Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'office'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 34 results

  1. Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit der Eigeninstallation von OFFICE für Merchant inkl. SOAP Schnittstelle? Gibt es da irgendeine Dokumentation?
  2. Hallo zusammen, wir betreiben einen xt:Commerce VEYTON Shop und sind auf der Suche nach einer Warenwirtschaft, die die Optionswerte von dem Options- und Freitextmodul von Bui Hinsche mindestens in den Bestellungen an die WaWi überträgt und im Idealfall auch direkt in der WaWi verwalten kann. Benutzt jemand diese Funktion zusammen mit xt:Commerce OFFICE und hat diesbezüglich weitere Hinweise?
  3. Etwas uncool, dass XT:Office wawi nicht für die Merchant-Multishop Version zu verwenden ist..... Dafür hab ich aber von Enserso für den Merchant-Shop ein seeeehr günstiges Angebot bekommen: rund 18.000.- Euronen !!?? Ich denke die haben wohl beim WM Feiern zu viel gesoffen..... Schad, sonst wär das Teil durchaus brauchbar....... Pfiat eich....
  4. Hi Leute Im XT Office Allgemeine Info ist immernoch ein Thread mit nem DEMO-Link der allerdings ins Leere führt. Gibts denn nun eine Demo, oder zumindest einen vernünftigen Showroom ? Die XT Webseite spart ja extrem mit Infos. Wenn ivh 1K plus Nebengeräusche ausgebe, plus jede Menge Kohle für dei Einrichtung würd ich schon gerne genau wissen worauf ich mich einlasse...... Greetz Tom
  5. Wir suchen eine Möglichkeit Artikel anzulegen die bei Bestellung aus verschiedenen einzelnen Artikeln zusammengestellt werden ohne dass es schon komplett im Lager liegen muss. Wenn ich nun Slaves anlege, muss ich mühsam die das Zubehör von Hand umbuchen. Geht es einfacher? Der Kunde bestellt Artikel Xy und es werden Artikel A B C & D aus dem System gebucht? Für eure Hilfe bedanke ich mich bereits im Vorraus. ArTED
  6. Guten Tag, ich gedenke das Wawi zu kaufen. Das teuerste (komplett??)Paket wäre dieses hier: xt:Commerce OFFICE v2 Komplettlösung 1 User Basis Bestehender Online shop: xt:Commerce 4.1 Start! Edition © 2014 xt:Commerce Dieser ist schon mit Artikeln, Herstellern (Verlag) und Kunden in Betrieb. Frage: 1.) Kann ich mit dem oben genannten Paket alle Daten in das Wawi importieren/syncronisieren ohne Umwege bzw. Anpassungen? 2.) Es besteht nur ein Mandant bleibt auch so. 3.) Es arbeiten 2 Mitarbeiter (jeder sein eigener PC im gleichen Raum). Können diese beiden gleichzeit mit dem Wawi arbeiten (Installation auf beiden PC)? 3.) Da die Monitör Auflösung angeben ist [Zitat: Sie arbeiten optimal mit einer Auflösung von 1280x1024 und einem 22" Monitor. ], die Mitarbeiter haben jeweils einen Office Monitor mit 1920x1200. Wird damit alles weiterhin optimal angezeigt? Vielen Dank schon mal.
  7. Hallo zusammen, ich habe das Problem, dass die Warenwirtschaft (V 1.42.000 093) nicht mehr startet mit dem Hinweis: "Kein Zugang möglich!!! xt:commerce Office momentan in einem exklusiven Vorgangs". Dieser Hinweis erscheint, sobald ich auf "Login" im Startbildschirm klicke. Sobald ich den Datenbankassistenten starte, bekomme ich die gleiche Meldung. Vielleicht hat jemand von Euch eine Idee, wie man xt:commerce office wieder aus diesem "exklusiven Vorgang" bekommt!? Vielen Dank für Eure Hilfe. Viele Grüße Holger
  8. Hallo, bei Kunden mit Umlauten im Namen werden diese Umlaute im Shop korrekt angezeigt, jedoch nach Synchronisation im Wawi fehlt der Umlaut und wird durch falsche Zeichen ersetzt. Auch in der Rechnung bleiben diese falschen Zeichen erhalten. Danke - Markus
  9. Hallo allerseits Ich suche für unseren Mondo Media Shop MONDO SHOP - Die Shopsoftware den ich seit Jahren betreibe eine Kauf-Nachfolgelösung, da auf monatliche Mietshoplösung umgestellt wird. Onlineshop mit Warenwirtschaft und Fibu und evt. zusätzliche Ladenkasse wird neu in Betracht gezogen. Vom Onlineshop her käme xt commerce Veyton in Betracht wenn möglich mit Multishop in der grossen Version.: xt:Commerce Ultimate – 1099Euro. ist dies auch mit dem xt commerce office kompatible oder geht da nur die xt:Commerce 4 CE version? Diese soll ja auch schon wieder obsolete werder (stand April2012!) 1. ) Frage: im Forum haben ich gelesen, dass xt office nicht für die Schweiz geht? Währung / Mehrwertsteuer / Kontenplannummern " evt. Käfer" Ist dies aktuell immer noch so, oder wird dies in der neuen Version 2 möglich sein? 2.) Wann ist der Release der Version 2? Besten Dank für eine Antwort Tom Schweiz
  10. Hallo liebe Forummitglieder, ich verwende XTC VEYTON 4.0.14 und XT-Office 1.42 Die Zahlungsart "Lastschrift" wurde installiert und funktioniert auch im Bestellablauf. Gelegentlich kommt es aber vor dass die Bankdaten nicht ins XT-Office übertragen werden. Folgende Tests habe ich durchgeführt. 1) Bestellung mit Bankdaten im Formularfeld positives Ergebnis: Bankdaten sind in der Datenbank enthalten und werden ins Office übertragen 2) Der gleiche Test mit anklicken "Daten permanent speichern" ist ebenfalls positiv 3) Bankdaten im Kundenkonto fest hinterlegt, in der Bestellung diese Bankverbindung angewählt (also nicht händig ins Bestellformular eingegeben) Ergebnis: Bankdaten werden nicht ins Office übertragen, sind allerdings in der Datenbank vorhanden. Hat jemand eine Idee zur Lösung? Hat es vielleicht etwas mit der "Sync" Einstellung zu tun diese ist orders_status=16,orders_status=41 Desweiteren kommt es gelegentlich vor dass per Lastschrift bestellt wird aber die Bankdaten weder im Shop noch in der Datenbank zu finden sind. Vielleicht hat jemand eine Idee. Ich konnte diesen Fehler allerdings nicht nachstellen. Besten Dank im Voraus.
  11. Hallo, ich habe ein Problem beim Übertragen von Artikeln mit xt:Sync von Office in den Veyton Shop die Umlaute in den Artikelnamen haben. Die Artikel an sich kommen zwar an, jedoch ist der Artikelname ab dem Umlaut abgeschnitten. Die Servereinstellungen habe ich schon auf UTF-8 umgestellt, leider hat sich dadurch nichts gebessert. Hat vielleicht jemand schon ein ähnlich gelagertes Problem gelöst? Gruß Harald
  12. Hallo, gibt es eine Schnittstelle (Modul) f?r XT-Commerce und Office Line von sage? Da beide mit Datenbanken operieren, m?sste dies doch machbar sein. Ich bin auch an kommerziellen Modulen interessiert - muss nicht Freeware sein.
  13. hallo, ein feature das ich unbedingt brauche, wo kann man die templates für die artikel im office auswählen, konnte diese in der demo version nicht finden? danke für ihre hilfe oliver riepl wien
  14. Habe einen Artikel in Office gelöscht - der Artikel ist aber im Shop Veyton noch online und wird angezeigt, muss ich diesen im Shop per Hand dann extra löschen? danke für info!
  15. Ist es möglich, wenn über EINEM Server drei Shop laufen ( Veyton 4 Ultimate Version) das jeder Shop eine andere WaWi benutzen kann? Im Detail bedeutet dies, ich habe einen Server auf dem ich Veyton 4 Ultimate betreibe, habe allerdings drei Shops (Kunden) die zum einem XT:Commerce Office, zum anderen AFS und zu guter letzt KEINE Wawi nutzen. Vielen Dank!
  16. xt:Commerce Warenwirtschaft, Warenwirtschaft, WaWi, Fibu
  17. Wo kann ich das xt:Commerce Office Plugin zur Installation in einen vorhandenen Shop finden, um diesen danach mit WaWi zu syncronisieren?
  18. Hallo Wir arbeiten mit XTC 3 und sind bislang sehr zufrieden!! Uns fehlt noch eine Anbindung an eine WaWi, die auf Mac OSX läuft für die totale Glückseligkeit... Bin mir nach nach dem rumstöbern nicht sicher, ob das XTC Office auch auf Mac OSX läuft. Funktioniert das nur auf Windows? Unter Systemvorraussetzungen Veyton CE habe ich dazu jedenfalls keine Infos gelesen. Ist XTC OFFICE auch auf die Schweiz adaptierbar - sprich Landeswährung, Steuersätze, etc.? Würde mich sehr freuen, hierzu präzise Infos zu erhalten. Herzlichen Dank im voraus für die Bemühungen - und freundliche Grüsse aus der Schweiz.
  19. Eine Demoversion für xt:Commerce OFFICE ist nun Verfügbar. Downloads
  20. Für Support & Beratung stehen 2 Supportzentren zur Verfügung. Supportzentrum NORD für xt:Commerce Office PLZ Bereich 0-4 xt:Commerce VEYTON 4.0 HOTLINE 0900 1 777123* Supportzentrum SÜD für xt:Commerce Office PLZ Bereich 5-9 xt:Commerce VEYTON 4.0 HOTLINE 0900 1 777222* (* kostenplichtige Hotline 1,99 €/min aus dem dt. Festnetz, mobile Anbieter können abweichen)
  21. Schulungen für Fachhändler und Agenturen Professionelle Trainer bieten Ihnen umfangreiche und produktorientierte Schulungen rund um alle Produkte die zur xt:Commerce OFFICE Lösung gehören an. In modernen Schulungsräumen erfahren Sie alles über die Installation, Einrichtung und weitergehende Steuerung der Systeme. Lernen Sie schnell und von kompetenten Fachkräften, wie Sie Ihre Kunden eine optimale Lösung anbieten können. Schulungstermine
  22. Webseite für Informationen rund um xt:Commerce OFFICE Wawi/Fibu/Crm ist nun Online! Weitere Informationen unter: xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft - Onlineshop - Webshop - WaWi
  23. Hallo, prinzipiell haben wir uns schon für die obige Lösung entschieden. Ich würde nur gern mal noch ein paar Hinweise von Anwendern hören, ob das alles so arbeitet wie wir wollen. Bin auch gern für Tipps und Anregungen offen, wenn wir irgend etwas vergessen oder übersehen haben. Szenario: 3 Shops mit XTC3 --> LexShop LIGHT --> Lexware warenwirtschaft pro 2010 --> Lexware buchhalter pro 2010 --> Kompletter Jahresabschluss als Bilanz alles im Netzwerk Hinweise: - Artikel sollen nicht in WaWI, da wir nur im Shop pflegen (deshalb LexShop LIGHT) - alles im Netzwerk, deshalb Lexware professional line - Lexware buchhalter pro gleicht die Rechnungen mit den Girokonten ab (halbautomatisch) - Mahnwesen durch Lexware buchhalter pro noch offene Fragen: - Wir können wir sinnvoll mehrere unabhängige Shops einlesen und Rechnungen (mit eigenem Briefkopf) schreiben? Können diese dann alle in eine Bilanz von Lexware Buchhalter pro eingelesen werden? - Wir haben einen Laden als Außenstelle. Wie kann dieser eingebunden werden. Ich denke an eine eigene Lexware Warenwirtschaft + Kasse. Kann ich diese Daten dann mit in meine Gesamt-Bilanz von Lexware Buchhalter pro einlesen? Danke! MfG Olaf
  24. Die neue OLSI (Office Line Shop Interface) kann nun auch Varianten aus der Sage Office Line in den Veyton als Master/Slave Artikel übermitteln und ebenso die passenden Variantenartikel mit Ausprägung wieder in einen Auftrag zurück zur Office Line übernehmen! Dazu kann man dann auch die passenden Varianten aus der Office Line im Veyton per PlugIn darstellen! Auch ist es möglich, passende Variantenartikel-Bilder aus der Sage Office Line zu übermitteln! Variantenmatrix 1 PlugIn: Demnächst werden wir diese Funktion in einem Demoshop zeigen! SH@1st-vision.de Sage Office Line Shop-Schnittstelle
  25. Hallo, da sich unser Bestellaufwand erhöht, überlegen wir eine Schnittstelle von Veyton zu unserer Warenwirtschaft Sage KHK Office Line herzustellen. Gibt es schon Erfahrungen dazu? Was sind die Kosten?
×
×
  • Create New...