Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'bestellungen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 247 results

  1. Mahlzeit, ich konnte nichts dazu via Google/Forum etc. finden - daher mal fix gefragt: Ist es möglich, die Firma als "column" in der Bestellübersicht im Admin anzuzeigen/hinzuzufügen? Also nicht die Detailseite, sondern die Liste.
  2. Hallo Leute, ich suche ein Plugin welches es mir ermöglicht die Email Adressen und den gesamt Wert aller Bestellungen die mit diesen zusammenhängen zu exportieren. Allerdings nur wen die letzte Bestellung in einen angegebenen Zeitraum fällt. Der Export Manager scheint mir da nicht die beste Lösung zu sein da sie alle Bestellungen einzeln exportieren würde. mit freundlichen Grüßen
  3. Hallo zusammen, der Exportmanager ist klasse. Preislisten klappen super. Nur mit den Bestellungen haben wir Probleme. Wir haben die Bestellungen entsprechend den Preislisten eingerichtet. D.h. mit Header und Body-Aufbau wie bei den Preislisten. Wir haben die Variablen aus dem Handbuch verwendet und die Spalten mit | getrennt. Wir wollen zunächst alle Bestellungen importieren. Daher als Datum ab, den 01.05.2013 vorgegeben. Offene Bestellungen sind auch vorhanden. Nach dem starten erscheint auch der Reiter "Starten", es stut sich aber nichts. Leider kommen wir mit der Beschreibung im Handbuch nicht weiter. Die Suche hier im Forum brachte einige Ergebnisse. Diese scheinen aber auf ältere Versionen der shopsoftware abzuzielen. Kann uns bitte jemand weiterhelfen wir man den Export der Bestellungen korrekte einrichten muss? Vorab schon mal vielen Dank. mfg Harry Koch --- XT Commerce 4.1 Start
  4. Hallo, ich habe meinen Shop auf Basis einer Start Lizenz installiert und eingerichtet. Jetzt habe ich auf die Professional+ Lizenz gewechselt. Die Lizenzdatei (und die der Plugins) liegt im lic Verzeichnis. Die entsprechenden Funktionalitäten (PDF-Rechung, Warenkorb Plugin usw.) sind da und funktionieren. Einzig die für mich wichtige Funktion "Bestellungen bearbeiten" bereitet Probleme. Ich kann die Bestellung zum Bearbeiten aufrufen. Wenn ich dann z.B. "Bestellpositionen bearbeiten" auswähle, kann ich die Anzahl ändern. Nach klick auf "Position ändern" erscheint nach einiger Zeit "Error 0 - Communication failure"!? Ich habe dann nochmal einen Shop auf die Schnelle installiert mit Demodaten. Hier lagen die entsprechenden Lizenzdatein dann ja bei der Installation schon vor. In diesem Shop funktioniert die Bearbeitung ohne Probleme. Kann mir jemand einen Tipp geben, woran das liegen kann. Ich konnte bisher keinen Unterschied in den Installationen finden. Viele Grüße
  5. hallo zusammen, hab schon im forum gesucht und lediglich ältere posts gefunden, die aber sich alle auf das problem mit der betaversion beziehen. ich habe vor 2 tagen (also aktuell!!!) die "xt:Commece 4 - Professional Plus" version installiert. alles läuft eigentlich problemlos (front- und backend). auch bei der installation gab es keinerlei probleme. nur kann ich leider keine bestellungen bearbeiten ;-( wenn ich eine bestellung auswähle und auf bearbeiten gehe erscheint "php Soap library not installed missing Soap Library". muss ich noch zusätzlich etwas installieren, oder muss noch an einer grundeinstellung etwas "gedreht" werden? ich dachte eigentlich, dass bei der "pro"-version das modul "bestellungen bearbeiten" integriert ist. oder habe ich das falsch verstanden? wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte!! gruss johannes
  6. Hallo zusammen, leider komme ich derzeit nicht weiter. Seit dem Update auf 4.1.10 werden im Backend keine Bestellungen mehr angezeigt. Die Bestellungen ansich funktionieren, werden durchgeführt und auch entsprechend in die Wawi importiert. Im Backend wird jedoch kein Inhalt angezeigt.. ERROR-Log: PHP Fatal error: mysql error: [0: ] in EXECUTE("SELECT o.orders_source_external_id, os.source_name, CONCAT(acl.firstname, ' ', acl.lastname) AS order_edit_acl_user FROM xt_orders o LEFT OUTER JOIN xt_orders_source os ON o.source_id = os.source_id LEFT OUTER JOIN xt_acl_user acl ON o.order_edit_acl_user = acl.user_id WHERE o.orders_id = 116064")\n in SERVERPFAD/xtFramework/library/adodb5/adodb-errorhandler.inc.php on line 77, referer: http://shop.DOMAIN.de/xtAdmin/ejsadmin.php[/CODE] orders_id ist grundsätzlich die zuletzt durchgeführte Bestellung. Jemand eine Idee?
  7. Hi zusammen, ich hab mir gestern das Plugin Order Invoices für den Shop installiert und bin vorgegangen wie es mir die Installationsanleitung im Netz sagt. Jedoch bekomme ich sowohl bei "PDF Templates", "Bestellungen -> Rechnungen" und "Bestellungen -> Bestellung Bearbeiten" nur noch "loading..." angezeigt. Es wirkt für mich so als ob die Templates nicht da wären oder aber die PDFs nicht generiert werden können. Ggf. müssen vlt irgendwelche rechte geändert werden? Ich nutze die neuste Version des Plugins (gestern erschienen) und den XT:Commerce in Version 4.2.0. Vielen Dank im Voraus
  8. Hallo, im Dashboard (4.0.16) werden ja Tages/Wochen/Monats/Jahres Statistiken angezeigt. Dabei wird die Gesamtsumme inklusive Versandkosten angezeigt. Kann man einstellen, dass man die Zwischensumme ohne Versandkosten anzeigt? Danke im voraus und einen schönen Sonntag noch!
  9. Hallo Community, ich habe meinen Shop vor einigen Tagen auf die 4.1.1. geupdatet. Das klappte eigentlich auch soweit ganz gut. Aber heute wollte ich mir mal ansehen, wie neue Bestellungen manuell angelegt werden können (habe ultimate). Ich weiss nicht ganz, was ich gemacht habe, aber plötzlich werden keine Bestellungen mehr im BE angezeigt. In der xt_orders sind sie drin. Wenn ich im Reiter oben auf "bearbeiten" klicke, kommt diese Fehlermeldung: Fatal error: mysql error: [0: ] in EXECUTE("SELECT * FROM xt_customers_status where customers_status_id=") in /var/www/clients/client2/web1/web/xtFramework/library/adodb5/adodb-errorhandler.inc.php on line 77 Aber auch da habe ich nichts auffälliges in der xt_customers_status sehen können - es gibt keinen Eintrag ohne ID-Nr. Kann mir da bitte jemand helfen ? lg, Torsten -gelöst, das plugin xt_order_edit war deaktiv...
  10. Die Bestellungen im Veyton Admin (Bestellungen --> Bestellungen) sind verschwunden. Wenn ich Kundengruppe/Kunde aufrufe und dort die Bestellungen des Kunden anzeigen lasse, funktioniert das. Die Übersicht zeigt leider nichts. Klicke ich auf bei "leerer" Bestellungenseite auf "Bestellung bearbeiten" kommt der Fehler: Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /mnt/webb/d0/39/5424839/htdocs/xtCommerce_VEYTON_01/xtAdmin/order_edit.php on line 0 Firebug bringt folgende Fehler: 1) TypeError: Ext.fly("clock") is null [bei diesem Fehler anhalten] Ext.fly('clock').update('Uhrzeit ' + current.format('H:i:s')); ejsadmin.php (Zeile 71) 2) TypeError: Ext.getCmp("total-form") is undefined [bei diesem Fehler anhalten] ...+"-"+pad(o.getMonth()+1)+"-"+pad(o.getDate())+"T"+pad(o.getHours())+":"+pad(o.ge... ext-all.js (Zeile 23) 3) (nach der versuchten Bearbeitung) TypeError: values is null [bei diesem Fehler anhalten] ...ar B=[];for(var E=0,F=I.length;E<F;E++){B[b.length]=J.compiled.call(this,I[E],G,... Spannend dabei ist auch, dass im Bereich "Bestellungen" im Dashboard keine Bestellungen in den Tachymeter angezeigt wird. (dort wird als Fehler gezeigt: TypeError: Ext.getCmp("total-form") is undefined [bei diesem Fehler anhalten] ...+"-"+pad(o.getMonth()+1)+"-"+pad(o.getDate())+"T"+pad(o.getHours())+":"+pad(o.ge...) So. Bin gespannt, ob ich euch hiermit überfordere oder ob mir jemand eine Lösung weiß... Etwas frustiert, Ralf
  11. Hallo Zusammen, Ich bin gerade dabei unseren Kunden im Shop (und mir selbst) etwas Mehrwert zu bieten. Hintergrund ist, dass meine Kunden bei einer Bestellung eine Bestell-Nr. des Shops erhalten. So weit so gut. Wenn sie dann die Bestellung geliefert kriegen, erhalten Sie natürlich eine Rechnung, welche mit einer Rechnungs-Nr. (unseres Wawis) versehen ist. So, nun möchte ich gerne im Kundencenter des Online-Shops in der Tabelle mit den aufgelisteten Bestellungen eine Verknüpfung zwischen diesen beiden Nr. machen. Das heisst ich möchte bei jeder Bestellung die da aufgelistet ist, nicht bloss die Bestell-nr. des Shops, sondern auch die Rechnungs-Nr. des Wawi anzeigen lassen. Hierfür möchte ich nun im Backend unter Bestellung -> Bestellung bearbeiten ein zusätzliches Feld erzeugen, in welchem ich dann von Hand die Rechnungs-Nr. eintrage und später in der oben genannten Tabelle auslese. Ich hab also in der Tabelle xt_orders ein neues Feld angelegt (wawi_rechnung). Wenn ich da direkt in der Tabelle was reinschreibe, wird mir das im Kundencenter auch korrekt angezeigt. Mein Problem ist jetzt, dass ich es nicht schaffe, im Backend ein Input-Feld zu erzeugen, wo ich dann diese Nr. reinschreiben kann. Ist ja ein wenig umständlich jedes Mal über phpMyAdmin. :-) Ich hoffe, ich habe mein Anliegen verständlich erklärt und dass vielleicht jemand eine Lösung/Hinweis/Anstoss geben kann. Vielen Dank schon mal im Voraus. Dani
  12. Nabend, seit heute kommt in unserem Shop noch Abschluss einer Bestellung folgende Fehlermeldung: Liebe Kundin, lieber Kunde. Leider ist ein Fehler beim Aufruf unserer Webseite aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Vielen Dank für Ihr Verständnis - wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch. Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Im Log ist ein Fehler zu finden, der besagt das eine Bestellbestätigung wegen eines SMTP Fehlers nicht versandt werden konnte. Seitdem werden allerdings gar keine Mails mehr versandt und ich kann diese auch nicht manuell auslösen. Im Log tauchen sie ebenfalls nicht auf. Den Server habe ich bereits neu gestartet, aber geändert hat isch leider nichts. Irgendjemand eine Idee?
  13. Hallo, ganz seltsam. Auf einmal gehen keine Bestellungen mehr und das Kontakformular auch nicht. Somit vermute ich, alles was mit "POST" zu tun hat geht nicht. Die Seite läd dann im allerletzten Bestellschritt ewig und kommt dann nach ca. 1-2 Minuten auf die Success-Seite. Allerdings hat die Bestellung dann nicht funktioniert und es wird auch keine Mail versand. Mit dem Kontakformular ist es gleich. Hat da jemand eine Idee?
  14. Leider ist es mit der neuen Version 4.1.10 nicht mehr möglich, Bestellungen durch den Admin zu ändern. Das ist sehr schade. Um diese Funktion nutzen zu können, ist ein Lizenzupgrade von Start auf Professional notwendig. Allerdings benötige ich den zusätzlichen Funktionsumfang von Professional nicht, nur die Funktionen zur Änderung einer Bestellung. Kann das nicht als kostenpflichtiges Plugin angeboten werden, denn 399 Euro möchte ich nicht ausgeben, nur um diese Funktion nutzen zu können. Wie seht Ihr das? Herzliche Grüße Dennis
  15. Hallo, weiß jemand was es mit den "Admin Bestellungen" auf sich hat? Habe im Handbuch nichts gefunden Version 4.1.10 Grüße
  16. Hallo zusammen! Ich versuche im Export-Manager eine Export-Datei zu basteln. Die funktioniert auch teilweise: "Kunden-ID";"Zahlungsart";"Kontoinhaber";"Name der Bank";"IBAN";"BIC";"Bestellnummer";"Bestelldatum";"Rechnungsnummer";"Kundennummer";"Rechnungsbetrag"; {$data.order_data.customers_id};{$data.order_data.payment_code};{$data.info.order_data.banktransfer_owner};{$data.order_data.banktransfer_bank_name};{$data.order_data.banktransfer_iban};{$data.order_data.banktransfer_bic};{$data.order_data.orders_id};{$data.order_data.date_purchased};{$data.order_data.invoice_id};{$data.order_data.customers_cid};{$data.order_data.products_final_price.plain};[/code] Kunden-ID, Zahlungsart, Bestellnummer und Bestelldatum werden korrekt ausgegeben. Auf die anderen Daten kann anscheinend nicht direkt zugegriffen werden oder meine Variablen sind falsch? Wer weiß, wie die korrekte Abfrage lauten muss? Vielen Dank schonmal!
  17. ich werd wahnsinnig mit veyton, alles lief perfekt. plötzlich wird im backen-bestellungen-bestellung bearbeiten nur noch die hälfte angezeigt. d.h. dass ich keine Adresse(n) und Artikel sehe. nur das "Fenster" hinzugefügt-bestellstatus.... und das Fenster Bestellstatus ändern wird angezeigt wie kann das denn passieren bzw weiss jemand rat wie das wieder zu ändern ist. besten dank
  18. Hallo, wir haben auf einmal das Problem das im Backend Veyton 4.0.15 keine Bestellungen mehr angezeigt werden, auch mehrfaches "Neu laden" bringt nichts. Provider 1&1 sagt bei Ihnen läuft alles tip top!! In der Kundenliste im Backend direkt auf Bestellung geht, dann wird diese angezeigt, nur halt nicht die gesamte Liste aller Bestellungen. Haben es auch schon mit anderem Browser versucht keine Veränderung. Auch bei den Kundendaten muß auf "Neu laden" geklickt werden damit diese angezeigt werden, Ladevorgang dauert halt einen Augenblick. Frontend läuft. Kategorien und Artikel können bearbeitet werden, hängt nur an den Bestellungen, oder gibts da eine Limitierung? 1993 Bestellungen. Provider hatte die htaccess als eventuelle Quelle angesehen, weil hier - AddType x-mapp-php5 .php - - AddHandler x-mapp-php5 .php - drin steht. Wir haben´s dann mal auf php5.4 php geändert, da lief der Shop nicht mehr. Einer ein Idee, was da nicht rundläuft? Danke Gruß Tom
  19. Hallo, die Bestellungen über das Amazon Payments Plugin tauchen nicht bei den Bestellungen im Backend auf und es wird auch keine Mail zur Bestellbestätigung verschickt. Muss man das irgendwo einstellen? Die Doku zu dem Plugin ist leider sehr schlecht.
  20. Hallo Gemeinde, obwohl geschrieben steht, das ab der Version 4.0.13 die Bestellungen zu bearbeiten sind, finde ich keine Möglichkeit. Ich kann die Bestellungen zwar öffnen, aber die versprochenen Buttons am Ende der Bestellung fehlen: "Rechnungsadresse bearbeiten"; "Lieferadresse bearbeiten"; "Artikel bearbeiten", "Extras bearbeiten" Weiß jemand einen Rat? Danke!
  21. Hallo, ich habe folgendes Problem. Beim Veyton werden im Backend eingegangene Bestellungen nicht angezeigt. Der Kunde bekommt seine Bestellmails und wenn ich die Bestellung suche, wird diese auch gefunden. Nur die Tabelle, in der die eingegangen Bestellungen angezeigt werden sollen, bleibt leer. Hat jemand eine Lösung dafür? Wenn ich auf "Bestellung bearbeiten" gehe kommt folgender Fehler: Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /srv/www/domain.de/XT/xtFramework/classes/class.order.php on line 919 Fatal error: mysql error: [0: ] in EXECUTE("SELECT * FROM xt_customers_status where customers_status_id=") in /srv/www/domain.de/XT/xtFramework/library/adodb/adodb-errorhandler.inc.php on line 77 Viele Grüße aus Dresden, Torsten
  22. hallo, seid heute sind in meinem shop (4.1) ploetzlich in der detailseite der bestellungen im backend unten alle button weg!!! bei bestellungen die bereits bearbeitet wurden (gestern) sind sie noch da. (speichern, bestaetigungsmail senden)! was kann da passeirt sein? wer hat eine idee??? danke holger
  23. Hallo laut update script ist alles durchgelaufen aber im admin sind die bestellungen nicht mehr aufgelistet = weisse seite , diese sind aber nachwie vor inder datenbank. was wurde geändert ,dass es hier haken kann ? sql meldet im email : xt_orders nicht gefunden. wer weis rat? mfg
  24. Gestern ga es eine einmalige Fehlermemail, seitdem ist der Punkt Bestellungen im Backend leer, der Rest vom shop funktioniert und die relevanten Tabellen xt_order..... leben und werden bei eingehenden Bestellungen auch weiter gefüllt. aus Kundensicht funktioniert alles. anfrage an dne Support bisher ohne Erfolg. Hier noch die Mail: Von: texting@stegro-cos-pro-102.unaxus.net [mailto:texting@stegro-cos-pro-102.unaxus.net] Gesendet: Dienstag, 18. Dezember 2012 22:13 An: fvaroquier2000@yahoo.de Betreff: SQL Error - xt:Commerce VEYTON mysql error: [1048: Column 'products_name' cannot be null] in EXECUTE("INSERT INTO xt_orders_products ( ORDERS_ID, PRODUCTS_ID, PRODUCTS_MODEL, PRODUCTS_NAME, PRODUCTS_PRICE, PRODUCTS_DISCOUNT, PRODUCTS_TAX, PRODUCTS_TAX_CLASS, PRODUCTS_QUANTITY, PRODUCTS_DATA, ALLOW_TAX, PRODUCTS_SHIPPING_TIME ) VALUES ( 228, 601, null, null, 0, null, null, null, 1, null, 1, null )")
  25. Hallo, seit Umstellung des Shopsystems auf die Version 4.1 erscheint als Land in den Bestellungen, ab und zu "Alabama, Deutschland". Es kam auch schon vor, dass das amerikanische Bundesland bei Dänemark oder den Niederlanden enthalten war. Kennt jemand den Fehler oder könnte er von der PayPal Schnittstelle oder dem Update auf die Version 4.1 kommen? VG Steffen PayPal 2.1.0
×
×
  • Create New...