Sign in to follow this  
Followers 0
visus

Sehr gutes SEO Plugin - Beispiel für XTC Entwickler

8 posts in this topic

Hallo liebe XTC Entwickler.

Ich mache es mal sehr kurz und empfehle die Orientierung an diesem SEO Plugin. wpSEO / WordPress SEO Plugin Ein besseres und simpleres ist mir nicht bekannt.

Ein Blick lohnt sich und wird helfen das SEO Modul "deutlich" angenehmer zu gestalten, denn XTC bietet derzeit nur bedingt "komfort" alias Wordpress, welcher wirklich wünschenswert wäre.

Lieben Gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also eigentlich biettet veyton alles was man brauch

da sowiso 60% der SEO Optimirung onpage sind bzw am Template

die restlichen 40% machen dann backlinks ect aus die man nur schwer wirklich wertvoll beeinflussen kann.

für wp mag das ja in ordnung sein für leute die nicht den plan haben und auch nicht direkt an den quelcode wollen oder können.

bei veyton brauch man meinet wegen ein update des backend framework

aber ein seo tool nicht wirklich

Edited by giller
ja ein update des xtFramework währe wirklich mal zeit auch wenn herr z. anderer meinung ist.aber never touching a running sy

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit diesem Tool kann man hervorragend arbeiten und muss nicht ins Template eingreifen. Wer einmal ein derartiges Tool im Einsatz hatte, der wird es missen, wenn er ein anderes nutzen muss.

Ich muss nicht am Template arbeiten, wenn es nicht unbedingt sein muss, denn ich möchte mich auf mein Geschäft konzentrieren und Waren verkaufen.

Ich war etwas geschockt von XTC 4 und hatte mehr komfort und funktionalität erwartet.

Wie gesagt diese Info gilt den Entwicklern und nicht uns Semiprofis und es ist auch kein Aufruf zur Diskussion.

Lieben Gruss

Edited by visus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also eigentlich biettet veyton alles was man brauch

da sowiso 60% der SEO Optimirung onpage sind bzw am Template

die restlichen 40% machen dann backlinks ect aus die man nur schwer wirklich wertvoll beeinflussen kann.

für wp mag das ja in ordnung sein für leute die nicht den plan haben und auch nicht direkt an den quelcode wollen oder können.

bei veyton brauch man meinet wegen ein update des backend framework

aber ein seo tool nicht wirklich

????

für was ist dann das SEO plugin von BUI bitte?

und was ist genau besser?

bisher habe ich das nicht erfahren können.

an den quellcode?

da will ja keiner hin der nur artikel einstellt.........????

upodate?

ja dafür wär ich auch.

und wzar eines was gleich den google export mitmacht.mitr sprachen

auswahl oder nicht.

das ist stressig da rum zu doktern...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eins vorweg ich möchte kein Shopsystem was alle haben

(deshalb bin ich auch nicht dafür alles in ein plugin zupacken)

für was ist dann das SEO plugin von BUI bitte?

am besten zur erzeugung von doppelten content wenn das produkt

unter zwei verschidenen urls ereichbar ist. obwohl es sein kann

das sie das über conicial tags lösen?

und was ist genau besser?

bisher habe ich das nicht erfahren können.

--nicht wirklich wichtig

an den quellcode?

da will ja keiner hin der nur artikel einstellt.........????

---dann sollte man sich das template erstellen lassen

oder sich an eine seo agentur wenden

upodate? ja fürs xtFramework wirklich zeit

aber die implenmentierung biergt ja auch fehlerquellen

deshalb denke ich ändern die entwikler in den nächsten

hundert jahren nichts

ja dafür wär ich auch.

und wzar eines was gleich den google export mitmacht.mitr sprachen

auswahl oder nicht.

das ist stressig da rum zu doktern...

-- windest du?

und warum ich oben genantes plugin nicht für nötig

halte. man brauch nur wennige änderung am standart template

um alles an seo rauszuhollen was geht da brauch man kein plug

sondern mal ein buch uber html.

für wordpress mag es noch sinvoll sein

da der php quelcode einige überfordern könnte

und die standart installation nicht alles mitbringt

und z.b. auch das admin interface erweitert wird.

bei veyton ist das anders eben einfach

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eins vorweg ich möchte kein Shopsystem was alle haben

(deshalb bin ich auch nicht dafür alles in ein plugin zupacken)

für was ist dann das SEO plugin von BUI bitte?

am besten zur erzeugung von doppelten content wenn das produkt

unter zwei verschidenen urls ereichbar ist. obwohl es sein kann

das sie das über conicial tags lösen?

über zwei URLS ?

wie geht das bitte?

warum soll ich was doppelt erzeugen?

das ist doch eh so aufwending hier sprachen einzugeben

und wenn man nichts übersetzt

müsste man in FR oder ES alles reinkopieren.

anstatt zb einen haken zu setzen dass dort auch EN erscheinen soll.

ändert man dann was muss man alles erneut kopieren.

und was ist genau besser?

bisher habe ich das nicht erfahren können.

--nicht wirklich wichtig

nicht?

BUI schreibt es aber so dass man damit besserers SEO hat.

an den quellcode?

da will ja keiner hin der nur artikel einstellt.........????

---dann sollte man sich das template erstellen lassen

oder sich an eine seo agentur wenden

ja dann kostet das update 300 EUR.

upodate? ja fürs xtFramework wirklich zeit

aber die implenmentierung biergt ja auch fehlerquellen

deshalb denke ich ändern die entwikler in den nächsten

hundert jahren nichts

darum wandern auch einige ab wass ich gelesen habe.

Wolford oder die grünen shop....

ja dafür wär ich auch.

und wzar eines was gleich den google export mitmacht.mitr sprachen

auswahl oder nicht.

das ist stressig da rum zu doktern...

-- windest du?

ja finde ich, die export definitionen sollen parat liegen

und man sollte haken setzen könne was man exportieren will.

woher soll ich die variablen nehmen

wenn es keine Doku dazu gibt.

und warum ich oben genantes plugin nicht für nötig

halte. man brauch nur wennige änderung am standart template

um alles an seo rauszuhollen was geht da brauch man kein plug

sondern mal ein buch uber html.

für wordpress mag es noch sinvoll sein

da der php quelcode einige überfordern könnte

und die standart installation nicht alles mitbringt

und z.b. auch das admin interface erweitert wird.

bei veyton ist das anders eben einfach

nur wenige?

ich dachte der shop ist bereits SEO optimiert?

jetzt sagst du es geht besser.

das ist ja frustrierend.

wie dann bitte?

ein beweis muss da schon her.;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er ist auch schon SEO Tauglich und es ist auch gut das er nicht

von der Stange gleich ist wie soll man sonst noch eine Chance haben.

Einfach mal ein bischen im Netz lesen oder auch mal Geld für ein Buch ausgeben

oder selber ein Tool kaufen was SEO Agenturen nutzen.

Und das es immer besser geht sollte wohl Beweis genung sein ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0