop gedacht ist, der auf OS-Commerce basiert. Versuch macht klug... nach der Installation in meinen xt:commerce-Shop erhielt ich folgende Fehlermeldung: Fatal error: Call to undefined function: tep_get_payment_unallowed() in /var/www/web2/html/shop3/includes/modules/payment/swisspay24.php on line 24 Der betreffende Bereich rund um Zeile 24 (rot markiert) ist dieser: $this->code = 'swisspay24'; $this->title = MODULE_PAYMENT_SWISSPAY24_TEXT_TITLE; $this->description = MODULE_PAYMENT_SWISSPAY24_TEXT_DESCRIPTION; $this->sort_order = MODULE_PAYMENT_SWISSPAY24_SORT_ORDER; //$this->enabled = ((MODULE_PAYMENT_SWISSPAY24_STATUS == 'True') ? true : false); // START PAYMENT UNALLOWED [COLOR="Red"]if ( tep_get_payment_unallowed($this->code) ) {[/COLOR] $this->enabled = ((MODULE_PAYMENT_SWISSPAY24_STATUS == 'True') ? true : false); } // END PAYMENT UNALLOWED if ((int)MODULE_PAYMENT_SWISSPAY24_ORDER_STATUS_ID > 0) { $this->order_status = MODULE_PAYMENT_SWISSPAY24_ORDER_STATUS_ID; } Ein entsprechendes Modul von einem anderen Anbieter, das in meinem xt:Commerce-Shop aber funktioniert, ist ähnlich aufgebaut: $this->code = 'ecs_solution'; $this->title = MODULE_PAYMENT_ECS_SOLUTION_TEXT_TITLE; $this->description = MODULE_PAYMENT_ECS_SOLUTION_TEXT_DESCRIPTION; $this->email_footer = MODULE_PAYMENT_ECS_SOLUTION_TEXT_EMAIL_FOOTER; $this->enabled = ((MODULE_PAYMENT_ECS_SOLUTION_STATUS == 'True') ? true : false); $this->sort_order = MODULE_PAYMENT_ECS_SOLUTION_SORT_ORDER; if ((int)MODULE_PAYMENT_ECS_SOLUTION_ORDER_STATUS_ID > 0) { $this->order_status = MODULE_PAYMENT_ECS_SOLUTION_ORDER_STATUS_ID; } Hat jemand so viel Ahnung von php und sieht eine Möglichkeit, das für OS entwickelte php-script so anzupassen, dass es auch auf XT läuft? *lieb guck*
  16. Hallo, ich bin grade dabei die moneybookers.html im Templateverzeichnis des Plugins zu ändern (Learning by doing). Hierzu kommt mir nun grade die ein oder andere Frage auf... (arbeite mit Veyton 4.0.10, Moneybookersmodul per Pluginmanager eingebunden). Das ganze soll so aussehen, dass ich nicht mehr die verschiedenen Kreditkarten auswählen muss, sondern einfach oben auf "Kreditkartenzahlung" o.ä. klicke. So wie es auch im XT-Commerce.com-Shop eingerichtet ist. Die eigentliche Frage ist, welche Zahlungsart ich hier eintragen muss? Einfach irgendeine Kreditkarte auswählen? "value="moneybookers_cc" Auch geht es darum dass das XTC - Moneybookers Gateway hiermit funktioniert. <table class="paymentblock" width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="6"> <tr> <td class="header" width="10px"> <input type="radio" value="moneybookers_cc" name="payment"/> </td> <td class="header"><strong>{$payment_name}</strong></td> <td class="header" align="right">{$payment_price.formated}</td> </tr>[/HTML] Des weiteren - ob es möglich ist die Sofortüberweisung, welche am Anfang auch noch über Moneybookers.com laufen soll, in eine Extra Tabelle einzugliedern (so dass sozusagen eine neue Zahlart entsteht). Diesen Punkt werde ich aber nun auch erstmal austesten ob es so klappt wie ich mir das grade vorstelle. Gruß Philip
  17. Hallo alle zusammen, hab mich mal umgesehen, steht viel interessantes aber zu meiner Frage habe ich nichts gefunden.... wo kann ich denn das Layout der "Neuen Artikel" auf der Startseite bearbeiten, aktuell ist ein Artikel pro Zeile zu sehen, optisch würde es mir besser gefallen wenn zwei Artikel nebeneinander auf einer Zeile angezeigt werden würden. Kann mir jemand schreiben welche Datei da zu bearbeiten sind..??? gruss.....
  18. Hallo zusammen, ich suche einen Programmierer, der die Geizhals Export-Funktion von XT-Commerce derart anpassen kann, dass bei noch nicht erschienenen Artikeln das Erscheinungsdatum statt der Lieferzeit in das entsprechende Feld der Exportdatei geschrieben wird. Angebote bitte per PM an mich. Danke und Gruss PoD
  19. Hallo, ich suche jemanden, der ein vorhandenes html Design an ein XT commerce Template anpassen kann. Gibt auch Gage dafür... Bitte schreibt mir unter Robert_70@gmx.de. Dann können wir alles Weitere besprechen. Gruß, Robert
  20. Hallo Pro´s! Gibt es eine Möglichkeit dass der Shop das top_logo.jgp automatisch an die größe des Shops bzw. Browsers anpasst. Wir haben mehrere PC in der Firma und bei jedem erscheint das Logo unterschiedlich groß. Bei einem PC ist das Logo so groß, dass unten sogar ein Scrollbalken erscheint und der Shop insgesamt vergrössert wird, so dass man den rechten Teil des Shops nur durch scrollen einsehen kann und bei einem PC ist der Shop an den Bildschirm angepasst und das Logo hat rechts noch eine ca. 2cm breite weisse Fläche die nicht ausgefüllt ist. Hat jemand eine Idee bzw. das Wissen ob man das automatisch anpassen kann?
  21. Guten Abend, der Freund dem ich die Homepage ein bißchen betreue hat sein Provider gewechselt und bei dem neuen Provider hat er ein Paket ausgewählt wo XT-Commerce angeboten wird. Die Homepage war gerade in Arbeit und davor hatte ich ihm ein Shop auf osCommerce aufgebaut. Bei der osCommerce Version habe ich STS benutzt da es (für mich) einfacher war den Shop an das Layout der Homepage anzupassen. Jetzt stehe ich vor einer neuen Erfahrung den Shop direkt auf dem Server zu ändern (nein, noch nicht online) da ich das XT Paket nicht auf meinem Computer installieren kann. Ich habe den Eindruck dass das Template-System mir einiges erleichtern wird. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob diese Vorgehensweise bei einem Update des Shops doch Probleme bereiten könnte. Die Homepage benutzt in etwa diesen Aufbau: <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd"> <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"> <head> <meta name="author" content="..." /> <title>Titel der Seite</title> <link rel="stylesheet" type="text/css" media="screen" href="Pfad zu einer zentralen CSS Datei" /> <link rel="stylesheet" type="text/css" media="screen" href="Pfad zu einer CSS Datei für Farben" /> <link rel="stylesheet" type="text/css" media="print" href="Pfad zu einer CSS Datei fürs Drucken" /> <link rel="stylesheet" type="text/css" media="screen" href="Pfad zu einer Greybox CSS Datei" /> <link rel="stylesheet" type="text/css" media="screen" href="Pfad zu einer CSS Datei einer Variante des Layouts" /> <link rel="stylesheet" type="text/css" media="screen" href="Pfad zu einer CSS Datei einer Variante des Layouts" /> etc, etc... <script type="text/javascript" src="Pfad zu einer JavaScript Datei"></script> <!-- Grey Box code --> <script type="text/javascript"> ... </script> <!--end Grey Box code --> <!--[if IE]> Weichen für IE <![endif]--> </head> <body> <div id="container"> <!-- Header --> <div id="top"></div> <div id="headerEdge"> <div id="rightEdge"> <div id="pageHeader"> Logo <h1>Homepage Titel</h1> <h2>Homepage Slogan</h2> </div> </div> </div> <!-- end Header --> <div id="navcontainer"><!-- Start Horizontal Navigation --> die Hauptseiten </div><!-- End Navigation --> <div id="shadow"></div> <div id="sidebarContainer"> <!-- Start Vertical Navigation --> <div id="navcontainer2"> die Unterseiten (als gesplittene Navigation) - je nachdem </div><!-- End Navigation --> <div id="sidebar"> Sidebar </div> </div> <div id="contentContainer"> <div id="content"> Content der Seite <div class="clearer"></div> </div> </div> <div class="clearer"></div> <div id="breadcrumbcontainer"> Breadcrumb </div> <!-- footer --> <div id="footerEdge"> <div id="rightEdge2"> <div id="footer"> Footer </div> </div> </div> <!-- end footer --> </div> </body> </html>[/HTML] Ich habe die Angaben des <head> Teils der Homepage in der Datei ~/includes/header.php untergebracht. Die ersten Angaben von <body> bis zu <div id="content"> habe ich in der index.html des duplizierten xtc4 Template. Auch die stylesheet.css des Templates habe ich geändert. Die {$box_ } habe ich in der Sidebar untergebracht, {$main_content} in dem Content der Seite untergebracht. Das Teil der Homepage hinter dem Content habe ich in ~/includes/application_bottom.php untergebracht. Eigentlich fürs Erste läuft alles. Meine Frage ist aber dass dieser Aufbau zwei der "Originaldateien" sind verändert und bei einem eventuellen Update (je nachdem auch was upgedated wird) sie die aktuellen Angaben verlieren werden. In dem xtc4 Template habe ich nichts gefunden (oder nicht richtig geschaut) wo ich solche Angaben einbringen kann die in dem <head> der Seite oder kurz vor dem </body> sich befinden. Gibt es eine "include" Möglichkeit in dem Template-System? Ich bedanke mich für die Hilfe. Apropos Hilfe... Im Grunde helfe ich jemandem der wohl durch seinem Vertrag mit dem Provider (oder so zumindest verstehe ich den Account-Konstrukt) "Supporter" ist. Ist meine Frage hier falsch gestellt? Soll ich zuerst bei einer anderen Stelle in dem Forum melden?
  22. Hallo, ich habe in meiner Datenbank ein zusätzliche Tabelle Namens "shipping-per-article" hierbei benötige ich die Spalte "shipping" in der Ausgabe des Kelkoo Exports, zur Verknüpfung steht hier noch die Spalte "products_id" zu Verfügung. Ich weiß ich nicht wie ich die SQL Abfrage ändern kann um das Feld auch ausgeben zu können. $export_query =xtc_db_query("SELECT p.products_id, pd.products_name, pd.products_description, p.products_model, p.products_shippingtime, p.products_image, p.products_price, p.products_status, p.products_discount_allowed, p.products_tax_class_id, p.products_date_added, m.manufacturers_name FROM " . TABLE_PRODUCTS . " p LEFT JOIN " . TABLE_MANUFACTURERS . " m ON p.manufacturers_id = m.manufacturers_id LEFT JOIN " . TABLE_PRODUCTS_DESCRIPTION . " pd ON p.products_id = pd.products_id AND pd.language_id = '".$_SESSION['languages_id']."' LEFT JOIN " . TABLE_SPECIALS . " s ON p.products_id = s.products_id WHERE p.products_status = 1 ORDER BY p.products_date_added DESC, pd.products_name");[/PHP] Kann mir hierbei jemand helfen, dürften ja nur zwei Zeilen sein? Den Rest sollte ich selbst hinbekommen, nur bei den SQL Abragen habe ich so meine Probleme. Danke
  23. Hallo, ich habe in meiner Datenbank ein zusätzliche Tabelle Namens "shipping-per-article" hierbei benötige ich die Spalte "shipping" in der Ausgabe des Kelkoo Exports, zur Verknüpfung steht hier noch die Spalte "products_id" zu Verfügung. Ich weiß ich nicht wie ich die SQL Abfrage ändern kann um das Feld auch ausgeben zu können. $export_query =xtc_db_query("SELECT p.products_id, pd.products_name, pd.products_description, p.products_model, p.products_shippingtime, p.products_image, p.products_price, p.products_status, p.products_discount_allowed, p.products_tax_class_id, p.products_date_added, m.manufacturers_name FROM " . TABLE_PRODUCTS . " p LEFT JOIN " . TABLE_MANUFACTURERS . " m ON p.manufacturers_id = m.manufacturers_id LEFT JOIN " . TABLE_PRODUCTS_DESCRIPTION . " pd ON p.products_id = pd.products_id AND pd.language_id = '".$_SESSION['languages_id']."' LEFT JOIN " . TABLE_SPECIALS . " s ON p.products_id = s.products_id WHERE p.products_status = 1 ORDER BY p.products_date_added DESC, pd.products_name");[/PHP] Kann mir hierbei jemand helfen, dürften ja nur zwei Zeilen sein? Den Rest sollte ich selbst hinbekommen, nur bei den SQL Abragen habe ich so meine Probleme. Danke
  24. Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem in der Artikelübersicht möchte ich die Funktion "sofort kaufen" gegen "Details ansehen" ersetzen. In der product_listing_v1.html steht dafür der Befehl {$module_data.BUTTON_BUY_NOW} der mit dem Button button_buy_nox.gif verlinkt ist und einen Alt-Tag besitzt und dementsprechend den Artikel in den Warenkorb legt. Wenn ich nun die Datei new_products_default.html mir ansehe, dann steht dort auch der Befehl {$module_data.BUTTON_BUY_NOW}, allerdings mit der Funktion Produkt aufrufen ("Details ansehen"). Mein Problem ist nun, dass ich im HTML-Code des DREAMWEAVER nirgends eine Verlinkung zum gif, noch zu einer unterschiedlichen Funktion finde, anhand derer ich die Funktion, gif-Verlinkung und Alt-Tag ändern kann. Wer kann mir da helfen. Sollte ich mich unklar ausgedrückt haben, dann sagt Bescheid. Tronus
  25. Hallo! Ich bin wie der Threadtitel schon vermuten lässt, auf der suche nach jemandem, der mir meinen Shop anpasst. Mein Shop kann unter "www.west-tapez.de/shop" erreicht werden! Angebote bitte per eMail an "fabianeitzmann@west-tapez.de" Mit freundlichen Grüßen Fabian Eitzmann (west-tapez)
×
×
  • Create New...